Über sich brechen, über sich schlagen

[115] Über sich brechen, über sich schlagen (Bergb), mit dem Baue in die Höhe zu arbeiten, um das in der Firste befindliche Erz zu gewinnen.

Quelle:
Pierer's Universal-Lexikon, Band 18. Altenburg 1864, S. 115.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: