Tres facĭunt collegĭum

[694] Tres facĭunt collegĭum (lat.), »drei machen ein Kollegium«, d. h. drei gehören mindestens zu einem Verein, aus den Digesten stammender Rechtsspruch des Neratius Priscus (um 100 n. Chr.).

Quelle:
Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 19. Leipzig 1909, S. 694.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: