Dürer, Albrecht: »Der Große Kalvarienberg«, Detail [2]

Dürer, Albrecht: »Der Große Kalvarienberg«, Detail
Künstler:Dürer, Albrecht
Entstehungsjahr:1505
Technik:Feder in Schwarz, Pinsel in Grau, weiß gehöht, auf grün grundiertem Papier
Aufbewahrungsort:Florenz
Sammlung:Galleria degli Uffizi, Cabinetto Disegni e Stampe
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Kommentar:Das Blatt entsand im Zusammenhang mit der elfteiligen Zeichnungsfolge der sog. »Grünen Passion« (Zeichnungen auf Grün grundiertem Papier), heute in Wien, Albertina, als deren zentrales Bild der »Kalvarienberg« möglicherweise intendiert war, Vgl. Vorzeichnung, heute in Berlin, Kupferstichkabinett
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Größe, die

Brockhaus-1809: Albrecht Dürer · Albrecht Dürer · Alfred der Große · Der große St. Bernhards-Berg · Antiochus der Große · Alexander der Große · Carl der Große · Flavius Theodosius der Große

Brockhaus-1837: Dürer · Detail

Brockhaus-1911: Kalvarienberg · Große [2] · Unbekannte Größe · Dürer · En détail · Detail

DamenConvLex-1834: Dürer, Albrecht · Kalvarienberg · Geist, der große · Margarethe die Große · Karl der Große · Antonius, der Große · Alexander, der Große · Friedrich Wilhelm, der große Kurfürst · Constantin der Große

Eisler-1904: Negative Größe · Psychische Größe · Kunst, große · Größe · Größe, psychische

Eisler-1912: Albert der Große von Bollstädt

Herder-1854: Karl der Große · Konstantin der Große · Unbekannte Größe · Größe · Dürer · Detail · En détail

Kirchner-Michaelis-1907: Größe

Lueger-1904: Größe

Meyers-1905: Kalvarĭenberg [1] · Kalvarĭenberg [2] · Große Wintersaat · Große Landgräfin · Große Oktave · Große Tundra · Salzsee, der Große · Scheinbare Größe · Große Zehe · Pocken, große · Größe · Erdrauchwurzel, große · Australische Bucht, Große · Große Armee · Große Jury · Große Fahrt · Große Beköstigungsportion · Dürer · Detail · En détail

Pierer-1857: Eintheilige Größe · Größe · Gesuchte Größe · Große Aufwartung · Additive Größe · Dreitheilige Größe · Dürer · Detail · En détail

Schmidt-1902: Dürer, Albrecht

Buchempfehlung

Hoffmann, E. T. A.

Die Serapionsbrüder

Die Serapionsbrüder

Als Hoffmanns Verleger Reimer ihn 1818 zu einem dritten Erzählzyklus - nach den Fantasie- und den Nachtstücken - animiert, entscheidet sich der Autor, die Sammlung in eine Rahmenhandlung zu kleiden, die seiner Lebenswelt entlehnt ist. In den Jahren von 1814 bis 1818 traf sich E.T.A. Hoffmann regelmäßig mit literarischen Freunden, zu denen u.a. Fouqué und Chamisso gehörten, zu sogenannten Seraphinen-Abenden. Daraus entwickelt er die Serapionsbrüder, die sich gegenseitig als vermeintliche Autoren ihre Erzählungen vortragen und dabei dem serapiontischen Prinzip folgen, jede Form von Nachahmungspoetik und jeden sogenannten Realismus zu unterlassen, sondern allein das im Inneren des Künstlers geschaute Bild durch die Kunst der Poesie der Außenwelt zu zeigen. Der Zyklus enthält unter anderen diese Erzählungen: Rat Krespel, Die Fermate, Der Dichter und der Komponist, Ein Fragment aus dem Leben dreier Freunde, Der Artushof, Die Bergwerke zu Falun, Nußknacker und Mausekönig, Der Kampf der Sänger, Die Automate, Doge und Dogaresse, Meister Martin der Küfner und seine Gesellen, Das fremde Kind, Der unheimliche Gast, Das Fräulein von Scuderi, Spieler-Glück, Der Baron von B., Signor Formica

746 Seiten, 24.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier II. Sieben Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier II. Sieben Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Michael Holzinger hat für den zweiten Band sieben weitere Meistererzählungen ausgewählt.

432 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon