Lotto, Lorenzo: Christi Abschied von Maria

Lotto, Lorenzo: Christi Abschied von Maria
Künstler:Lotto, Lorenzo
Entstehungsjahr:1521
Maße:126 × 99 cm
Technik:Öl auf Leinwand
Aufbewahrungsort:Berlin
Sammlung:Gemäldegalerie
Epoche:Renaissance
Land:Italien
Kommentar:Auftraggeber: Domenico Tassi aus Bergamo, Darstellung seiner Gattin Elisabetta Rota als Stifterin im Bild
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Abschied, der · Christi-Fest, das

Brockhaus-1809: Lacrimä Christi

Brockhaus-1837: Abschied · Nachfolge Christi

Brockhaus-1911: Lotto · Lotto [2] · Lorenzo de' Medici · Lorenzo Marquez · Abschied · Corpus Christi · Verklärung Christi · Wiederkunft Christi · Nachfolge Christi · Palma Christi · Himmelfahrt Christi · Darstellung Christi · Corpus Chrísti · Lacrimae Christi · Imitatio Christi · Höllenfahrt Christi

DamenConvLex-1834: Lotto, Lotterie · Lacrimae Christi

Goetzinger-1885: Schweisstuch Christi · Monogramm Christi

Heiligenlexikon-1858: Maria do Nativitate Christi (354) · Maria Josepha a paupertate Christi (361) · Maria de Nativitate Christi (304) · Maria Coleta de quinque Christi vulneribus (383) · Lorenzo

Herder-1854: Abschied · Palma Christi · Verklärung Christi · Ascensio Christi, Mariae · Nachfolge Christi

Meyers-1905: Lotto [1] · Lotto [2] · Borgo San Lorenzo · Abschied · Schlichter Abschied · Entlassung mit schlichtem Abschied · Nachfolge Christi · Kreuzholz Christi · Kreuztragung Christi · Lacrĭmae Christi · Verklärung Christi · Waffen Christi · Wiederkunft Christi · Palma Christi · Stände Christi · Testamentum domĭni nostri Jesu Christi · Kreuzaufrichtung Christi · Corpus Christi [2] · Darstellung Christi · Dienstmägde Jesu Christi · Amt Christi · Bußbrüder Jesu Christi · Corpus Christi [1] · Erscheinung Christi · Imitatio Christi · Intercessio Christi · Kreuzabnahme Christi · Genugtuung Christi · Grablegung Christi · Höllenfahrt Christi

Pierer-1857: Lotto [1] · Lotto [2] · Lorenzo, S. · Abschied · Begrüßung u. Abschied

Buchempfehlung

Holz, Arno

Papa Hamlet

Papa Hamlet

1889 erscheint unter dem Pseudonym Bjarne F. Holmsen diese erste gemeinsame Arbeit der beiden Freunde Arno Holz und Johannes Schlaf, die 1888 gemeinsame Wohnung bezogen hatten. Der Titelerzählung sind die kürzeren Texte »Der erste Schultag«, der den Schrecken eines Schulanfängers vor seinem gewalttätigen Lehrer beschreibt, und »Ein Tod«, der die letze Nacht eines Duellanten schildert, vorangestellt. »Papa Hamlet«, die mit Abstand wirkungsmächtigste Erzählung, beschreibt das Schiksal eines tobsüchtigen Schmierenschauspielers, der sein Kind tötet während er volltrunken in Hamletzitaten seine Jämmerlichkeit beklagt. Die Erzählung gilt als bahnbrechendes Paradebeispiel naturalistischer Dichtung.

90 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon