Hogarth, William

Hogarth, William: Selbstporträt
Selbstporträt
Beruf:Maler, Kupferstecher, Radierer, Karikaturist
Geburtsdatum:10.11.1697
Geburtsort:London
Sterbedatum:25.10.1764
Sterbeort:London
Wirkungsort:London, Chiswick

Gemälde (1 bis 8 von 64) Mehr:  1  2  3  4 

Hogarth, William: Das Korsett
Das Korsett
Hogarth, William: Das Krabbenmädchen
Das Krabbenmädchen
Hogarth, William: Der gepeinigte Poet
Der gepeinigte Poet
Hogarth, William: Der Gerichtshof
Der Gerichtshof
Hogarth, William: Der letzte Widerstand
Der letzte Widerstand
Hogarth, William: Der Maler und sein Mops, Selbstporträt
Der Maler und sein Mops, Selbstporträt
Hogarth, William: Der Marsch nach Finchley oder Die Garden marschieren im Jahre 1745 nach Schottland
Der Marsch nach Finchley
Hogarth, William: Der Marsch nach Finchley oder Die Garden marschieren im Jahre 1745 nach Schottland, Detail
Der Marsch nach Finchley, Detail

Zeichnungen (1)

Hogarth, William: Porträt des Simon Fraser, Lord Lovat
Porträt des Simon Fraser, Lord Lovat

Grafiken (1 bis 8 von 261) Mehr:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16 

Hogarth, William: Abdruck vom Zeremonialkelch für den Schauspielerklub in Clare Market
Zeremonialkelch
Hogarth, William: Abraham kauft ein Feld von dem Hethiter Ephron
Abraham kauft ein Feld
Hogarth, William: Allegorie auf George, Prince of Wales
Allegorie auf George, Prince of Wales
Hogarth, William: Amoretten beim Studium der Natur
Amoretten beim Studium der Natur
Hogarth, William: Benefizkarte für den Komödianten James Spiller
Benefizkarte
Hogarth, William: Benefizkarte für den Schauspieler William Milward
Benefizkarte
Hogarth, William: Blick auf das Haus John Ranbys in Chiswick, von Hogarths Villa aus gesehen
Blick auf das Haus John Ranbys
Hogarth, William: Charaktere und Karikaturen
Charaktere und Karikaturen

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

Übersicht der vorhandenen Grafiken

/Kunstwerke/R/Hogarth,+William/1.rss /Kunstwerke/R/Hogarth,+William/2.rss /Kunstwerke/R/Hogarth,+William/3.rss
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Das neue Lied und andere Erzählungen 1905-1909

Das neue Lied und andere Erzählungen 1905-1909

Die Sängerin Marie Ladenbauer erblindet nach einer Krankheit. Ihr Freund Karl Breiteneder scheitert mit dem Versuch einer Wiederannäherung nach ihrem ersten öffentlichen Auftritt seit der Erblindung. »Das neue Lied« und vier weitere Erzählungen aus den Jahren 1905 bis 1911. »Geschichte eines Genies«, »Der Tod des Junggesellen«, »Der tote Gabriel«, und »Das Tagebuch der Redegonda«.

48 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Große Erzählungen der Frühromantik

Große Erzählungen der Frühromantik

1799 schreibt Novalis seinen Heinrich von Ofterdingen und schafft mit der blauen Blume, nach der der Jüngling sich sehnt, das Symbol einer der wirkungsmächtigsten Epochen unseres Kulturkreises. Ricarda Huch wird dazu viel später bemerken: »Die blaue Blume ist aber das, was jeder sucht, ohne es selbst zu wissen, nenne man es nun Gott, Ewigkeit oder Liebe.« Diese und fünf weitere große Erzählungen der Frühromantik hat Michael Holzinger für diese Leseausgabe ausgewählt.

396 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon