Quelle:
Friedrich Rückert: Werke, Band 1, Leipzig und Wien [1897], S. 303.
Erstdruck in: Gesammelte Gedichte, 1. Teil, Frankfurt a. M. (Sauerländer) 1843.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Ebner-Eschenbach, Marie von

Bozena

Bozena

Die schöne Böhmin Bozena steht als Magd in den Diensten eines wohlhabenden Weinhändlers und kümmert sich um dessen Tochter Rosa. Eine kleine Verfehlung hat tragische Folgen, die Bozena erhobenen Hauptes trägt.

162 Seiten, 9.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon