Klinger, Max: Arbeit, Wohlstand, Schönheit, Entwurfsskizze [4]

Klinger, Max: Arbeit, Wohlstand, Schönheit, Entwurfsskizze
Künstler:Klinger, Max
Entstehungsjahr:19./20. Jh.
Maße:gesamt: 180 × 130 cm
Technik:Pastell auf farbigen Karton
Aufbewahrungsort:Chemnitz
Sammlung:Städtische Kunstsammlung
Epoche:Symbollismus
Land:Deutschland
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Wohlstand, der · Klinger, der · Schönheit, die · Musiv-Arbeit, die · Arbeit, die · Castōr-Arbeit, die · Mosaische Arbeit

Brockhaus-1809: Musiv-Arbeit · Die Mosaische Arbeit

Brockhaus-1837: Arbeit

Brockhaus-1911: Klinger · Klinger [2] · Kalte-Nadel-Arbeit · Ritter der Arbeit · Recht auf Arbeit · Musivische Arbeit · Elektrische Arbeit · Eingelegte Arbeit · Arbeit · Getriebene Arbeit · Florentiner Arbeit · Erhabene Arbeit

DamenConvLex-1834: Klinger, Friedr. Maximilian von · Schönheit · Musivische Arbeit · Arbeit

Eisler-1904: Relative Schönheit · Schönheit · Arbeit · Arbeit · Psychische Arbeit

Herder-1854: Klinger · Getriebene Arbeit · Musivische Arbeit · Arbeit · Eingelegte Arbeit · Florentiner Arbeit

Kirchner-Michaelis-1907: Arbeit

Lueger-1904: Eingelegte Arbeit · Disponible Arbeit · Getriebene Arbeit · Innere Arbeit · Indizierte Arbeit, indizierter Effekt, indizierte Leistung · Aeußere Arbeit · Aequivalenz von Wärme und Arbeit · Arbeit [1] · Cosmatus-Arbeit · Arbeit [2]

Meyers-1905: Klinger · Schönheit · Elektrische Arbeit · Eingelegte Arbeit · Florentiner Arbeit · Erhabene Arbeit · Effektive Arbeit · Arbeit [1] · Abgesperrte Arbeit · à jour-Arbeit · Durchbrochene Arbeit · Dentelierte Arbeit · Arbeit [2]

Pataky-1898: Klinger, H.

Pierer-1857: Wohlstand [1] · Wohlstand [2] · Klinger [1] · Klinger [2] · Schönheit

Schmidt-1902: Abel-Klinger, C.

Sulzer-1771: Schönheit

Buchempfehlung

Kleist, Heinrich von

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Nach der Niederlage gegen Frankreich rückt Kleist seine 1808 entstandene Bearbeitung des Hermann-Mythos in den Zusammenhang der damals aktuellen politischen Lage. Seine Version der Varusschlacht, die durchaus als Aufforderung zum Widerstand gegen Frankreich verstanden werden konnte, erschien erst 1821, 10 Jahre nach Kleists Tod.

112 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon