Johann Wilhelm Ludwig Gleim

Gedichte

Versuch in Scherzhaften Liedern, erster Teil

Erstdruck: Berlin 1744.

Versuch in Scherzhaften Liedern, zweiter Teil

Erstdruck: Berlin 1745.

Fabeln

Erstdruck einer ersten Sammlung von 25 Fabeln 1755. Danach: Berlin 1756; Zweites Buch 1757. Vollständige Sammlung: Fabeln von Gleim, Berlin (Friedrich Maurer) 1786.

Romanzen

Erstdruck Berlin und Leipzig 1756.

Preußische Kriegslieder

Erstdruck der Sammlung: Preußische Kriegslieder in den Feldzügen 1756 und 1757 von einem Grenadier, Berlin (Voß) 1758.

Vorbericht

Von Lessing. Entstanden 1758. Erstdruck in der Sammlung 1758.

Bei Eröffnung des Feldzuges 1756

Erstdruck zusammen mit dem »Schlachtgesang vor der Schlacht bei Prag« und »Lied an die Kaiserin Königin« Berlin 1758.

Siegeslied nach der Schlacht bei Lowositz

Entstanden 1757. Erstdruck: Berlin 1758.

Schlachtgesang bei Eröffnung des Feldzuges 1757

Entstanden 1757. Erstdruck in der Sammlung 1758.

Schlachtgesang vor der Schlacht bei Prag

Erstdruck zusammen mit »Bei Eröffnung des Feldzuges« und »Lied an die Kaiserin Königin« Berlin 1758.

Siegeslied nach der Schlacht bei Prag

Entstanden 1757. Erstdruck: Im Lager vor Prag 1757.

Schlachtgesang vor dem Treffen bei Collin

Entstanden 1758. Erstdruck erst mit der Sammlung 1758.

Lied nach der Schlacht bei Collin

Entstanden 1757. Erstdruck erst mit der Sammlung 1758.

Herausfordrungslied vor der Schlacht bei Roßbach

Entstanden 1757, erst nach dem »Siegeslied nach der Schlacht bei Roßbach«.

Siegeslied nach der Schlacht bei Roßbach

Entstanden 1757. Erstdruck: Leipzig 1757.

Siegeslied nach der Schlacht bei Lissa

Entstanden 1757/58. Erstdruck: Berlin 1758.

Lied an die Kaiserin-Königin

Entstanden wohl 1758. Erstdruck: Breslau 1757.

An die Kriegesmuse

Entstanden 1758/59. Erstdruck 1759 als Einzeldruck nach der Sammlung.

Neue Lieder

Erstdruck: Berlin (Verlag der typographischen Gesellschaft) 1767.

Ausgewählte Gedichte

Abschied von Chloris

Aus »Lieder«, Erstdruck: Amsterdam (eigentlich Halberstadt) 1749.

Amalia

Aus »Lieder«, Erstdruck: Amsterdam 1749.

Die Schöpfung des Weibes

Aus »Lieder«, Erstdruck: Amsterdam 1749.

Die Fliege

Aus »Lieder«, Erstdruck: Amsterdam 1749.

Der freywillige Actäon

Aus »Lieder«, Erstdruck: Amsterdam 1749.

An der Doris Blumenbeet

Aus »Lieder«, Erstdruck: Amsterdam 1749.

Die Saeufer und die Trinker

Aus »Lieder«, Erstdruck: Zürich (eigentlich Halberstadt) 1749.

Der freywillige Liebhaber

Aus »Lieder«, Erstdruck: Zürich 1749.

Lysander

Aus »Lieder«, Erstdruck: Zürich 1749.

An Herrn Klopstok

Aus »Sieben kleine Gedichte. Nach Anakreons Manier«, Erstdruck: Berlin 1764.

Erstes Gespräch

Aus »Gespräche mit der deutschen Muse«, Erstdruck: Berlin 1764.

An Herrn Euler

Aus »Lieder nach dem Anakreon. Von dem Verfasser des Versuchs in scherzhaften Liedern«, Erstdruck: Berlin und Braunschweig 1766.

Erstes Lied

Aus »Zwei Lieder eines armen Arbeitsmannes zum Neujahrs-Geschenk 1772.

Lied des Volks

Entstanden 1771. Aus »Lieder für das Volk«, Erstdruck: Halberstadt 1772.

Lied des Bauers

Aus »Lieder für das Volk«, Erstdruck: Halberstadt 1772.

Lied des Verwalters

Aus »Lieder für das Volk«, Erstdruck: Halberstadt 1772.

Sebastian Wisch, der Neger in Surinam

Aus »Epoden«, Erstdruck 1785.

Das Lied von der Freyheit

Aus »Preußische Soldatenlieder in den Jahren 1778 bis 1790«, Erstdruck: Berlin 1790.

Das Lied von Gott

Aus »Preußische Soldatenlieder in den Jahren 1778 bis 1790«, Erstdruck: Berlin 1790.

Triolet

Erstdruck: nicht ermittelbar.

Als Kayser Joseph II. gestorben war

Aus »Zeitgedichte vom alten Gleim. Als Handschrift für Freunde«, 1792.

Auf den Hut des Einzigen

Entstanden 1786. Aus »Zeitgedichte vom alten Gleim. Als Handschrift für Freunde«, 1792.

Als ich zu Weimar war

Aus »Zeitgedichte vom alten Gleim. Als Handschrift für Freunde«, 1792.

An einen Maler

Aus »Sinngedichte von Gleim. Als Handschrift für Freunde«, 1792.

Als Mainz erobert war

Aus »Kriegeslieder im Jahr 1793«, Erstdruck 1794.

Der alte Grenadier

Aus »Kriegeslieder im Jahr 1793«, Erstdruck 1794.

Ich hab' ein kleines Hüttchen nur

Aus »Das Hüttchen«, Erstdruck: Halberstadt 1794.

Antwort, auf die Frage: Wie gehts?

Aus »Das Hüttchen«, Erstdruck: Halberstadt 1794.

Die Fabel von den Fröschen

Aus »Fabeln fürs Jahr 1795«, Erstdruck 1795.

Buchempfehlung

Suttner, Bertha von

Memoiren

Memoiren

»Was mich einigermaßen berechtigt, meine Erlebnisse mitzuteilen, ist der Umstand, daß ich mit vielen interessanten und hervorragenden Zeitgenossen zusammengetroffen und daß meine Anteilnahme an einer Bewegung, die sich allmählich zu historischer Tragweite herausgewachsen hat, mir manchen Einblick in das politische Getriebe unserer Zeit gewährte und daß ich im ganzen also wirklich Mitteilenswertes zu sagen habe.« B.v.S.

530 Seiten, 24.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon