Kulmbach, Hans Süß von: Studienblatt mit Bärenjadt, Paar zu Pferd und galoppierendem Reiter

Kulmbach, Hans Süß von: Studienblatt mit Bärenjadt, Paar zu Pferd und galoppierendem Reiter
Künstler:Kulmbach, Hans Süß von
Entstehungsjahr:um 1505
Maße:34,2 × 24,2 cm
Technik:Feder, graublau laviert, auf Papier
Aufbewahrungsort:Paris
Sammlung:Musée du Louvre, Cabinet dessins
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Kommentar:Studienblatt nach Dürer, Vgl. Verso »Studienblatt mit Turnierreiter, Reiter nach links und einem Packpferd mit Führer, nach rechts«

Buchempfehlung

Strindberg, August Johan

Gespenstersonate

Gespenstersonate

Kammerspiel in drei Akten. Der Student Arkenholz und der Greis Hummel nehmen an den Gespenstersoirees eines Oberst teil und werden Zeuge und Protagonist brisanter Enthüllungen. Strindberg setzt die verzerrten Traumdimensionen seiner Figuren in steten Konflikt mit szenisch realen Bildern. Fließende Übergänge vom alltäglich Trivialem in absurde Traumebenen entlarven Fiktionen des bürgerlich-aristokratischen Milieus.

40 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon