Macke, August: Gruß vom Balkon

Macke, August: Gruß vom Balkon
Künstler:Macke, August
Entstehungsjahr:1913
Maße:30 × 24 cm
Technik:Aquarell
Sammlung:Privatbesitz
Epoche:Expressionismus
Land:Deutschland
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Gruß, der · Grus, der

Brockhaus-1911: Grus · Englischer Gruß · Jakob vom Schwert · Meister vom Stuhl · Priester vom Heiligen Geist · Nassauischer Hausorden vom goldenen Löwen · Ingenieuroffizier vom Platz · Damen vom heiligen Herzen Jesu · Alter vom Berge · Gustav vom See · Frauen vom guten Hirten

DamenConvLex-1834: Tanhäuser, die Sage vom · Lancelot vom See

Eisler-1904: Satz vom Grunde · Grunde, Satz vom (zureichenden) · Ausgeschlossenen Dritten, Satz vom

Goetzinger-1885: Gregor vom Steine · Brüder vom gemeinsamen Leben

Heiligenlexikon-1858: Maria Dorothea vom heil. Joseph (206)

Herder-1854: Balkon · Englischer Gruß · Grus · Lancelot vom See · Alter vom Berge · Damen vom Herzen Jesu

Lemery-1721: Grus

Lueger-1904: Balkon · Grus

Meyers-1905: Balkon · Grus [1] · Englischer Gruß · Gruß [1] · Grus [2] · Gruß [2] · Rücktritt vom Versuch · Rose vom Libanon · Rath, Gerhard vom · Lehrschwestern vom heiligen Kreuz · Kalenberg, Pfaffe vom · Lancelot vom See · Lanzelot vom See · Paul vom Kreuz · Pfaffe vom Kahlenberg · Philo vom Walde · Nassauischer Hausorden vom Goldenen Löwen · Priester vom Heiligen Geist · Meister vom Stuhl · Missionspriester vom heiligen Vinzent von Paul · Kahlenberg, Pfaffe vom · Deutscher Verein vom Heiligen Lande · Frauen vom (zum) guten Hirten · Frauen vom heiligen Maurus und von der Vorsehung · Damen vom heiligen Herzen Jesu · Alter vom Berge · Artillerieoffizier vom Platz · Chorherren vom heiligen Kreuz · Ingenieuroffizier vom Platz · Jakob vom Schwert · Johannes vom Laterān · Gustav vom See · Gesellschaft vom Glauben Jesu · Gregorius vom Steine · Gretchen vom Deich

Pierer-1857: Gruß · Himmlischer Gruß · Englischer Gruß · Grus

Sulzer-1771: Balkon

Buchempfehlung

Gryphius, Andreas

Catharina von Georgien

Catharina von Georgien

Das Trauerspiel erzählt den letzten Tag im Leben der Königin von Georgien, die 1624 nach Jahren in der Gefangenschaft des persischen Schah Abbas gefoltert und schließlich verbrannt wird, da sie seine Liebe, das Eheangebot und damit die Krone Persiens aus Treue zu ihrem ermordeten Mann ausschlägt. Gryphius sieht in seiner Tragödie kein Geschichtsdrama, sondern ein Lehrstück »unaussprechlicher Beständigkeit«.

94 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon