Klinger, Max: Opus X, »Eine Liebe«, Schande

Klinger, Max: Opus X, »Eine Liebe«, Schande
Künstler:Klinger, Max
Entstehungsjahr:1887
Maße:45,8 × 31,8 cm
Technik:Radierung, Stich und Aquatinta
Epoche:Symbollismus
Land:Deutschland
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Schande, die · Klinger, der · Liebe, die

Brockhaus-1809: Die Gerichtshöfe der Liebe

Brockhaus-1837: Liebe · Haus der Liebe

Brockhaus-1911: Fort Opus · Opus · Opus operatum · Klinger [2] · Klinger · Brennende Liebe · Flandrische Liebe · Unsere Liebe Frau · Platonische Liebe · Lesbische Liebe · Griechische Liebe · Liebe [2] · Liebe

DamenConvLex-1834: Klinger, Friedr. Maximilian von · Liebe · Platonische Liebe · Brennende Liebe · Gerichtshöfe der Liebe

Eisler-1904: Liebe · Platonische Liebe · Liebe

Eisler-1912: Philippos aus Opus

Herder-1854: Opus operatum · Opus · Klinger · Platonische Liebe

Kirchner-Michaelis-1907: Schande · Liebe · platonische Liebe

Mauthner-1923: Liebe

Meyers-1905: Schande · Francigĕnum opus · Opus · Opus operātum · Fort-Opus · Sectĭle opus · Klinger · Liebe [3] · Liebe [2] · Platonische Liebe · Unsere Liebe Frau · Mantel der Liebe · Liebe [1] · Damen von der christlichen Liebe und den armen Kranken · Flandrische Liebe · Brennende Liebe · Damen Unsrer Lieben Frau von der christlichen Liebe · Freie Liebe · Haus der Liebe · Lesbische Liebe · Gleichgeschlechtliche Liebe · Griechische Liebe

Pataky-1898: Klinger, H. · Sieg der Liebe

Pierer-1857: Schande · Opus [2] · Quadratarium opus · Incertum opus · Opus [1] · Quadratum opus · Signīnum opus · Tectorĭum opus · Vermiculatum opus · Sectĭle opus · Album opus · Coronarium opus · Antīquum opus · Albarĭum opus · Klinger [1] · Klinger [2] · Brennende Liebe · Arme Brüder um der Liebe Christi willen · Flandrische Liebe · Brüderlichen Liebe u. Einigkeit · Liebe [2] · Liebe [1] · Griechische Liebe · Buch der Liebe · Platonische Liebe · Christliche Liebe

Schmidt-1902: Abel-Klinger, C.

Vollmer-1874: Opus

Buchempfehlung

Angelus Silesius

Cherubinischer Wandersmann

Cherubinischer Wandersmann

Nach dem Vorbild von Abraham von Franckenberg und Daniel Czepko schreibt Angelus Silesius seine berühmten Epigramme, die er unter dem Titel »Cherubinischer Wandersmann« zusammenfasst und 1657 veröffentlicht. Das Unsagbare, den mystischen Weg zu Gott, in Worte zu fassen, ist das Anliegen seiner antithetisch pointierten Alexandriner Dichtung. »Ich bin so groß als Gott, er ist als ich so klein. Er kann nicht über mich, ich unter ihm nicht sein.«

242 Seiten, 11.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon