Raffael

Raffael: Selbstporträt
Selbstporträt
Alternativnamen:eigentlich: Raffaello Santi
Beruf:Maler
Geburtsdatum:06.04.1483
Geburtsort:Urbino
Sterbedatum:06.04.1520
Sterbeort:Rom
Wirkungsort:Florenz, Rom, Perugia

Gemälde (1 bis 8 von 121) Mehr:  1  2  3  4  5  6  7  8 

Raffael: Anbetung der Hl. Drei Könige
Anbetung der Hl. Drei Könige
Raffael: Attila wird beim Anblick der Hl. Petrus und Paulus von Angst überwältigt
Attila wird beim Anblick der Hl. Petrus und Paulus von ...
Raffael: Baglioni-Altar, Haupttafel, Szene: Kreuzabnahme
Baglioni-Altar
Raffael: Baglioni-Altar, Haupttafel, Predella mit Darstellung der Kardinaltugenden, Szene: Der Glaube (Fides) und zwei Engel
Baglioni-Altar, Detail
Raffael: Baglioni-Altar, Haupttafel, Predella mit Darstellung der Kardinaltugenden, Szene: Die Hoffnung (Spes) und zwei Engel
Baglioni-Altar, Detail
Raffael: Baglioni-Altar, Haupttafel, Predella mit Darstellung der Kardinaltugenden, Szene: Die Liebe (Caritas) und zwei Engel
Baglioni-Altar, Detail
Raffael: Bridgewater Madonna
Bridgewater Madonna
Raffael: Bridgewater Madonna, Detail
Bridgewater Madonna, Detail

Zeichnungen (1 bis 8 von 414) Mehr:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

Raffael: Abendmahl
Abendmahl
Raffael: Abendmahl in einer Halle
Abendmahl in einer Halle
Raffael: Abendmahlstudie
Abendmahlstudie
Raffael: Aktstudie
Aktstudie
Raffael: Aktstudie
Aktstudie
Raffael: Aktstudie eines knienden Mannes
Aktstudie
Raffael: Aktstudien
Aktstudien
Raffael: Aktstudien
Aktstudien

Übersicht der vorhandenen Gemälde

Übersicht der vorhandenen Zeichnungen

/Kunstwerke/R/Raffael/1.rss /Kunstwerke/R/Raffael/2.rss
Lizenz:
Kategorien:
Ähnliche Einträge in anderen Lexika

Buchempfehlung

Lohenstein, Daniel Casper von

Sophonisbe. Trauerspiel

Sophonisbe. Trauerspiel

Im zweiten Punischen Krieg gerät Syphax, der König von Numidien, in Gefangenschaft. Sophonisbe, seine Frau, ist bereit sein Leben für das Reich zu opfern und bietet den heidnischen Göttern sogar ihre Söhne als Blutopfer an.

178 Seiten, 6.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Geschichten aus dem Biedermeier. Neun Erzählungen

Biedermeier - das klingt in heutigen Ohren nach langweiligem Spießertum, nach geschmacklosen rosa Teetässchen in Wohnzimmern, die aussehen wie Puppenstuben und in denen es irgendwie nach »Omma« riecht. Zu Recht. Aber nicht nur. Biedermeier ist auch die Zeit einer zarten Literatur der Flucht ins Idyll, des Rückzuges ins private Glück und der Tugenden. Die Menschen im Europa nach Napoleon hatten die Nase voll von großen neuen Ideen, das aufstrebende Bürgertum forderte und entwickelte eine eigene Kunst und Kultur für sich, die unabhängig von feudaler Großmannssucht bestehen sollte. Dass das gelungen ist, zeigt Michael Holzingers Auswahl von neun Meistererzählungen aus der sogenannten Biedermeierzeit.

434 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon