Loy, Erasmus: Hof mit Brunnen

Loy, Erasmus: Hof mit Brunnen
Künstler:Loy, Erasmus
Entstehungsjahr:um 1550–1570
Maße:37,4 × 31,2 cm
Technik:Holzschnitt, Druck in Hell- und Dunkelbraun
Aufbewahrungsort:London
Sammlung:British Museum, Department of Prints and Drawings
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Hof-Fiscal, der · Hof-Fourier, der · Hof-Conditor, der · Hof-Dame, die · Hof-Prälat, der · Hof-Profoß, der · Hof-Medicus, der · Hof-Musicant, der · Hof-Casse, die · Hof-Advocat, der · Hof, der · Hof-Agent, der · Hof-Capelle, die · Hof-Capellan, der · Brunnen · Brunnen, der · Brunnen-Cur, die

Brockhaus-1809: Desiderius Erasmus

Brockhaus-1837: Erasmus · Hof [2] · Hof [1] · Brunnen

Brockhaus-1911: Erasmus · Hof [2] · Hof · Hof- und Gerichtsadvokaten · Hof [3] · Brunnen · Artesischer Brunnen · Abessinischer Brunnen · Brunnen [2]

DamenConvLex-1834: Hof (Geographie) · Hof (Himmelskunde) · Brunnen

Eisler-1904: Hof, psychischer

Eisler-1912: Darwin, Erasmus

Goetzinger-1885: Brunnen

Heiligenlexikon-1858: Erasmus, S. (3) · Erasmus, S. (4) · Erasmus, S. (1) · Erasmus, S. (2)

Herder-1854: Erasmus · Hof [1] · Hof [2] · Hof [3] · Auerbachs Hof · Artesische Brunnen · Brunnen

Lueger-1904: Hof · Kontakterscheinungen, -hof, -metamorphismus · Brunnen [1] · Brunnen [2]

Meyers-1905: Erasmus [2] · Erasmus [1] · Reich, Philipp Erasmus · Hof [1] · Hof [2] · Hof- und Gerichtsadvokat · Hof [4] · Hof [3] · Brunnen [1] · Beringer Brunnen · Artēsische Brunnen · Brunnen [2] · Dinkholder Brunnen · Brunnen, absorbierende · Brunnen [3]

Pagel-1901: Wilson, Sir William James Erasmus

Pataky-1898: Loy, Arthur von · Vom Hof, Frl. Nanny · Hof, Nanny vom

Pierer-1857: Loy [1] · Loy [2] · Erasmus · Hof [1] · Hof [2] · Hof [3] · Hof zum Bergen · Nippenburger Hof · Baierisch Hof · Hof Ragatz · Zum Brunnen · Sieben Brunnen · Luthers Brunnen · Artesische Brunnen · Brunnen [1] · Brunnen [2]

Roell-1912: Brunnen-Morschach-Bahn · Brunnen

Schmidt-1902: Reich, Philipp Erasmus

Buchempfehlung

Holz, Arno

Papa Hamlet

Papa Hamlet

1889 erscheint unter dem Pseudonym Bjarne F. Holmsen diese erste gemeinsame Arbeit der beiden Freunde Arno Holz und Johannes Schlaf, die 1888 gemeinsame Wohnung bezogen hatten. Der Titelerzählung sind die kürzeren Texte »Der erste Schultag«, der den Schrecken eines Schulanfängers vor seinem gewalttätigen Lehrer beschreibt, und »Ein Tod«, der die letze Nacht eines Duellanten schildert, vorangestellt. »Papa Hamlet«, die mit Abstand wirkungsmächtigste Erzählung, beschreibt das Schiksal eines tobsüchtigen Schmierenschauspielers, der sein Kind tötet während er volltrunken in Hamletzitaten seine Jämmerlichkeit beklagt. Die Erzählung gilt als bahnbrechendes Paradebeispiel naturalistischer Dichtung.

90 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon