Drusen

[462] Drusen, Weinhefe; Drusenbranntwein, durch Destillation der D. bereiteter Branntwein; Drusenöl (Weinöl), durch Destillation der D. gewonnen, hat, mit Branntwein verdünnt, einen starken Weingeruch, dient zum Aromatisieren des künstlichen Kognaks.

Quelle:
Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, fünfte Auflage, Band 1. Leipzig 1911., S. 462.
Lizenz:
Faksimiles:
Kategorien: