A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Oberkategorien: Band
Ζ'Αω

Ζ'Αω [Pape-1880]

Ζ'Αω , ion. u. ep. ζώω , s. unten, inf . ζῆν , impf . ἔζων , auch ἔζην , Dem . 24, 7 (wie von ζῆμι , vgl. ζῆϑι ), was Moeris als att. empfiehlt, Thom. Mag . verwirft; imperat . ζῆ , Soph. Ant . 1169 Eur. I. T . 705 ...

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »Ζ'Αω«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136-1137.
Ζ'Εω

Ζ'Εω [Pape-1880]

Ζ'Εω , p. ζείω , fut . ζέσω u. s. w., kochen , sieden, gew. vom Wasser, Il . 18, 349. 21, 365 Od . 10, 360; ὕδατος ζέουσα ἀκμή Pind. Ol . 1, 48. Auch λέβης ζεῖ , der Kessel kocht, sprudelt über, Il . 21 ...

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »Ζ'Εω«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1138.
Ζ, ζ, ζῆτα

Ζ, ζ, ζῆτα [Pape-1880]

Ζ, ζ, ζῆτα , der sechste Buchstabe des griechischen Alphabets, als Zahlzeichen ζ' = 7, der siebente; ,ζ = 7000; Plat. Crat . 427 a nennt ihn πνευματώδης , u. die alten Grammatiker betrachten ihn als Mischlaut aus σδ , vgl. D. Hal. C. V. p ...

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »Ζ, ζ, ζῆτα«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1135.
ζα-

ζα- [Pape-1880]

ζα- , praefixum ἐπιτατικόν , nach Schol. Ap. Rh . 1, 1029. 1159 u. Hesych . μέγα, ἰσχυρόν, πολύ , sehr (vgl. δα –); Plut. Symp . 5, 4, 1 τὸ ζᾶ μέγεϑος εἴωϑε σημαίνειν . – In einigen Zusammensetzungen dialektisch für διά , z. B. ζαβάλλειν , VLL., für διαβάλλειν ...

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1135.
ζά-βοτος

ζά-βοτος [Pape-1880]

ζά-βοτος , Hesych . πολύφορβος, πολύκτηνος .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζά-βοτος«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1135.
ζα-βρός

ζα-βρός [Pape-1880]

ζα-βρός , όν , VLL. πολυφάγος , also = ζάβορος . Vgl. auch λάβρος .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-βρός«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1135.
ζά-δηλος

ζά-δηλος [Pape-1880]

ζά-δηλος , Alcaeus, l. d .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζά-δηλος«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1135.
ζά-θεος

ζά-θεος [Pape-1880]

ζά-θεος , α, ον , sehr göttlich, herrlich (VLL, L, ἄγαν ϑεῖος, ϑαυμαστός ), bes. von Ländern u. Städten, in denen die Götter sich aufhalten od. oft verkehren, Κίλλα Il . 1, 38, Πύλος, Ἰσϑμός , Pind. P . 5, 70 I ...

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζά-θεος«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-θερές

ζα-θερές [Pape-1880]

ζα-θερές , καῦμα , sehr heiß, Leon. Tar . 60 (VI, 120).

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-θερές«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-καλλής

ζα-καλλής [Pape-1880]

ζα-καλλής , Hesych . = περικαλλής .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-καλλής«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζά-κοτος

ζά-κοτος [Pape-1880]

ζά-κοτος , sehr zornig; Il . 3, 220; ἔγχος Pind. N . 6, 55; Theocr . 25, 83; VLL. erkl. ἄγαν ὀργίλος .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζά-κοτος«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζά-λευκος

ζά-λευκος [Pape-1880]

ζά-λευκος , sehr weiß, Orac . bei Zosim . 2, 6.

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζά-λευκος«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-μενέω

ζα-μενέω [Pape-1880]

ζα-μενέω , (Kraft anstrengen, oder) sehr zürnen, Hes. Th . 928.

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-μενέω«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-μενής

ζα-μενής [Pape-1880]

ζα-μενής , ές (μένος ), sehr kräftig, muthig; ζαμενέστατε H. h. Merc . 307. Oft bei Pind ., z. B. Κένταυρος P . 9, 39; ἥλιος N . 4, 13 i Schol . ξηραντικός); λόγος Soph. Ai . 137 ...

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-μενής«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζά-πεδον

ζά-πεδον [Pape-1880]

ζά-πεδον , τό , = δάπεδον , Xenophan. Ath . XI, 462 c.

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζά-πεδον«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-πίμελος

ζα-πίμελος [Pape-1880]

ζα-πίμελος , sehr fett, Hesych .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-πίμελος«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-πληθής

ζα-πληθής [Pape-1880]

ζα-πληθής , ές , sehr voll; γενειάς , sehr dicht, Aesch. Pers . 308; μούσης στόμα Antp. Sid . 77 (VII, 75).

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-πληθής«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-πλουτέω

ζα-πλουτέω [Pape-1880]

ζα-πλουτέω , sehr reich sein, Sp .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-πλουτέω«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζά-πλουτος

ζά-πλουτος [Pape-1880]

ζά-πλουτος , sehr reich; Her . 1, 32; Eur. Andr . 1283 u. Sp .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζά-πλουτος«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.
ζα-πότης

ζα-πότης [Pape-1880]

ζα-πότης , ὁ , starker Zecher, Hesych .

Wörterbucheintrag Griechisch-Deutsch zu »ζα-πότης«. Wilhelm Pape: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Braunschweig 1914, Band 1, S. 1136.

Artikel 36.976 - 36.995

Buchempfehlung

Schnitzler, Arthur

Reigen

Reigen

Die 1897 entstandene Komödie ließ Arthur Schnitzler 1900 in einer auf 200 Exemplare begrenzten Privatauflage drucken, das öffentliche Erscheinen hielt er für vorläufig ausgeschlossen. Und in der Tat verursachte die Uraufführung, die 1920 auf Drängen von Max Reinhardt im Berliner Kleinen Schauspielhaus stattfand, den größten Theaterskandal des 20. Jahrhunderts. Es kam zu öffentlichen Krawallen und zum Prozess gegen die Schauspieler. Schnitzler untersagte weitere Aufführungen und erst nach dem Tode seines Sohnes und Erben Heinrich kam das Stück 1982 wieder auf die Bühne. Der Reigen besteht aus zehn aneinander gereihten Dialogen zwischen einer Frau und einem Mann, die jeweils mit ihrer sexuellen Vereinigung schließen. Für den nächsten Dialog wird ein Partner ausgetauscht indem die verbleibende Figur der neuen die Hand reicht. So entsteht ein Reigen durch die gesamte Gesellschaft, der sich schließt als die letzte Figur mit der ersten in Kontakt tritt.

62 Seiten, 3.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Dass das gelungen ist, zeigt Michael Holzingers Auswahl von neun Meistererzählungen aus der sogenannten Biedermeierzeit.

434 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon