Georg Philipp Harsdörffer

Gedichte

Pegnesisches Schäfergedicht

Erstdruck: Pegnesisches Schäfergedicht, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1644.

Fortsetzung der Pegnitz-Schäferey

Erstdruck: Fortsetzung der Pegnitz-Schäferey, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1645.

Christliche Welt- und Zeitbetrachtungen

Erstdruck 1657, in einem Erbauungsbuch des 17. Jahrhunderts; vollständiger Titel: »Christliche Betrachtungen deß Glänzenden Himmels/ flüchtigen Zeit- und nichtigen Weltlauffs: darinnen Die schöne und wunderbare Geschöpffe deß Allmächtigen himmelischen Werckmeisters Dem andächtigen Leser/ zu heilsamer Erbauung seines Christenthums/ fürgestellet werden; Von Johann Michael Dilherrn/ Predigern und Professorn in Nürnberg. Nürnberg/ In Verlegung Wolffgang deß Jüngern/ und Johann Andreae Endtern. Anno M.DC.LVII.«

Gedichte

Erstdrucke nicht ermittelt. Vorliegende Sammlung folgt einer Auswahl Wilhelm Müllers: Leipzig (Brockhaus) 1826.

Geistliche Lieder

Von der Hölle

Erstdruck in: Saniel Wülffers Zwölff Andachten, über Etliche hertzbewegliche Wort unsers Herrn Jesu, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1648.

Von dem ewigen Leben

Erstdruck in: Saniel Wülffers Zwölff Andachten, über Etliche hertzbewegliche Wort unsers Herrn Jesu, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1648.

Abendlied am Sonntag

Erstdruck in: Hertzbewegliche Sonntagsandachten, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Abend- oder Nachtgesang

Erstdruck in: Hertzbewegliche Sonntagsandachten, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Bußlied

Erstdruck in: Hertzbewegliche Sonntagsandachten, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Der Lobgesang Maria, der Mutter Gottes

Erstdruck in: Hertzbewegliche Sonntagsandachten, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Trostlied

Erstdruck in: Hertzbewegliche Sonntagsandachten, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Lied von der Ewigkeit

Erstdruck in: Hertzbewegliche Sonntagsandachten, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Klag- und Trostlied

Erstdruck in: Weg zur Seligkeit, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Das himmlische Manna

Erstdruck in: Weg zur Seligkeit, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Morgenlied

Erstdruck in: Weg zur Seligkeit, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Abendlied

Erstdruck in: Weg zur Seligkeit, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1649.

Die Ergebenheit Gottes

Erstdruck in: Nathan und Jotham: Das ist Geistliche und Weltliche Lehrgedichte, Zweiter Teil, Durch ein Mitglied der hochlöblichen fruchtbringenden Gesellschaft, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1651.

Lob-Lied

Erstdruck in: Nathan und Jotham: Das ist Geistliche und Weltliche Lehrgedichte, Zweiter Teil, Durch ein Mitglied der hochlöblichen fruchtbringenden Gesellschaft, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1651.

Morgen-Lied

Erstdruck in: Nathan und Jotham: Das ist Geistliche und Weltliche Lehrgedichte, Zweiter Teil, Durch ein Mitglied der hochlöblichen fruchtbringenden Gesellschaft, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1651.

Lied

Erstdruck in: Nathan und Jotham: Das ist Geistliche und Weltliche Lehrgedichte, Zweiter Teil, Durch ein Mitglied der hochlöblichen fruchtbringenden Gesellschaft, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1651.

Von der Gottseligen Vollkommenheit

Erstdruck in: Nathan und Jotham: Das ist Geistliche und Weltliche Lehrgedichte, Zweiter Teil, Durch ein Mitglied der hochlöblichen fruchtbringenden Gesellschaft, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1651.

Trostlied

Erstdruck in: Göttliche Liebessame, Durch Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1651.

Abendlied

Erstdruck in: Göttliche Liebessame, Durch Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1651.

Abendlied

Erstdruck in: Göttliche Liebessame, Durch Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1651.

Lied von dem Glauben an Christum

Erstdruck in: Hertzbeweglicher Sonntagsandachten Andrer Teil, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1652.

Andachts-Lied

Erstdruck in: Hertzbeweglicher Sonntagsandachten Andrer Teil, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1652.

Lied vom Kampff deß Glaubens

Erstdruck in: Hertzbeweglicher Sonntagsandachten Andrer Teil, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1652.

Lied

Erstdruck in: Hertzbeweglicher Sonntagsandachten Andrer Teil, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1652.

Morgenlied

Erstdruck in: Der Irdischen Menschen himmlische Engelfreude: das ist, Neu zugerichtetes Gesangbüchlein, mit einer Vorrede Johann Michael Dilherrns, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1653.

Die Passion Christi

Erstdruck in: Der Irdischen Menschen himmlische Engelfreude: das ist, Neu zugerichtetes Gesangbüchlein, mit einer Vorrede Johann Michael Dilherrns, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1653.

Der 31. Psalm

Erstdruck in: Der Irdischen Menschen himmlische Engelfreude: das ist, Neu zugerichtetes Gesangbüchlein, mit einer Vorrede Johann Michael Dilherrns, Nürnberg (Wolfgang Endter d. Ä.) 1653.

Morgenlied

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

Morgenlied

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

Aufmunterung

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

Morgenlied

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

Abendlied

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

G.P.H. Himmlisches Freudenlied

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

G.P.H. Lehrgesang

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

Lied

Erstdruck in: Christliche Morgen- und Abendopfer, von Johann Michael Dilherrn, Nürnberg (Wolfgang Endter) 1654.

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Reigen

Reigen

Die 1897 entstandene Komödie ließ Arthur Schnitzler 1900 in einer auf 200 Exemplare begrenzten Privatauflage drucken, das öffentliche Erscheinen hielt er für vorläufig ausgeschlossen. Und in der Tat verursachte die Uraufführung, die 1920 auf Drängen von Max Reinhardt im Berliner Kleinen Schauspielhaus stattfand, den größten Theaterskandal des 20. Jahrhunderts. Es kam zu öffentlichen Krawallen und zum Prozess gegen die Schauspieler. Schnitzler untersagte weitere Aufführungen und erst nach dem Tode seines Sohnes und Erben Heinrich kam das Stück 1982 wieder auf die Bühne. Der Reigen besteht aus zehn aneinander gereihten Dialogen zwischen einer Frau und einem Mann, die jeweils mit ihrer sexuellen Vereinigung schließen. Für den nächsten Dialog wird ein Partner ausgetauscht indem die verbleibende Figur der neuen die Hand reicht. So entsteht ein Reigen durch die gesamte Gesellschaft, der sich schließt als die letzte Figur mit der ersten in Kontakt tritt.

62 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Spätromantik

Große Erzählungen der Spätromantik

Im nach dem Wiener Kongress neugeordneten Europa entsteht seit 1815 große Literatur der Sehnsucht und der Melancholie. Die Schattenseiten der menschlichen Seele, Leidenschaft und die Hinwendung zum Religiösen sind die Themen der Spätromantik. Michael Holzinger hat elf große Erzählungen dieser Zeit zu diesem Leseband zusammengefasst.

430 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon