Macke, August: Frauen im Park (mit weißem Schrim)

Macke, August: Frauen im Park (mit weißem Schrim)
Künstler:Macke, August
Entstehungsjahr:1913
Maße:45,5 × 33 cm
Technik:Öl auf Pappe
Sammlung:Privatbesitz
Epoche:Expressionismus
Land:Deutschland
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Brockhaus-1809: der St. James-Park · Der Park

Brockhaus-1837: Park · Mungo Park · Frauen

Brockhaus-1911: Park · Park Range · Park [2] · Hyde Park · Mungo Park · Frauen vom guten Hirten · Niedere Frauen

DamenConvLex-1834: Park · Griechenland (Frauen) · Frauen · Europa (Frauen) · Frankreich (Frauen) · Italien (Frauen) · Spanien (Frauen) · Türkei (Frauen) · Rom (Frauen) · Russland (Frauen) · Arabien (Frauen) · Asien (Frauen) · Amerika (Frauen) · Aegypten (Frauen) · Afrika (Frauen) · England (Frauen) · Erla, die Frauen von · Deutschland (Frauen) · Brasilien (Frauen) · China (Frauen)

Goetzinger-1885: Frauen

Herder-1854: Park [2] · Park [1] · Mungo Park

Lueger-1904: Park

Meyers-1905: Park City · Park Place · Park Range · Moor Park · Mungo Park · Oakley Park · Park [1] · Stowell Park · Sandown Park · Shaftesbury Park · Park [2] · Park. · Regent's Park · Ashridge Park · Yellowstone National Park · Toxteth Park · Addington Park · Althorp Park · Asbury Park · Theobalds Park · Hyde Park · Kinning Park · Knole Park · Goodwood Park · Gunnersbury Park · Husz-Park · Frauen vom heiligen Maurus und von der Vorsehung · Frauen vom (zum) guten Hirten · Rotes Kreuz für Frauen und Jungfrauen · Frauen von der heiligen Dreifaltigkeit

Pataky-1898: Frauen-Zeitung, landwirtschaftliche · Frauen-Zeitung, Dresdener · Merkbüchlein für Frauen u. Jungfrauen · Meisternovellen deutscher Frauen · Frauen-Zeitung · Den Frauen · An die deutschen Frauen · Frauen-Alblum · Frauen, unserer, Leben

Pierer-1857: Mungo Park · Park [1] · Park [2] · Unserer lieben Frauen · Weiße Frauen · Unserer Lieben Frauen · Pythagoreische Frauen · Arme Frauen · Bettstroh unserer lieben Frauen · Frauen-Wörth

Buchempfehlung

Gryphius, Andreas

Cardenio und Celinde

Cardenio und Celinde

Die keusche Olympia wendet sich ab von dem allzu ungestümen jungen Spanier Cardenio, der wiederum tröstet sich mit der leichter zu habenden Celinde, nachdem er ihren Liebhaber aus dem Wege räumt. Doch erträgt er nicht, dass Olympia auf Lysanders Werben eingeht und beschließt, sich an ihm zu rächen. Verhängnisvoll und leidenschaftlich kommt alles ganz anders. Ungewöhnlich für die Zeit läßt Gryphius Figuren niederen Standes auftreten und bedient sich einer eher volkstümlichen Sprache. »Cardenio und Celinde« sind in diesem Sinne Vorläufer des »bürgerlichen Trauerspiels«.

68 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon