Abraham Gotthelf Kästner

Gedichte

Sinngedichte

Entstanden zwischen 1740 und 1795, überwiegend aber um 1750, 1754, 1769/70 und 1777-79. Nr. 251 bis 382: Epigramme, die erst nach Kästners Tod gedruckt wurden.

Oden und Lieder

1. Die Macht des Menschen

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

2. Auf die Steinauer- und Sonnenkalbische Verbindung

Entstanden 1740. Erstdruck vermutlich separat, dann in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

3. Hannchen

Entstanden 1745. Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, Bd. 8, 1745.

4. Chloris, oder die korinthische Säule

Entstanden 1742. Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, Bd. 3, 1742.

5. Anakreontische Ode

Entstanden 1738. Erstdruck in: Das Neueste aus dem Reiche des Witzes als eine Beilage zu den Berlinischen Staats- und Gelehrten Zeitungen, 1751.

6. Anakreontische Ode

Entstanden 1751. Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

7. Die Wachsbilder

Entstanden 1751. Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

8. Die Todesarten

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

9. Der Magisterschmaus

Entstanden 1745. Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

10. Der Ehrgeiz in der Liebe

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

11. Liebeserklärung

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

12. Der Liebhaber ohne Eifersucht

Entstanden 1744. Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, Bd. 7, 1744.

13. Betrachtung bey Gelegenheit des Kometen

Entstanden 1742. Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, Bd. 2, 1742.

14. Einladung zu einem Spaziergange

Entstanden 1742. Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, Bd. 2, 1742.

15. Auf den Taback

Entstanden 1741. Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, Bd. 1, 1741.

16. Der Schwur

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

17. Die Tochter

Erstdruck nicht ermittelt.

18. Als ein Frauenzimmer eine Ode aus dem Horaz sang

Erstdruck nicht ermittelt.

Fabeln und Erzählungen

Fabeln

1. Die Coeursieben

Entstanden 1745. Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, Bd. 8, 1745.

2. Die gefüllte wilde Rose

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

3. Der Gärtner und der Schmetterling

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

4. Der Seidenwurm und die Spinne

Erstdruck in: Physikalische Belustigungen, Bd. 1, 1751.

5. Die Eulen

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

Erinnerung wegen vorstehender Fabeln

Erzählungen

1. Der Blinde

Erstdruck nicht ermittelt.

2. Drey Erzählungen

Erstdruck nicht ermittelt.

Elegieen

1. Bey dem Tode Seiner Excellenz Herrn Ernst Christoph des H.R.R.

Entstanden 1743. Erstdruck vermutlich separat, dann in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

2. Klage der Gutthätigkeit

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

3. Gedanken

Entstanden 1751. Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

4. Auf M. Theodor Lebrecht Pitschel

Entstanden 1743. Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

5. An Hrn. Gottlob Benj. Straube

Entstanden 1742. Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

6. An Hrn. Joh. El. Schlegel, Prof. in Soroe

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

7. In einem Garten

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

8. Die Zufriedenheit

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

9. Sehnsucht nach Wilhelminen

Entstanden 1737 und 1751. Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

10. [Wie stark, wie treu mein Herze dich verehret]

Erstdruck nicht ermittelt.

11. [Noch kurze Zeit darf ich dich meine nennen]

Erstdruck nicht ermittelt.

12. Grabschrift

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

13. Zwo Elegieen

[Daß du an mich im Himmel solltest denken]

Erstdruck nicht ermittelt.

Abschied aus dem Zimmer

Erstdruck nicht ermittelt.

14. Auf meinen seligen Vater

Erstdruck nicht ermittelt.

15. An Herrn Hofrath Richter in Göttingen

Erstdruck nicht ermittelt.

16. Die Turteltaube und der Vorbeygehende

Erstdruck in: A.G. Kästner, Vermischte Schriften, 1. Teil, Altenburg 1755.

17. Dem Andenken Christlob Mylius

Entstanden 1754. Erstdruck: Leipzig [1754].

Lehrgedichte

1. Philosophisches Gedicht von den Kometen

Erstdruck in: Belustigungen des Verstandes und des Witzes, März 1744.

2. Gedanken über die Verbindlichkeit der Dichter

Erstdruck nicht ermittelt.

3. Ueber einige Pflichten eines Dichters

Erstdruck nicht ermittelt.

4. Der vernünftige Rechtsgelehrte

Erstdruck nicht ermittelt.

5. Ueber die Reime

Entstanden 1742. Erstdruck nicht ermittelt.

6. An Se. Excellenz Herrn Ernst Christoph

Entstanden 1743. Erstdruck nicht ermittelt.

7. Der Nutzen der schönen Wissenschaften

Entstanden 1742. Erstdruck nicht ermittelt.

8. Ueber die gegenseitige Verachtung der Philosophen und Kritiker

Entstanden 1740. Erstdruck nicht ermittelt.

9. Gedanken über den Streit zwischen Vernunft und Glauben

Erstdruck nicht ermittelt.

10. Ob eine Gesellschaft, die Sprache zu verbessern

Entstanden 1741. Erstdruck nicht ermittelt.

11. Auf den Tod des Breslauischen Rectors, Herrn Christian Stief

Erstdruck nicht ermittelt.

Vermischte Gedichte

Erstdrucke nicht ermittelt.

Buchempfehlung

Kleist, Heinrich von

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Die Hermannsschlacht. Ein Drama

Nach der Niederlage gegen Frankreich rückt Kleist seine 1808 entstandene Bearbeitung des Hermann-Mythos in den Zusammenhang der damals aktuellen politischen Lage. Seine Version der Varusschlacht, die durchaus als Aufforderung zum Widerstand gegen Frankreich verstanden werden konnte, erschien erst 1821, 10 Jahre nach Kleists Tod.

112 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon