Degas, Edgar Germain Hilaire: Porträt des Auguste de Gas

Degas, Edgar Germain Hilaire: Porträt des Auguste de Gas
Künstler:Degas, Edgar Germain Hilaire
Entstehungsjahr:um 1855
Maße:31,7 × 24,7 cm
Technik:Bleistift auf Papier
Sammlung:Privatsammlung
Epoche:Impressionismus
Land:Frankreich
Kommentar:Porträtzeichnung Vaters Künstlers
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Gas, das · Porträt, das

Brockhaus-1809: Salpeterstoff-Gas · Das Gas · Der Graf Saint Germain

Brockhaus-1837: Germain

Brockhaus-1911: Gas [2] · Liquid gas · Ölbildendes Gas · Gas · Gaß · Saint-Hilaire · Barthélemy Saint-Hilaire · Geoffroy Saint-Hilaire · Saint-Germain-en-Laye · Saint-Germain · Porträt

DamenConvLex-1834: Gas

Eisler-1912: Germain, Sophie · Germain, Sophie

Heiligenlexikon-1858: Maria Germain (417)

Herder-1854: Gas acidi carbonici · Gas · St. Hilaire [1] · St. Hilaire [2] · Geoffroy Saint-Hilaire · St. Germain-en-Laye · Germain en Laye · St. Germain · Porträt

Lueger-1904: Mondsches Gas · Dissous-Gas

Meyers-1905: Gaß, Wilhelm · Gaß · Ölbildendes Gas · Gas- u. Wasserwerksberufsgenossenschaft · Berufsgenossenschaft der Gas- und Wasserwerke · Gas · Saint-Hilaire · Barthélemy Saint-Hilaire · Saint-Hilaire-du-Harcouet · Geoffroy Saint-Hilaire · Saint-Germain-des-Prés · Saint-Germain-en-Laye · Germain · Saint-Germain · Degas · Porträt

Pagel-1901: Sée, Germain · Martin-Lauzer, Auguste-Germain

Pataky-1898: Saint-Hilaire, Josephine von

Pierer-1857: Kohlensaures Gas · Gas oxymuriatĭcum · Ölbildendes Gas · Wildes Gas · Tragbares Gas · Gas · Gas acĭdi carbonĭci · Chlorisches Gas · Gaß Baltadschiy · Atmosphärisches Gas · Saint Hilaire · Geoffroy-Saint-Hilaire · Hilaire, St. [1] · Hilaire, St. [2] · Germain, St. [1] · Saint Germain · Germain, St. [2]

Buchempfehlung

Klingemann, August

Die Nachtwachen des Bonaventura

Die Nachtwachen des Bonaventura

Erst 1987 belegte eine in Amsterdam gefundene Handschrift Klingemann als Autor dieses vielbeachteten und hochgeschätzten Textes. In sechzehn Nachtwachen erlebt »Kreuzgang«, der als Findelkind in einem solchen gefunden und seither so genannt wird, die »absolute Verworrenheit« der Menschen und erkennt: »Eins ist nur möglich: entweder stehen die Menschen verkehrt, oder ich. Wenn die Stimmenmehrheit hier entscheiden soll, so bin ich rein verloren.«

94 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon