Mack, Georg d. Ä.: Nachrichten aus Ungarn: der türkische Angriff auf Sixo am 30. November 1577

Mack, Georg d. Ä.: Nachrichten aus Ungarn: der türkische Angriff auf Sixo am 30. November 1577
Künstler:Mack, Georg d. Ä.
Entstehungsjahr:1577
Maße:39 × 29 cm
Technik:Holzschnitt
Aufbewahrungsort:Zürich
Sammlung:Zentralbibliothek
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Mack · Angriff, der · Nachrichten · Ungarn

Brockhaus-1809: Freiherr von Mack · Carl, Freiherr von Mack · Ungarn · Ungarn

Brockhaus-1837: Mack von Leiberich · Ungarn

Brockhaus-1911: Mack von Leiberich · Mack · Türkische Nüsse · Türkische Musik · Türkische Tauben · Türkische Sprache und Literatur · Türkische Melisse · Türkische Bohne · Türkische Bagdette · Türkische Kresse · Türkische Ente · Ungarn

DamenConvLex-1834: Theresia, Maria, Königin von Ungarn und Böhmen und Kaiserin von Oestreich · Ungarn · Anna von Ungarn · Maria, Königin von Ungarn

Eisler-1912: Mack, Josef

Herder-1854: Mack von Leiberich · Türkische Sprache und Literatur · Türkische Musik · Ungarn

Meyers-1905: Mack · Gewaltsamer Angriff · Angriff · Förmlicher Angriff · Münchner Neueste Nachrichten · Hamburger Nachrichten · Türkische Melisse · Türkische Nuß · Türkische Sprache und Literatur · Russisch-türkische Kriege · Türkische Becken · Türkische Kresse · Ungarn

Pataky-1898: Maria, Königin von Ungarn

Pierer-1857: Mack · Falscher Angriff · Angriff · Nachrichten · Türkische Pfeifen · Türkische Regenkugel · Türkische Nuß · Türkische Musik · Türkische Naht · Türkische Shawls · Türkische Ziegenwolle · Türkische Zwetzsche · Türkische Taube · Türkische Spiegel · Türkische Sprache · Türkische Melisse · Türkische Bohnen · Türkische Brode · Türkische Ambeseten · Türkische Becken · Türkische Literatur · Türkische Maikäfer · Türkische Ente · Türkische Kresse · Ungarn [1] · Ungarn [2] · Nieder-Ungarn · Schwarz-Ungarn · Ober-Ungarn

Roell-1912: Türkische Eisenbahnen

Buchempfehlung

Klopstock, Friedrich Gottlieb

Hermanns Schlacht. Ein Bardiet für die Schaubühne

Hermanns Schlacht. Ein Bardiet für die Schaubühne

Von einem Felsgipfel im Teutoburger Wald im Jahre 9 n.Chr. beobachten Barden die entscheidende Schlacht, in der Arminius der Cheruskerfürst das römische Heer vernichtet. Klopstock schrieb dieses - für ihn bezeichnende - vaterländische Weihespiel in den Jahren 1766 und 1767 in Kopenhagen, wo ihm der dänische König eine Pension gewährt hatte.

76 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon