Daumier, Honoré: Graf d'Argout

Daumier, Honoré: Graf d'Argout
Künstler:Daumier, Honoré
Entstehungsjahr:1833
Technik:Lithographie
Epoche:Karikatur
Land:Frankreich
Kommentar:Abdruck in: »La Caricature«, Paris, 11. Juli 1833
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Graf, der

Brockhaus-1809: Gabriel Honore' Riquetti Graf von Mirabeau · Moritz, Graf von Sachsen · Moritz August, Graf von Benjowsky · Philipp Dormer Stanhope Graf von Chesterfield · Peter Alex. Wasiliowitsch Graf von Suwarow-Rimnitzkoi · Nicolaus Ludwig Graf von Zinzendorf · Graf von Essek · Graf von Buffon · Horace Walpole Graf von Orford · Johann Tzerclas, Graf von Tilly · Johann Friedrich, Graf von Struensee · Graf Heinrich von Brühl · Graf Carlo Gozzi · Graf von Rumford · Johann Baptiste Carl Graf d'Estaing · Jean François Galoup Graf de la Perouse oder Peyrouse · Der Graf Stanislas von Clermont-Tonnerre · Wiprecht, Graf von Groizsch · Robert Walpole Graf von Orford · Andreas Peter Graf von Bernstorf · Claudius Alexander Graf von Bonneval · Carl, Graf von Clerfayt · Dagobert Siegmund Graf von Wurmser · Carl Gravier Graf von Vergennes · Der Graf Gorani · Der Graf Saint Germain · Der Graf Joseph von Puisaye · Albrecht Graf von Wallenstein · Adam Philipp Graf von Cüstine · Anton Asthley Cooper, Graf von Shaftesbury · Carl Eduard, Graf von Albani · Axel, Graf von Oxenstierna · Der Graf von Lally-Tolendal · Franz Joseph, Graf von Thun · Ewald Graf von Brand · Gottfried Heinrich Graf von Pappenheim · Graf von Artois · Graf Cagliostro · Der Graf von Sombreuil · Der Graf von Maurepas · Emerich Graf von Tököly (Teckeli) · Ewald Friedrich Graf von Herzberg · Ernst Graf von Gleichen

Brockhaus-1911: Graf [2] · Gräf · Graf

DamenConvLex-1834: Cagliostro, Graf · Buffon, Georg Louis Graf von

Eisler-1912: Fabri, Honoré

Herder-1854: Argout · Daumier

Meyers-1905: Daumier · Salvo honōre · Saint-Honoré

Pierer-1857: Argout · Daumier · Honöre · Honore

Buchempfehlung

Hoffmann, E. T. A.

Fantasiestücke in Callots Manier

Fantasiestücke in Callots Manier

Als E.T.A. Hoffmann 1813 in Bamberg Arbeiten des französischen Kupferstechers Jacques Callot sieht, fühlt er sich unmittelbar hingezogen zu diesen »sonderbaren, fantastischen Blättern« und widmet ihrem Schöpfer die einleitende Hommage seiner ersten Buchveröffentlichung, mit der ihm 1814 der Durchbruch als Dichter gelingt. Enthalten sind u.a. diese Erzählungen: Ritter Gluck, Don Juan, Nachricht von den neuesten Schicksalen des Hundes Berganza, Der Magnetiseur, Der goldne Topf, Die Abenteuer der Silvester-Nacht

282 Seiten, 13.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon