Campagnola, Giulio: Junger Mann mit Violine

Campagnola, Giulio: Junger Mann mit Violine
Künstler:Campagnola, Giulio
Entstehungsjahr:um 1509
Maße:19,2 × 11,3 cm
Technik:Feder in brauner Tinte, auf Papier
Aufbewahrungsort:Paris
Sammlung:École Beaux Arts, Collections patrimoniales
Epoche:Renaissance
Land:Italien
Kommentar:Zeichnung ist möglicherweise nach einem Werk Giorgiones enstanden

Buchempfehlung

Gryphius, Andreas

Papinianus

Papinianus

Am Hofe des kaiserlichen Brüder Caracalla und Geta dient der angesehene Jurist Papinian als Reichshofmeister. Im Streit um die Macht tötet ein Bruder den anderen und verlangt von Papinian die Rechtfertigung seines Mordes, doch dieser beugt weder das Recht noch sich selbst und stirbt schließlich den Märtyrertod.

110 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon