Kategorie: Person (10.803 Artikel)
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Oberkategorien: Bibliothek
Unterkategorien: Arzt | Buchhändler | Fotograf | Künstler | Philosoph
Haab, Otto

Haab, Otto [Pagel-1901]

Haab , Otto , zu Zürich 1850 geb. und dort auch, speziell unter Eberth und Horner als Assistent ausgebildet, promovierte 1875 und habilitierte sich 1878 als Dozent der Ophthalmologie in seiner Vaterstadt. Ausser über einige pathol.-anat. Themata schrieb er über Tuberkulose ...

Lexikoneintrag zu »Otto Haab«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 669.

Haacke, Wilhelm [Eisler-1912]

Haacke, Wilhelm , geb. 1855 in Clenze, lebt in Otterndorf. Nach H. ist die Gesamtheit der unmittelbar gegebenen Inhalte der Wahrnehmung (Farben, Töne usw.) das Wirkliche der Natur. Es ist ein »Strom« von Qualitäten mit raum-zeitlichen Bestimmtheiten, ein Zusammenhang von ...

Lexikoneintrag zu »Haacke, Wilhelm«. Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. Berlin 1912, S. 220-221.

Haan, Simon [Kunstwerke]

Alternativnamen: auch: Han, Gallus Beruf: Drucker Wirkungszeitraum: 1619–1661 Wirkungsort: Straubing Grafiken (1) Erscheinung am Himmel über Salzburg 1628 Übersicht der vorhandenen Grafiken Erscheinung am Himmel über Salzburg 1628 , 1628, Ulm ...

Werke von Simon Haan aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Haartman, Carl Fredrik Gabriel von

Haartman, Carl Fredrik Gabriel von [Pagel-1901]

Haartman , Carl Fredrik Gabriel von , geb. 1819 in Abo (Finnland), studierte in Helsingfors, Stockholm, Berlin, Prag, Wien, Paris, Edinburg und London 1846 bis 48, promovierte 1847, war Schüler von James Simpson in Edinburg, widmete sich besonders der Geburtshilfe und Gynäkologie ...

Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Haartman, Carl Fredrik Gabriel von. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1959.
Haas, Hermann

Haas, Hermann [Pagel-1901]

Haas , Hermann , in Prag, geb. 1846 in Teplitz. gest. 29. April 1888 am Flecktyphus, studierte und promovierte 1871 in Prag, war 1873 bis 78 Assistent an der Klinik von v. Jacksch und gelangte als Nachfolger von Hofmeister nach dessen Tod ...

Lexikoneintrag zu »Hermann Haas«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 669-670.

Haas, Jonas [Kunstwerke]

Beruf: Kupferstecher Geburtsdatum: 1720 Geburtsort: Nürnberg Sterbedatum: 10.04.1775 Sterbeort: Kopenhagen Grafiken (1) Hamburg, Große Michaeliskirche, Ruine nach dem Brand Übersicht der vorhandenen Grafiken Hamburg, Große Michaeliskirche, Ruine nach dem ...

Werke von Jonas Haas aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«

Haas, Peter [Kunstwerke]

Beruf: Kupferstecher Geburtsdatum: 26.04.1754 Geburtsort: Kopenhagen Sterbedatum: nach 1804 Sterbeort: Berlin Grafiken (2) Berlin, Dom (Ausschnitt) Berlin, Gendarmenmarkt Übersicht der vorhandenen Grafiken Berlin, Dom (Ausschnitt) , um 1795, Berlin, Märkisches ...

Werke von Peter Haas aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Haas, Wilhelm

Haas, Wilhelm [Schmidt-1902]

Haas, W. Wilhelm Haas , ein ausgezeichneter Typograph, Schriftschneider und Schriftgießer, stammte aus einer von Nürnberg nach Basel eingewanderten Mechanikerfamilie und wurde am 23. 8. 1741 geboren. Sein Vater (geb. 1698, gest. 1764), seit 1718 in Basel ansässig, war ein geschickter ...

Lexikoneintrag zu »Haas, Wilhelm«. Rudolf Schmidt: Deutsche Buchhändler. Deutsche Buchdrucker. Band 2. Berlin/Eberswalde 1903, S. 352-354.
Haase, Andreas

Haase, Andreas [Schmidt-1902]

Haase, A. Andreas Haase, Edler von Wranau , wurde am 30. 8. 1804 in Prag geboren, wo sein Vater Gottlieb Haase als Buchhändler und Buchdrucker ansässig war. 1798 aus Halberstadt eingewandert, hatte sich Gottlieb Haase (geb. 1765, gest. 24. 2. 1824 ...

Lexikoneintrag zu »Haase, Andreas«. Rudolf Schmidt: Deutsche Buchhändler. Deutsche Buchdrucker. Band 2. Berlin/Eberswalde 1903, S. 354-356.

Haase, G.Th. [Fotografien]

Wirkungszeitraum: um 1850 Wirkungsort: Deutschland Fotografien (1) Gruppenporträt Übersicht der vorhandenen Fotografien Gruppenporträt , um 1850, Leverkusen, Foto-Historama /Fotografien/R/Haase,+G.Th./4.rss

Fotografien von G.Th. Haase aus der Sammlung »5.000 Meisterwerke
Haase, Karl Gustav

Haase, Karl Gustav [Pagel-1901]

Haase , Karl Gustav , in Hamburg, geb. 21. Februar 1840 in Tönning, studierte zu Kiel, Tübingen, Berlin, Bonn, Paris und London, promovierte 1864 und fungierte darauf als Assistenzarzt in der A. Pagenstecher'schen Augenklinik in Wiesbaden. 1868 liess er sich als ...

Lexikoneintrag zu »Karl Gustav Haase«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 670.
Haberle, Bernhard

Haberle, Bernhard [Pagel-1901]

Haberle , Bernhard , geb. 1834 in Ulm, trat 1852 als Arztzögling beim Militär ein, bezog 1857 die Univers. Tübingen, absolvierte 1862 die Staatsprüfung, liess sich 1863 in Mönsberg (O. A. Leonberg) nieder, machte den Feldzug 1866 als Militärarzt mit, übernahm 1867 ...

Lexikoneintrag zu »Bernhard Haberle«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 670-671.

Haberle, John [Kunstwerke]

Beruf: Lithograf, Maler Geburtsdatum: 1856 Geburtsort: New Haven Sterbedatum: 1933 Sterbeort: New Haven Wirkungszeitraum: 18.–19. Jh. Wirkungsort: New Haven, CT Gemälde (2) Grossmutters Herdfeuer Schiefertafel »Leave your Order here ...

Werke von John Haberle aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«

Häberlein, P. [Eisler-1912]

Häberlein, P. – Schriften : Wissenschaft u. Philosophie, 1910.

Nachtrag zum Lexikoneintrag zu »Häberlein, P.«. Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. Berlin 1912, S. 875.

Habermann, Hugo Freiherr von [Kunstwerke]

Selbstporträt Geburtsdatum: 14.06.1849 Geburtsort: Dillingen (Donau) Sterbedatum: 27.02.1929 Sterbeort: München Wirkungsort: München Gemälde (1) Selbstporträt Übersicht der vorhandenen Gemälde Selbstporträt , um 1900, Hamburg, Kunsthalle /Kunstwerke ...

Werke von Hugo Freiherr von Habermann aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Habermann, Johann

Habermann, Johann [Pagel-1901]

Habermann , Johann , in Graz, geb. 5. November 1849 in Oberlohma (Bez. Eger), studierte in Prag, hauptsächlich als Schüler von Zaufal, promovierte 1875, habilitierte sich nach sechsjähriger Assistententhätigkeit für Ohrenheilkunde in Prag 1886 und ist seit 1890 Prof. e. o. und ...

Lexikoneintrag zu »Johann Habermann«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 671.
Habershon, Samuel Osborne

Habershon, Samuel Osborne [Pagel-1901]

Habershon , Samuel Osborne, in London, studierte im Guy's Hosp. daselbst, war Dozent der allgem. und spez. Pathologie und Therapie bei der mit demselben verbundenen Schule und Physician des Hospitals, wurde 1851 Dr. med. bei der Londoner Universität, 1856 Fellow ...

Lexikoneintrag zu »Samuel Osborne Habershon«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 671.
Hachette, Louis Christoph François

Hachette, Louis Christoph François [Schmidt-1902]

Hachette . Der Gründer der auch mit dem deutschen Buchhandel in enger Fühlung stehenden berühmten Pariser Firma Hachette & Co . war Louis Christophe François Hachette . Er wurde am 5. Mai 1800 in Réthel in den Ardennen geboren; sein Vater, der durch unglückliche ...

Lexikoneintrag zu »Hachette, Louis Christoph François«. Rudolf Schmidt: Deutsche Buchhändler. Deutsche Buchdrucker. Band 2. Berlin/Eberswalde 1903, S. 356-360.

Hackaert, Jan [Kunstwerke]

Alternativnamen: auch: Jan Hackert Beruf: Zeichner, Landschaftsmaler, Radierer Geburtsdatum: 1629 Geburtsort: Amsterdam Sterbedatum: um 1700 Sterbeort: Amsterdam Wirkungsort: Amsterdam Zeichnungen (1) Berglandschaft in Italien Übersicht der vorhandenen Zeichnungen Berglandschaft in Italien ...

Werke von Jan Hackaert aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Hacker, Victor

Hacker, Victor [Pagel-1901]

Hacker, Victor Ritter von Hacker , Victor Ritter von, in Innsbruck, geb. zu Wien Oktober 1852, studierte daselbst bes. als Schüler Billroth's, Dr. med. 1878, war als Arzt zwei Jahre an Duchek's interner Klinik, ferner 2 Jahre Demonstrator ...

Lexikoneintrag zu »Victor Hacker«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 671-672.

Artikel 3.828 - 3.847

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt

Der grüne Kakadu. Groteske in einem Akt

In Paris ergötzt sich am 14. Juli 1789 ein adeliges Publikum an einer primitiven Schaupielinszenierung, die ihm suggeriert, »unter dem gefährlichsten Gesindel von Paris zu sitzen«. Als der reale Aufruhr der Revolution die Straßen von Paris erfasst, verschwimmen die Grenzen zwischen Spiel und Wirklichkeit. Für Schnitzler ungewöhnlich montiert der Autor im »grünen Kakadu« die Ebenen von Illusion und Wiklichkeit vor einer historischen Kulisse.

38 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Frühromantik

Große Erzählungen der Frühromantik

1799 schreibt Novalis seinen Heinrich von Ofterdingen und schafft mit der blauen Blume, nach der der Jüngling sich sehnt, das Symbol einer der wirkungsmächtigsten Epochen unseres Kulturkreises. Ricarda Huch wird dazu viel später bemerken: »Die blaue Blume ist aber das, was jeder sucht, ohne es selbst zu wissen, nenne man es nun Gott, Ewigkeit oder Liebe.« Diese und fünf weitere große Erzählungen der Frühromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe ausgewählt.

396 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon