Dürer, Albrecht: Illustration zum »Der Ritter vom Turn« [18]

Dürer, Albrecht: Illustration zum »Der Ritter vom Turn«, Szene: Der Seiler sieht einen Mönch aus der Kammer seiner Frau treten
Künstler:Dürer, Albrecht
Langtitel:Illustration zum »Der Ritter vom Turn«, Szene: Der Seiler sieht einen Mönch aus der Kammer seiner Frau treten
Entstehungsjahr:1493
Maße:10 × 12,5 cm
Technik:Holzschnitt
Epoche:Renaissance
Land:Deutschland
Kommentar:Serie von 45 Illustrationen zu »Der Ritter vom Turn. Von den Exempeln der Gottsfurcht und Ehrbarkeit«, aus dem Französischen von Marquart von Steyn ins Deutsche übersetzt, die Ausgabe erschien 1493 bei Michael Furter in Basel
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Ritter-Canton, der · Ritter-Roman, der · Ritter-Akademie, die · Johanniter-Ritter, der · Ritter, der

Brockhaus-1809: Die Deutschen Ritter · Ritter · Ritter William Hamilton · Ritter Johann Georg von Zimmermann · Der Ritter d'Eon de Beaumont · Carl, Ritter von Linnee · Die Deutschen Ritter · Albrecht Dürer · Albrecht Dürer

Brockhaus-1837: Ritter · Dürer

Brockhaus-1911: Turn · Turn-Severin · Ritter [2] · Ritter [3] · Ritter von der traurigen Gestalt · Ritter der Arbeit · Ritter ohne Furcht und Tadel · Ritter [4] · Ritter [8] · Ritter [9] · Ritter [7] · Ritter [5] · Ritter [6] · Deutsche Ritter · Ritter · Illustration · Dürer · Damen vom heiligen Herzen Jesu · Frauen vom guten Hirten · Alter vom Berge · Gustav vom See · Nassauischer Hausorden vom goldenen Löwen · Priester vom Heiligen Geist · Meister vom Stuhl · Ingenieuroffizier vom Platz · Jakob vom Schwert

DamenConvLex-1834: Gluck, Christoph, Ritter von · Dürer, Albrecht · Tanhäuser, die Sage vom · Lancelot vom See

Eisler-1904: Satz vom Grunde · Grunde, Satz vom (zureichenden) · Ausgeschlossenen Dritten, Satz vom

Eisler-1912: Ritter, Heinrich · Feldegg, Ferdinand Fellner Ritter von

Goetzinger-1885: Gregor vom Steine · Brüder vom gemeinsamen Leben

Heiligenlexikon-1858: Juliana Ritter (35) · Maria Dorothea vom heil. Joseph (206)

Herder-1854: Ritter [3] · Ritter [1] · Ritter [2] · Ritter [5] · Ritter [4] · Illustration · Dürer · Alter vom Berge · Damen vom Herzen Jesu · Lancelot vom See

Meyers-1905: Turn-out · Turn [2] · Turn [1] · Reinbot von Turn · Turn. · Ritter [1] · Ritter [2] · Ritter von der traurigen Gestalt · Ritter der Arbeit · Ritter ohne Furcht und Tadel · Ritter [3] · Arme Ritter · Vierzig Ritter · Ritter [4] · Illustration · Illustration, L' · Dürer · Philo vom Walde · Pfaffe vom Kahlenberg · Nassauischer Hausorden vom Goldenen Löwen · Paul vom Kreuz · Rose vom Libanon · Rücktritt vom Versuch · Priester vom Heiligen Geist · Rath, Gerhard vom · Frauen vom heiligen Maurus und von der Vorsehung · Frauen vom (zum) guten Hirten · Gesellschaft vom Glauben Jesu · Gretchen vom Deich · Gregorius vom Steine · Artillerieoffizier vom Platz · Alter vom Berge · Chorherren vom heiligen Kreuz · Deutscher Verein vom Heiligen Lande · Damen vom heiligen Herzen Jesu · Gustav vom See · Lanzelot vom See · Lancelot vom See · Lehrschwestern vom heiligen Kreuz · Missionspriester vom heiligen Vinzent von Paul · Meister vom Stuhl · Jakob vom Schwert · Ingenieuroffizier vom Platz · Johannes vom Laterān · Kalenberg, Pfaffe vom · Kahlenberg, Pfaffe vom

Pagel-1901: Brücke, Ernst Wilhelm Ritter von · Frisch, Anton Ritter von · Braun, Carl Ritter von Fernwald · Arlt, Ferdinand Ritter von · Basch, Samuel Siegfried Karl Ritter

Pierer-1857: Turn-out · Illustration · Dürer

Schmidt-1902: Dürer, Albrecht

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Reigen

Reigen

Die 1897 entstandene Komödie ließ Arthur Schnitzler 1900 in einer auf 200 Exemplare begrenzten Privatauflage drucken, das öffentliche Erscheinen hielt er für vorläufig ausgeschlossen. Und in der Tat verursachte die Uraufführung, die 1920 auf Drängen von Max Reinhardt im Berliner Kleinen Schauspielhaus stattfand, den größten Theaterskandal des 20. Jahrhunderts. Es kam zu öffentlichen Krawallen und zum Prozess gegen die Schauspieler. Schnitzler untersagte weitere Aufführungen und erst nach dem Tode seines Sohnes und Erben Heinrich kam das Stück 1982 wieder auf die Bühne. Der Reigen besteht aus zehn aneinander gereihten Dialogen zwischen einer Frau und einem Mann, die jeweils mit ihrer sexuellen Vereinigung schließen. Für den nächsten Dialog wird ein Partner ausgetauscht indem die verbleibende Figur der neuen die Hand reicht. So entsteht ein Reigen durch die gesamte Gesellschaft, der sich schließt als die letzte Figur mit der ersten in Kontakt tritt.

62 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für den zweiten Band eine weitere Sammlung von zehn romantischen Meistererzählungen zusammengestellt.

428 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon