Menzel, Adolf Friedrich Erdmann von: Sich bückender Mann

Menzel, Adolf Friedrich Erdmann von: Sich bückender Mann
Künstler:Menzel, Adolf Friedrich Erdmann von
Entstehungsjahr:1885–1887
Maße:20,5 × 13,1 cm
Technik:Bleistift auf Papier
Aufbewahrungsort:Berlin
Sammlung:Kupferstichkabinett
Epoche:Realismus
Land:Deutschland
Kommentar:Figurenskizze
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Adelung-1793: Martins-Mann, der · Mann, der · Sich · Abächzen, sich

Brockhaus-1809: Der Mann mit der eisernen Maske

Brockhaus-1837: Menzel

Brockhaus-1911: Erdmann [2] · Erdmann [3] · Erdmann · Menzel [2] · Menzel [3] · Menzel · Alter Mann · Und sie bewegt sich doch!

DamenConvLex-1834: Menzel, Wolfgang

Eisler-1904: Für-sich-sein · In-sich-sein · Ding an sich · Ding an sich · An-sich · An-sich-sein · An-und-für-sich-sein

Eisler-1912: Erdmann, Johann Eduard · Erdmann, Benno · Mann, Abbé

Herder-1854: Erdmann [2] · Erdmann [1] · Menzel [3] · Menzel [4] · Menzel [5] · Menzel [2] · Menzel [1] · Alte Mann · Mann

Kirchner-Michaelis-1907: sich besinnen · sich orientieren · an sich · Ding an sich

Lueger-1904: Alter Mann

Mauthner-1923: an sich

Meyers-1905: Erdmann · Menzel · Mann und Weib sind ein Leib · Mann im Mond · Mann [1] · Mann, Thomas · Mann. · Mann [2] · Mann, Horace · Alter Mann · Wilder Mann · Alle Mann auf · Starke Mann · Scharen, sich · Und sie bewegt sich doch · Weißbrennen, sich · Meisterssohn bringt das Recht mit sich · Dinge an sich · Ausschwingen, sich · An sich · In sich · Erholen, sich · Ergeben, sich

Pagel-1901: Mann, Ludwig · Mann, Jakob

Pataky-1898: Erdmann, Else · Menzel, Anna · Mann, Mathilde · Mann, Frau Mathilde

Pierer-1857: Erdmann Hülfreich · Erdmann · Menzel · Voller Mann · Mann [3] · Wilder Mann · Silberner Mann · Rother Mann · Mann [2] · Auf den alten Mann einschlagen · Alter Mann [2] · Alter Mann [1] · Mann [1] · Mann im Mond · Blinder Mann · Anmaßen, sich · Über sich brechen, über sich schlagen

Sulzer-1771: Für sich

Buchempfehlung

Grabbe, Christian Dietrich

Hannibal

Hannibal

Grabbe zeigt Hannibal nicht als großen Helden, der im sinnhaften Verlauf der Geschichte eine höhere Bestimmung erfüllt, sondern als einfachen Menschen, der Gegenstand der Geschehnisse ist und ihnen schließlich zum Opfer fällt. »Der Dichter ist vorzugsweise verpflichtet, den wahren Geist der Geschichte zu enträtseln. Solange er diesen nicht verletzt, kommt es bei ihm auf eine wörtliche historische Treue nicht an.« C.D.G.

68 Seiten, 4.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantische Geschichten II. Zehn Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Michael Holzinger hat für den zweiten Band eine weitere Sammlung von zehn romantischen Meistererzählungen zusammengestellt.

428 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon