Kategorie: Person (10.803 Artikel)
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Oberkategorien: Bibliothek
Unterkategorien: Arzt | Buchhändler | Fotograf | Künstler | Philosoph

Pabst, Johann Heinrich [Eisler-1912]

Pabst, Johann Heinrich , geb. 1785 zu Linda, kam 1807 als Doctor der Medizin nach Wien, wo er als Privatlehrer und Schriftsteller lebte und 1838 starb. = Anhänger Günthers, mit dem zusammen er die »Janusköpfe« herausgab. SCHRIFTEN: Der Mensch und seine Geschichte ...

Lexikoneintrag zu »Pabst, Johann Heinrich«. Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. Berlin 1912, S. 523.
Pacchiotti, Giacinto

Pacchiotti, Giacinto [Pagel-1901]

Pacchiotti , Giacinto , geb. zu San Cipriano bei Voghera 15. Okt. 1820, studierte in Oneglia und Turin, promovierte 1841, war dann Chefchirurg des Ospedale San Giovanni bis 1871, gründete 1850 die Associazione medica degli Stati Sardi, aus der sich 1860 die ...

Lexikoneintrag zu »Giacinto Pacchiotti«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1243.

Pacher, Michael [Kunstwerke]

Geburtsdatum: um 1430/35 Geburtsort: Bruneck im Pustertal (Südtirol) Sterbedatum: 1498 Sterbeort: Salzburg Wirkungsort: Bruneck, Salzburg, Bozen, Südtirol Gemälde (6) Kirchenväteraltar, Gesamtansicht Kirchenväteraltar: Hl. Hieronymus Kirchenväteraltar: Hl. Gregorius Kirchenväteraltar: Hl. Wolfgang ...

Werke von Michael Pacher aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«

Pachymeres [Eisler-1912]

Pachymeres s. Georgius P.

Lexikoneintrag zu »Pachymeres«. Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. Berlin 1912, S. 523.
Pacini, Filippo

Pacini, Filippo [Pagel-1901]

Pacini , Filippo , zu Florenz, geb. 25. Mai 1812 in Pistoja, zeigte schon als Knabe grosse Vorliebe für Naturwissenschaften, besuchte die chir. Schule seiner Vaterstadt und begann daselbst 1830 die anat. Studien mit ausserordentl. Fleisse zu betreiben. Schon 1835, erst 23 ...

Lexikoneintrag zu »Filippo Pacini«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1243-1245.
Paetel, Familie

Paetel, Familie [Schmidt-1902]

Paetel . Die unter der Firma Gebrüder Paetel in Berlin bestehende Verlagshandlung wurde am 2. 1. 1837 von ⇒ Alexander Duncker , dem später der Titel eines Königlichen Hofbuchhändlers verliehen wurde, begründet und ging am 1.1.1870 unter der Firma A. Dunckers ...

Lexikoneintrag zu »Paetel, Familie«. Rudolf Schmidt: Deutsche Buchhändler. Deutsche Buchdrucker. Band 4. Berlin/Eberswalde 1907, S. 750-752.
Paetsch, Johann Friedrich August

Paetsch, Johann Friedrich August [Pagel-1901]

Paetsch , Johann Friedrich August , in Berlin, daselbst 1836 geb. u. für Med. und Zahnheilk. bis 1864 resp. 1862 ausgebildet, betrieb zunächst die allgemeine Praxis und beschäftigte sich gleichzeitig auch praktisch mit der Zahnheilkunde, der er sich später ausschliesslich zuwandte. 1884 ...

Lexikoneintrag zu »Johann Friedrich August Paetsch«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1245.
Paetz, Albrecht

Paetz, Albrecht [Pagel-1901]

Paetz , Albrecht , Sanitätsrat zu Rittergut Alt-Scherbitz bei Schkeuditz (Halle-Leipzig), geb. zu Winzig in Schlesien 15. Jan. 1851, studierte in Berlin und Halle, wurde 1874 in Berlin mit der Diss. » Ueber Thoracocentese bei Pleuritis « promoviert, 1875 in Halle approbiert ...

Lexikoneintrag zu »Albrecht Paetz«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1245-1246.

Pagani, Gregorio [Kunstwerke]

Beruf: Maler Geburtsdatum: 1558 Geburtsort: Florenz Sterbedatum: 04.12.1605 Sterbeort: Florenz Wirkungsort: Florenz, Pistoria Zeichnungen (3) Der Tod von Pyramus und Thisbe Sitzender Jüngling Studienblatt Übersicht der vorhandenen Zeichnungen Der ...

Werke von Gregorio Pagani aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«

Page, William [Kunstwerke]

Beruf: Maler Geburtsdatum: 1811 Geburtsort: Albany (New York) Sterbedatum: 1885 Sterbeort: Staten Island (New York) Wirkungszeitraum: 19. Jh. Wirkungsort: USA Gemälde (1) Portrait von Mrs. Page Übersicht der vorhandenen Gemälde Portrait ...

Werke von William Page aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Pagel, Julius Leopold

Pagel, Julius Leopold [Pagel-1901]

Pagel, Julius Leopold Pagel , Julius Leopold , in Berlin, geb. 29. Mai 1851 zu Pollnow, studierte seit 1871 in Berlin, hauptsächlich als Schüler von du Bois-Reymond, Teaube, Virchow, A. Hirsch, promov. 1875 (» Gesch. d. Göttinger med. Schule im 18. Jahrh ...

Lexikoneintrag zu »Julius Leopold Pagel«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1246-1247.
Pagenstecher, Alexander

Pagenstecher, Alexander [Pagel-1901]

Pagenstecher , Alexander , geb. 21. April 1828 zu Wallau bei Wiesbaden, studierte seit 1846 in Giessen, Heidelberg und Würzburg, wurde 1849 an letztgenannter Univ. promoviert und ging 1851 nach Paris, wo er sich unter Desmarres und Sichel sen. besonders mit ...

Lexikoneintrag zu »Alexander Pagenstecher«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1247-1248.
Pagenstecher, Hermann

Pagenstecher, Hermann [Pagel-1901]

Pagenstecher, Hermann Pagenstecher , Hermann , geb. 16. Sept. 1844 zu Langenschwalbach, studierte seit 1863 in Würzburg und Berlin, absolvierte das Staatsexamen 1867 und promovierte darauf in Würzburg. Nachdem er 1867 an prakt. Kursen in Prag teilgenommen und 1867/68 Assistent an ...

Lexikoneintrag zu »Hermann Pagenstecher«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1248-1249.
Paget, Sir George Edward

Paget, Sir George Edward [Pagel-1901]

Paget , Sir George Edward , in Cambridge, geb. zu Great Yarmouth 1809, studierte in Cambridge, wurde daselbst 1838 Dr., 1839 Fellow des R. C. P., hielt 1866 in diesem die Harvey'sche Rede, war 1869 bis 74 Präsident des General Med ...

Lexikoneintrag zu »Sir George Edward Paget«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1249.
Paget, Sir James Bart

Paget, Sir James Bart [Pagel-1901]

Paget, Sir James Bart. Paget , Sir James Bart ., in London, berühmter Patholog und Chirurg, als jüng. Bruder des Vorigen geb. 11. Jan. 1814 zu Greath Yarmouth, studierte am St. Bartholom.-Hosp. in London, mit dem er sein ganzes Leben ...

Lexikoneintrag zu »Sir James Bart Paget«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1249-1251.
Pagliani, Luigi

Pagliani, Luigi [Pagel-1901]

Pagliani , Luigi , geb. 25. Okt. 1847 zu Genola, studierte und promovierte zu Turin 1870, war Assistent von Moleschott, dann Privatdozent der Hygiene und wurde 1881 zum Prof. e. o. derselben an der Univ. Turin ernannt. Er bereiste Deutschland, Frankreich, Belgien ...

Lexikoneintrag zu »Luigi Pagliani«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1251-1252.

Pahlmann, Wilhelm [Kunstwerke]

Beruf: Radierer Geburtsdatum: 1866 Geburtsort: Braunschweig Sterbedatum: 1904 Sterbeort: Karlsruhe Grafiken (3) Braunschweig, Altstadtmarkt von Osten Braunschweig, Hagenmarkt von Südosten Braunschweig, Wollmarkt von Norden Übersicht der vorhandenen Grafiken Braunschweig, Altstadtmarkt von ...

Werke von Wilhelm Pahlmann aus der Sammlung »40.000 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken«
Pajot, Charles

Pajot, Charles [Pagel-1901]

Pajot , Charles , zu Paris, geb. daselbst 18. Dez. 1816, wurde 1842 Doktor, widmete sich der Geburtshilfe, hielt Kurse darüber in der École pratique, wurde 1850 von der Fakultät offiziell mit der Abhaltung geburtshilfl. Vorlesungen beauftragt, 1853 durch Konkurs mit der ...

Lexikoneintrag zu »Charles Pajot«. Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1252.

Palágyi, Melchior [Eisler-1912]

Palágyi, Melchior , geb. 1859 in Paks, Gymnasialprofessor und Privatdozent in Klausenburg (Ungarn). P. ist ein (von Plato, Leibniz u. a. beeinflußter) Gegner des »logischen Dualismus«, des Sensualismus und Psychologismus, aber auch des extremen Antipsychologismus, wie ihn Bolzano, Husserl u. a ...

Lexikoneintrag zu »Palágyi, Melchior«. Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. Berlin 1912, S. 523-524.

Palante, Georges [Eisler-1912]

Palante, Georges . = Soziolog. – Schriften : Précis de sociologie, 4. éd. 1909. – Combat pour l'individu, 1904. – La sensibilité individualiste, 1909, u. a.

Lexikoneintrag zu »Palante, Georges«. Eisler, Rudolf: Philosophen-Lexikon. Berlin 1912, S. 524.

Artikel 7.324 - 7.343

Buchempfehlung

Stifter, Adalbert

Der Waldbrunnen / Der Kuß von Sentze

Der Waldbrunnen / Der Kuß von Sentze

Der Waldbrunnen »Ich habe zu zwei verschiedenen Malen ein Menschenbild gesehen, von dem ich jedes Mal glaubte, es sei das schönste, was es auf Erden gibt«, beginnt der Erzähler. Das erste Male war es seine Frau, beim zweiten Mal ein hübsches 17-jähriges Romamädchen auf einer Reise. Dann kommt aber alles ganz anders. Der Kuß von Sentze Rupert empfindet die ihm von seinem Vater als Frau vorgeschlagene Hiltiburg als kalt und hochmütig und verweigert die Eheschließung. Am Vorabend seines darauffolgenden Abschieds in den Krieg küsst ihn in der Dunkelheit eine Unbekannte, die er nicht vergessen kann. Wer ist die Schöne? Wird er sie wiedersehen?

58 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantische Geschichten. Elf Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für diese preiswerte Leseausgabe elf der schönsten romantischen Erzählungen ausgewählt.

442 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon