Kulmbach, Hans Süß von: Anbetung der Könige [2]

Kulmbach, Hans Süß von: Anbetung der Könige
Künstler:Kulmbach, Hans Süß von
Entstehungsjahr:1510–1515
Maße:31,1 × 20,5 cm
Technik:Kohle oder Kreide auf Papier
Aufbewahrungsort:Budapest
Sammlung:Magyar Szépmüvészeti Múzeum
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Kommentar:Entwurf zum Flügel eines Marienaltares, evtl. die »Wiener Marienkrönung«

Buchempfehlung

Kleist, Heinrich von

Robert Guiskard. Fragment

Robert Guiskard. Fragment

Das Trauerspiel um den normannischen Herzog in dessen Lager vor Konstantinopel die Pest wütet stellt die Frage nach der Legitimation von Macht und Herrschaft. Kleist zeichnet in dem - bereits 1802 begonnenen, doch bis zu seinem Tode 1811 Fragment gebliebenen - Stück deutliche Parallelen zu Napoleon, dessen Eroberung Akkas 1799 am Ausbruch der Pest scheiterte.

30 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon