Auf der See gefangen

Criminalroman von Karl May

Quelle:
Auf der See gefangen. Criminalroman von Karl May. In: Frohe Stunden. 2. Jg. Dresden, Leipzig (1878–1879). Nr. 21, S. 321.
Criminalroman von Karl May. In: Frohe Stunden. Unterhaltungsblätter für Jedermann. Sammlung der neuesten und besten Romane und Novellen unserer beliebtesten Schriftsteller der Gegenwart. 2. Jg. Nr. 21–52. S. 321–323, 337–339, 353–355, 369–371, 385–386, 401–404, 417–420, 433–437, 449–452, 465–468, 481–484, 497–500, 513–516, 529–532, 545–548, 561–564, 577–580, 593–596, 609–613, 625–628, 641–644, 657–660, 673–676, 689–692, 705–708, 721–724, 737–740, 753–756, 769–772, 785–789, 801–807 u. 817–824. – Dresden, Leipzig: Bruno Radelli (1878–1879). Reprint in: Erstdrucke Karl Mays in Faksimile-Ausgaben. Serie VI: Beiträge in der Zeitschrifft »Frohe Stunden« (1877/78). Hamburg: Karl-May-Gesellschaft 1971.
Lizenz:
Kategorien:
Ausgewählte Ausgaben von
Auf der See gefangen
Auf der See gefangen
Auf der See gefangen. Gesammelte Werke Bd. 80