A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Oberkategorien: Band
W

W [Brockhaus-1911]

W , der 23. Buchstabe unsers Alphabets , labialer Spirant ; W. = Westen ; in Rußland = Werst ; auf Kurszetteln = Wechsel ; W, chem. Zeichen für Wolfram .

Lexikoneintrag zu »W«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
W.E.Z.

W.E.Z. [Brockhaus-1911]

W.E.Z . , Abkürzung für Westeuropäische Zeit .

Lexikoneintrag zu »W.E.Z.«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 977.
w.L.

w.L. [Brockhaus-1911]

w.L. = westl. Länge .

Lexikoneintrag zu »w.L.«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 994.
W.O.

W.O. [Brockhaus-1911]

W.O. , Abkürzung für Wechselordnung .

Lexikoneintrag zu »W.O.«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 995.
W.S.C.

W.S.C. [Brockhaus-1911]

W.S.C . , Weinheimer Senioren - Konvent (s. Korps ).

Lexikoneintrag zu »W.S.C.«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 1001.
W.T.B.

W.T.B. [Brockhaus-1911]

W.T.B . = Wolffs Telegraphisches Bureau (s.d.).

Lexikoneintrag zu »W.T.B.«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 1001.
W.Va.

W.Va. [Brockhaus-1911]

W.Va . , Abkürzung für Westvirginia (Westvirginien).

Lexikoneintrag zu »W.Va.«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 1006.
Wa-fan-kou

Wa-fan-kou [Brockhaus-1911]

Wa-fan-kou , Eisenbahnstation auf der mandschur. Halbinsel Lian-tung; 16. Juni 1904 Sieg der Japaner unter Oku über die Russen unter Stackelberg.

Lexikoneintrag zu »Wa-fan-kou«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 939.
Waadt

Waadt [Brockhaus-1911]

1930. Waadt. Waadt , Waadtland , franz. Pays de Vaud , Kanton der westl. Schweiz , zwischen Genfer und Neuenburger See , 3222 qkm, (1900) 281.379 meist franz. redende und reform. E. [s. Beilage: ⇒ Schweiz ]; Industrie in Uhren , Musikdosen, Eisenwaren, Schokolade , Zigarren . Universität in ...

Lexikoneintrag zu »Waadt«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
Waag

Waag [Brockhaus-1911]

Waag , l. Nebenfluß der Donau im nördl. Ungarn , entsteht aus der Weißen (von der Hohen Tatra ) und Schwarzen W. (von der Kleinen Tatra ), mündet nach 398 km bei Gutta in die Waagdonau , den Preßburger Donauarm.

Lexikoneintrag zu »Waag«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
Waag-Neustadl

Waag-Neustadl [Brockhaus-1911]

Waag-Neustadl , ungar. Großgemeinde, s. Neustadl .

Lexikoneintrag zu »Waag-Neustadl«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
Waagen

Waagen [Brockhaus-1911]

Waagen , Gust., Kunstschriftsteller, geb. 11. Febr. 1794 zu Hamburg , 1832 Direktor der Gemäldegalerie des Neuen Museums zu Berlin , 1844 auch Universitätsprof. das., gest. 15. Juli 1868 zu Kopenhagen ; schrieb: »Kunstwerke und Künstler in England und Paris« (3 Bde., 1837-39 ...

Lexikoneintrag zu »Waagen«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
Waal

Waal [Brockhaus-1911]

Waal , südl. Mündungsarm des Rheins (s.d.).

Lexikoneintrag zu »Waal«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
Waals

Waals [Brockhaus-1911]

Waals , Johannes Dietrich van der, Physiker, geb. 23. Nov. 1837 in Leiden , seit 1877 Prof. in Amsterdam ; Hauptwerk: »Die Kontinuität des gasförmigen und flüssigen Zustandes« (deutsch, 2. Aufl., 2 Bde., 1899-1900).

Lexikoneintrag zu »Waals«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
Wabaï

Wabaï [Brockhaus-1911]

Wabaï , Wabajo , s. Pfeilgifte .

Lexikoneintrag zu »Wabaï«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937.
Wabash

Wabash [Brockhaus-1911]

Wabash (spr. wahbĕsch), r. Nebenfluß des Ohio , mündet nach 800 km auf der Grenze von Indiana und Illinois .

Lexikoneintrag zu »Wabash«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 937-938.
Waben

Waben [Brockhaus-1911]

Waben , die Nester der bienen- und wespenartigen Insekten , bereitet aus dem an der Unterseite des Bauches derselben ausgeschwitzten Wachs ; sie bestehen aus Zellen .

Lexikoneintrag zu »Waben«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 938.
Wabengrind

Wabengrind [Brockhaus-1911]

Wabengrind , Wabenkopfgrind , s. Favus und Hühnergrind .

Lexikoneintrag zu »Wabengrind«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 938.
Wabenkröte

Wabenkröte [Brockhaus-1911]

1394. Wabenkröte. Wabenkröte , s. Pipa [Abb. 1394].

Lexikoneintrag zu »Wabenkröte«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 938.
Wabern

Wabern [Brockhaus-1911]

Wabern , unruhig bewegt sein, bes. von Flammen ; daher Waberlohe , in der nord. Mythologie ein mächtiges Feuer , hinter dem u.a. die Brunhilde liegt.

Lexikoneintrag zu »Wabern«. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 2. Leipzig 1911., S. 938.

Artikel 78.488 - 78.507

Buchempfehlung

Auerbach, Berthold

Schwarzwälder Dorfgeschichten. Band 1-4

Schwarzwälder Dorfgeschichten. Band 1-4

Die zentralen Themen des zwischen 1842 und 1861 entstandenen Erzählzyklus sind auf anschauliche Konstellationen zugespitze Konflikte in der idyllischen Harmonie des einfachen Landlebens. Auerbachs Dorfgeschichten sind schon bei Erscheinen ein großer Erfolg und finden zahlreiche Nachahmungen.

640 Seiten, 29.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon