R

[112] RAD

• Kirchenfrage: IV, 72 f; XI, 510; D: PS-107, Pol.L.- 92

• Unterstellung unter die Wehrmacht 1938: III, 72 f; D: PS-388(2)


Rasse- und Siedlungshauptamt

• Siehe SS – Rasse- und Siedlungshauptamt


Rassenlehre

• Siehe NSDAP – I. Weltanschauung


Rawa Ruska

• Siehe Kriegsgefangene – Straflager


Recht der Selbsterhaltung: XVIII, 450; XIX, 514


Rechtsgrundsätze

• Siehe auch Strafrecht

• Siehe auch Völkerrecht

• Abwesenheitsverfahren: II, 9 f

• Amerikanische Stellungnahme: II, 12 f

• Britische Stellungnahme: II, 17 f

• »Actus non facit reum nisi mens sit rea«: XIX, 44

• »Ex post facto«: I, 244; III, 107 f, 120 f, 124 f; VII, 168; XVII, 501 f, 521; XIX, 61 f, 518, 527 f, 645 f; XXII, 524

• Gesamthaftung bei Verbrechen: II, 276 f

• »Irrtum« (im deutschen und ausländischen Recht): XIX, 48 f

• Lehre von der »res adjudicata«: VIII, 504

• »Nulla poena sine lege, nullum crimen sine lege«: I, 244 f; III, 107 f, 120 f; VII, 168 f; XVII, 522 f; XIX, 61, 645 f; XXII, 10, 524

• Straffreiheit infolge gewaltsamer Willensbestimmung: XXI, 700

• Strafrechtliche Verantwortlichkeit – Voraussetzung: XIX, 381 f

• Theorie der »Gruppenkriminalität«: I, 287


Rechtsreform in Nazi-Deutschland

• Allgemein: IV, 66; V, 84 f; XVII, 525; XX, 293; XXII, 475 f; D: PS-2536, PS-654

• Grundsatz: V, 87; D: PS-3445

• Strafvollzug durch »Vernichtung durch Arbeit«: IV, 66; D: PS-654


Regierungsformen – Parlamentarismus und Führerprinzip: IX, 465 f


Regiment »Brandenburg«

• Siehe Heer – Truppenteile – Lehrregiment z.b.V. Brandenburg


Regiment »Feldherrnhalle«: XV, 458


[112] Reichsarbeitsdienst

• Siehe RAD


Reichsarbeitsführer – Zugehörig zur Organisation Reichsregierung: IV, 113


Reichsarbeitsministerium

• Europa-Amt: XV, 231

• Stabsbesprechung: XV, 232 f; XVI, 528

• Zwangsarbeit – Kontrolle der Behandlung: XV, 42; D: Sckl-2


Reichsausschuß der deutschen Jugendverbände: V, 325; D: PS-1458


Reichsaußenministerlum

• Siehe Auswärtiges Amt


Reichsbank

• Aufhebung ihrer Selbständigkeit 1939: XI, 103; XII, 584

• Denkschrift des Reichsbankdirektoriums vom 7. 1. 38: XII, 574; XVIII, 327, 340; D: EC-369

• Eisenbahnanleihe – Ablehnung: XII, 537

• Geschäftsführung: XIII, 188

• Gold-Diskontbank: XIII, 634

• Goldreserven: XIII, 181

• Internationale Wirtschaftsverständigungspolitik 1939: XIII, 124

• Judenverfolgung – Fall Arnswalde: XII, 490 f; D: Scha-34

• Kreditpolitik zu Rüstungszwecken: V, 145, 158; XII, 515 f, 572 f, 583 f, 652; XIII, 117 f; D: EC- 286, EC-369, EC-611, PS-1168

• Kriegsvorbereitungen

• Allgemein: III, 262 f; XII, 554 f; D: PS-699, Scha-37

• Rußlandkrieg: XVIII, 265; D: PS-1031

• Umwandlung von Auslandsguthaben in Gold: XVIII, 263; D: PS-3787

• Reichskredite

• Bewilligung vor 1939: XI, 103 f; XII, 529 f

• Entscheidung: XI, 75 f; XIII, 117 f

• SS-Depots (aus Wertgegenständen von Opfern der Konzentrationslager)

• Allgemein: XIII, 181 f, 227 f, 619 f, 637, 662 f; XVII, 382, 537 f; XXII, 440 f, 627; D: PS-2828

• Abrechnung: XIII, 673 f

• Behandlung im Betrieb: XIII, 624 f

• Geheimhaltung: XIII, 631, 637 f, 665 f; XVIII, 285 f

• Herkunft: XIII, 624, 650 f, 670 f; XVIII, 282 f; XXI, 273 f; D: PS-2828

• Inhalt: XIII, 647 f, 664; XIX, 566 f; XXI, 265 f; D: PS-3944, PS-4045

• Konto »Max Heiliger«: XIII, 663

• Reinhardt-Aktion: XX, 349, 354 f; XXI, 268 f; D: PS-4024

• Statistische Angaben: XIII, 194 f, 632 f, 678; XX, 354 f; D: PS-3949

• Treuhänderschaft der Bank: XIII, 668

• Vereinbarung Reichsbank – Reichsführer-SS 1942: XIII, 191 f, 623, 629 f, 642 f; D: PS-3944, PS-3947

• Verwertung: XIII, 641 f, 664 f, 674; XVIII, 285; XX, 345 f; PS-3951, PS-3947, PS-4045

• SS-Kredite für Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt: XIII, 633 f; XVIII, 288 f


Reichsbanner: XXI, 63


Reichsbürgergesetz: VII, 147


Reichseisenbahnverwaltung

• Arbeiterwerbung im besetzten Gebiet: XI, 573


Reichsfinanzministerium – Unterstützung der medizinischen Versuche der SS: XIX, 613; D: PS-002


Reichsforschungsrat: IV, 234 f; IX, 325; XXI, 335 f; D: PS-002


Reichsforstmeister – Zugehörig zur Organisation Reichsregierung: IV, 113


Reichsgericht – Entziehung der Hochverratsprozesse: I, 198


Reichsgesundheitsgesetz – Ausmerzung der Lungen- und Herzkranken: XI, 113; D: D-720


Reichsgruppe Handel: XIII, 230


[113] Reichsinnenministerium

• Besetzte Gebiete

• Beamtenabstellung: XII, 306; XVIII, 198 f; D: PS-1039, PS-3082

• Weisungsrecht: XVIII, 197 f; D: PS-2119, PS-3079, USSR-223

• Euthanasie

• Beteiligung: XII, 306 f; XVIII, 207 f; D: PS-630

• Verantwortlichkeit: V, 409; XVII, 474; D: D-181, M-151, M-152, PS-621, PS-1556, PS-3475

• Generalgouvernement – Kein Weisungsrecht: XVIII, 197; D: PS-3079, USSR-223

• Gestapoterrorbekämpfung: XII, 313; XVIII, 203; D: PS-1723, Fri-36

• Kirchenverfolgung: XIX, 493; D: PS-775

• Konzentrationslager

• Unterrichtung über die Zustände: XI, 140 f; XII, 280 f; D: PS-3601, PS-3751

• Verantwortlichkeit: XII, 280 f; D: PS-1643, PS-2513, PS-2533, PS-3751

• Polizeizuständigkeit: XI, 70 f; XII, 178 f; XVIII, 200 f; D: D-181, PS-775, PS-779, PS-1723, PS-2073, PS-2104, PS-2105, PS-2113, PS-2245, PS-2344

• Röhm-Putsch – Nichtbeteiligung: XII, 194

• Zentralstelle für die besetzten Gebiete: XI, 68 f; XII, 177 f; XVIII, 198; D: PS-3082, Fri-16 bis 24

• Zusammenarbeit mit der SS hinsichtlich Beschlagnahme von Eigentum für Auschwitz: V, 405; D: PS-1643


Reichsjugendführer – Zugehörig zur Organisation Reichsregierung: IV, 113


Reichsjugendführung

• Siehe HJ – Organisation


Reichsjustizministerium

• Abkommen betreffend Übergabe der Asozialen an Reichsführer-SS zur Vernichtung durch Arbeit vom 18. 9. 42: I, 304 f; III, 516; IV, 66, 225, 305; V, 376; VII, 534; XVIII, 531; XIX, 456, 556, 613 f; D: PS-654

• Gestapoterrorbekämpfung: XII, 313; XX, 295

• NSDAP – Verhältnis zueinander: XX, 293 f


Reichskabinett

• Siehe Reichsregierung – Kabinett


Reichskanzlei – Chef: IX, 410; XI, 138 f; D: D-153(a)


Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums

• Siehe SS – Reichskommissar


Reichskommissare

• Siehe auch USSR – Besetzte Gebiete – Verwaltung

• Denkschrift und Vorschläge für Personalbesetzung der Reichskommissariate im Osten und der Politischen Zentralstelle in Berlin vom 7. 4. 41: XI, 603 f; D: PS-1019

• Unterstellungsverhältnis: XI, 69, 531


Reichskreditgesellschaft: XVI, 714


Reichskreditkassenscheine

• Siehe Einzelne Länder – Ausbeutung – Zahlungsmittel


Reichskriegsgericht

• Verfahren gegen Generaloberst Frh. v. Fritsch: XII, 224


Reichskriegsministerium

• Siehe Reichswehrministerium


Reichskriminalamt – Errichtung: XII, 209


Reichskulturkammer: I, 201 f; XIII, 107


Reichsluftfahrtministerium

• Errichtung: IV, 111; D: RGB-35, I, 241; PS-2089


Reichsmarine

• Siehe Kriegsmarine

• Siehe Wehrmacht – Wiederaufrüstung


Reichsminister

• Siehe Reichsregierung – Kabinett


[114] Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete

• Anweisung betr. die Behandlung der Zivilbevölkerung vom 17. 3. 42: XI, 601; D: R-36

• Anweisung betr. die Behandlung der Zivilbevölkerung vom 13. 5. 42: XI, 601; D: R-36

• Anweisung betr. die Behandlung der Zivilbevölkerung vom 14. 12. 42: XI, 541 f; D: Ro-11, PS-194

• Anweisung betr. Verwaltung vom 17. 7. 41: V, 73; XI, 541 f; D: PS-1056

• Aufgabe: IV, 20; V, 72 f; D: PS-1056, PS-1997

• Befugnisse: XI, 531 f

• Beziehungen zum Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda: XVII, 220 f

• Braune Mappe: XI, 628; D: EC-345

• Denkschrift und Vorschläge für Personalbesetzung der Reichskommissariate im Osten und der Politischen Zentralstelle in Berlin vom 7. 4. 41: XI, 603 f; D: PS-1019

• Errichtung: IV, 20, 112; XI, 525; D: PS-1997

• Geschäftsgruppe »Ernährung und Landwirtschaft« – Aufgaben: XI, 645

• Hauptabteilung »Arbeit und Sozialpolitik«: XI, 571

• Judenfrage und Wirtschaft: XI, 611; D: PS-3666

• Judenverfolgung – Beteiligung der nachgeordneten Dienststellen: XI, 613 f

• Konflikte mit dem Reichskommissariat Ukraine: XI, 553 f, 597 f, 633 f, 649; D: PS-192, R-36, Ro-13, Ro-19

• Kriegsgefangene – Protest gegen die Behandlung: XI, 560 f; D: PS-081, USSR-353

• Kriegsgefangenenunterstellung: XI, 158 f, 551; D: PS-073

• Leitstellen für die Ostvölker: XI, 558

• Möbelbeschlagnahmeaktion: XXI, 521; D: L-188

• Nachgeordnete Dienststellen: V, 72 f; D: PS-1056

• Politische Leitgedanken: XI, 556 f, 593 f; D: R-36

• Denkschrift Dr. Markull vom 19. 8. 42: XI, 593 f; D: R-63

• Polizei nicht unterstellt: XI, 57

• Verantwortlichkeit: XVIII, 88

• Zentralstelle für die Völker des Ostens: XV, 47 f, 69; XVII, 425 f; XVIII, 97; D: Ro-50

• Zwangsarbeit

• Arbeitsdienstpflichtgesetz vom 19. 12. 41: XI, 584 f; D: PS-1975

• Aushebungsmethoden – Ablehnung: XI, 536 f, 586 f; D: PS-018, PS-508

• Betreuung: XVII, 425; D: Ro-50

• Verantwortlichkeit: XI, 587 f


Reichsministerium für Bewaffnung und Munition

• Anforderung von Arbeitskräften: XVI, 497; XIX, 218 f; D: PS-4006

• Aufgaben und Zusammensetzung: XVI, 477 f, 625 f; D: PS-1435, PS-1520, USSR-479, USSR- 480, USSR-482, USSR-483, Spe-1

• Einfluß auf Zuweisung ausländischer Arbeitskräfte: XVI, 496; XIX, 218 f; XXII, 658 f; D: PS-4006

• Einfluß auf Zuweisung Kriegsgefangener für die Rüstungsindustrie: XVI, 497 f; XXII, 658 f

• Errichtung: IV, 111; IX, 428; D: RGB-40, I, 513

• Judenausschaltung aus Rüstungsindustrie: XVI, 568 f; D: L-156

• Nachrichten: XVII, 485; D: PS-4006

• Produktionslenkung im Reich und in den besetzten Gebieten zur Verhinderung der Verschleppung: XVI, 507 f, 510 f

• Statistische Angaben: XVI, 483, 510 f

• Umbenennung in: Reichsministerium für Rüstung und Kriegsproduktion: IV, 112; D: RGB-43, I, 529; PS-2092

• Verantwortlichkeit für die Arbeitsbedingungen der Zwangsarbeiter: XVI, 483

• Verbindung zur DAF: XVI, 629 f


[115] Reichsministerium für kirchliche Angelegenheiten: IV, 111; D: RGB-35, I, 1029; PS-2090


Reichsministerium für Rüstung und Kriegsproduktion

• Siehe Reichsministerium für Bewaffnung und Muni tion


Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda

• Abkommen mit dem Auswärtigen Amt über die Kontrolle von Schrifttum und Rundfunk für Auslandspropaganda: VII, 17 f; D: RF-1147

• Abteilung »Deutsche Presse«: VI, 69 f; XVII, 157 f, 227 f; XIX, 347 f; XXII, 664 f; D: PS-2434, PS-3469, USSR-472

• Referat Nachrichtenwesen: VI, 71 f; XVII, 173, 263; D: PS-3469

• Referat Schnelldienst: VI, 77; XVII, 194, 228; XIX, 367 f; D: PS-3469, USSR-472

• Abteilung Propaganda – Referat »Aufklärung des Deutschen Volks und der Welt über die Judenfrage, propagandistische Bekämpfung der Staatsfeinde und der gegnerischen Weltanschauungen«: VI, 78; D: PS-2434(a)

• Abteilung Rundfunk: XIX, 346; XXII, 665

• Beauftragter für die politische Gestaltung des Großdeutschen Rundfunks: VI, 84; D: PS-3469

• Bedeutung als Propagandamittel: XVII, 265

• Abteilung »Zeitschriftenprozesse«: VI, 71; D: PS-3469

• Informationskorrespondenz: VI, 71; PS-3469

• Abteilungsleiter: XVIII, 263

• Athenia-Fall: V, 306; XIV, 241; XVII, 211 f, 243; XIX, 370 f; XXII, 666

• Aufgabenerweiterung: VI, 69; D: PS-2030, RGB-33, I, 449

• Beziehungen zum Auswärtigen Amt: XVII, 219 f

• Beziehungen zu dem Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete: XVII, 220 f

• Errichtung: IV, 111; VI, 68; D: PS-2029

• Instrument der psychologischen Kriegsführung: VI, 73 f; XVII, 163; D: PS-3469

• Judenhetze: VI, 79; XVII, 187

• Organisationsplan: XIX, 345

• Presseorganisation: XVII, 159; XIX, 347

• Propagandamethoden: XVII, 160 f, 278 f; XIX, 349; D: PS-3469

• Propagandistische Vorbereitung der deutschen Angriffskriege: VI, 73 f, 84; XIX, 358 f

• Tagesparole – 11-Uhr-Konferenzen: VII, 84; XVII, 261; XIX, 353, 359 f

• Wahrheit der verbreiteten Nachrichten?: VI, 78 f, 85; XVII, 174 f, 266 f; XXII, 666


Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung: I, 403; II, 237; IV, 111; D: PS-2078, RGB-34, I, 365


Reichsnährstand: III, 539; D: PS-3044


Reichspolizeigesetz 1936: IX, 296


Reichspräsident

• Oberbefehlshaber der Wehrmacht: XIII, 659; D: Rae-3

• Verkündungsrecht der Gesetze – Verzicht: XIX, 159; XXII, 119

• Wahl 1932: XVI, 268 f; XIX, 145

• Zusammenfassung des Amtes mit dem des Reichskanzlers: IX, 288 f; XI, 110; XVIII, 317; XX, 291; XXII, 123; D: Rr(A)-3


Reichspressechef

• Allgemein: I, 381; II, 240; VI, 70; IX, 425; XVII, 172 f

• Einfluß auf das Reichskabinett: IX, 425; XI, 75

• Tagesparole: VI, 70; XVII, 172 f; D: PS-3469

• Verhältnis zum Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda: IX, 425 f; XIII, 106, 112; D: PS-3501, Fu-3

• Vorträge beim Führer: XI, 75; XIII, 106

• Zugehörig zur Organisation Reichsregierung: IV, 113


[116] Reichspressekammer: VI, 70


Reichspropagandaleiter: II, 240


Reichspropagandaministerium

• Siehe Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda


Reichsrat – Auflösung: II, 199 f


Reichsregierung

• Kabinett Brüning

• Notverordnungen und Reichstag: XIX, 143

• Kabinett Dönitz

• Aufruf an das deutsche Volk nach Hitlers Tod: XIII, 437

• Kapitulation: XVIII, 405

• Kapitulationsangebot 2. 5. 45: XIII, 342

• Vollmacht der deutschen Delegation: X, 655 f

• Neubildung Ende April 1945: XIII, 339 f


Kabinett Hitler

• Amnestieerlaß vom 21. 3. 33: XVI, 392; XIX, 162 f

• Annexionspläne: I, 206; III, 134, 232 f, 657; VI, 471 f

• Siehe auch Belgien

• Siehe auch Frankreich

• Siehe auch Luxemburg

• Siehe auch Polen

• Siehe auch USSR

• Anordnungen bei Beginn der Besetzung Deutschlands

• Befehl »Verbrannte Erde«: XIII, 235; XVI, 536 f, 545 f; XIX, 236 f; D: Spe-17 bis 19, Spe-23, Spe-25 bis 29, Spe-33, Spe-34

• Gegenbefehl Speers vom 14. 9. 44: XVI, 537, 550 f, 638 f; XIX, 236 f; D: Spe-14, Spe-16, Spe-17, Spe-23, Spe-25 bis 30, Spe-33, Spe-34

• Verbot, alliierte Besatzungsmark anzunehmen: XVIII, 149 f

• Arbeitsmethoden

• Kabinettssitzungen: IV, 119; IX, 327, 430; XX, 290 f, 298; XXII, 124; D: Rr(A)-1, Rr(A)-2

• Umlaufverfahren: IV, 119; XI, 68, 120; XIX, 429; XX, 298 f; XXII, 124; D: PS-1701, PS-2999

• Aufruf der Reichsregierung an das Deutsche Volk vom 1. 2. 33: X, 179 f; D: Pa-100, Rbb-14, Rr-3

• Ausschaltung der Opposition: XVII, 28 f, 108; XIX, 162 f, 489 f; XXII, 475 f; D: D-794, D-911, PS-3893, Rr-9

• Charakteristik (Verfassungsrechte): X, 245 f; XI, 49 f; XVI, 320 f; XVIII, 331 f, 428 f; XXII, 117 f, 592

• Ermächtigungsgesetz als Reichsregierungsgesetz: XVII, 528 f

• Internationale Beziehungen und außenpolitische Probleme

• Friedensfrage

• Allgemein: XVI, 362 f; D: Pa-33, Pa-34, Pa-89, Pa-90

• Stand Herbst 1939: XVI, 361

• Methoden internationaler Vertragsbrüche: XXII, 521 f

• Judenfrage: Siehe auch: Judenverfolgung, Entrechtung

• Halbjudensterilisierungsgesetz: XX, 300 f, 304 f; D: PS-4055

• Erster Lösungsversuch: XIX, 161 f; XXII, 132 f

• Kabinettssitzungen 1933 bis 1937: XI, 167 f

• Letzte Kabinettssitzung – November 1937: XI, 64 f

• Protokoll vom 30. 1. 33: VI, 101; D: PS-351

• Protokoll vom 15. 3. 33: VI, 107; D: PS-2962

• Kirchenfrage

• Siehe auch Kirchen

• Legalität der Ernennung: IX, 283; XIX, 153

• Politische Zielsetzung

• Allgemein: I, 211, 216; II, 295 f; III, 229; VI, 120 f; XIX, 486; D: L-79, PS-386, PS-789

• Europa: X, 235; XIX, 500 f

• Lebensraum im Osten: X, 405; XIX, 418 f, 500 f, 605 f; D: L-79

• Pressechef: IV, 113; IX, 427 f; XI, 75; XIII, 105 f; XVII, 209 f

[117] • Regierungserklärung vom 30. 1. 33: XI, 44 f

• Reichsaußenministerium – Besetzung: XVI, 138, 664 f; XIX, 168; D: Neu-3, Neu-4

• Reichsaußenministerium – Stellung und Bedeutung: XVII, 647 f

• Reichsminister

• Bürgerliche Minister – Vergeblicher Kampf: XXII, 121 f

• Dotationen: XI, 155 f

• Geheimhaltung: XXII, 126 f

• Kenntnis: XX, 299 f; XXII, 124 f, 299 f

• Konkurrenzinstanzen außerhalb des Reichskabinetts: XI, 105 f; XX, 291 f; XXII, 126

• Minister ohne Geschäftsbereich: XI, 120; XVIII, 330

• Ressortminister ohne politische Bedeutung: XI, 48 f, 65 f, 117 f; XVII, 532; XVIII, 209; XIX, 484 f; XXII, 140 f, 591 f; D: PS-3863, Fri-13

• Rücktrittsmöglichkeit: IV, 128; XX, 291, 296 f, 301; XXII, 116; D: PS-1534, PS-4058, Rr(A)-2

• Verantwortlichkeit: XI, 117; XVI, 616 f; XVII, 35, 530; XVIII, 330 f; XIX, 484 f; XXII, 117, 409 f

• Verfassungsrechtliche Stellung: XVII, 648 f; XVIII, 330 f, 465; XIX, 167; XX, 291, 296; XXII, 117 f, 123; D: Pa-22

• Reichsverteidigungsarbeiten: IV, 138 f; D: EC-177, PS-2986

• Verantwortlichkeit: V, 473 f; VI, 154; VII, 48 f, 332 f; XI, 117; XVIII, 530; D: RF-1218, RF-1219

• Verbrecherische Organisation

• Anklagevortrag: VIII, 510 f; XVIII, 266 f

• Anklagezusammenfassung: IV, 139 f; XXII, 269 f

• Begriffsbestimmung (Anklage): I, 86; IV, 109 f; VIII, 417 f; XVII, 694 f; XXII, 114 f, 276 f

• Urteil: XXII, 591 f

• Verteidigung

• Benennung von Beweismaterial: XX, 29 f

• Plädoyer: XXII, 107 f

• Verhandlung vor dem Gericht: XX, 289 f

• Freispruch: XXII, 591

• Verhältnis zu den Ländern: IV, 124; D: PS-2380

• Verhältnis zu den obersten Parteistellen: IV, 49; X, 132; XI, 47; XXI, 288; D: Pol.L.-51

• Verschwörung: XIX, 504; XXII, 127 f, 286 f, 591

• Vizekanzler – Stellung: XVI, 320; XIX, 153, 157 f, 181

• Vollmachten: IV, 124 f; XX, 298; D: PS-2001, PS-2018, PS-2849, PS-2959

• Zusammensetzung am 30. 1. 33: IV, 110 f; IX, 281 f; D: PS-351

• Grund der Änderung am 4. 2. 38: XII, 559; D: Scha-28


• Kabinett Müller

• Einstellung anläßlich eines Verstoßes gegen den Versailler Vertrag durch die Wehrmacht (1928): XIII, 684; XIV, 283 f; XVIII, 411 f

• Kabinett v. Papen

• Allgemein: XVI, 267 f; XIX, 143 f

• Abrüstungsfrage: XVI, 273 f; D: Pa-7, Pa-86

• Aufhebung des Uniformverbotes: XVI, 272, 377; XIX, 146 f

• Außenpolitik: XIX, 145

• Notverordnung zur Belebung der Wirtschaft 4. 9. 32: XVI, 281; D: Pa-1

• Politische Zielsetzung: XVI, 270 f; D: Pa-1

• Preußischer Staatsstreich 20. 7. 32: VI, 92; XIV, 302, 306 f; XVI, 276 f, 377 f; XIX, 148 f; D: D-632, Pa-2, Pa-5, Pa-8, Pa-86

• Reichsaußenministerium – Besetzung: XVI, 655 f; XVII, 122 f, 137; D: Neu-6, Neu-8

• Reichstagsauflösung: XVI, 281 f; D: Pa-1, Pa-86

• Rücktritt: XVI, 284

• Verfassungsreform: XVI, 282; D: Pa-1, Pa-4

• Verhältnis zur NSDAP: XVI, 279 f; XIX, 144; D: Pa-1

[118] • Verhandlungen mit den Parteien nach der Novemberwahl: XVI, 283 f; XIX, 148 f; D: D-633, Pa-1, Pa-2

• Wirtschaftsmaßnahmen: XIX, 144

• Zustandekommen: XVI, 269 f; XIX, 143 f; D: Pa-1

• Kabinett von Schleicher

• Sturz: XIX, 151

• Zustandekommen: XVI, 287 f, 375 f; XVII, 26

• Verantwortungsübernahme für die Verstöße gegen den Versailler Vertrag: XIII, 684 f


Reichsschuld: V, 144, 170 f; D: EC-369, EC-419, PS-3731


Reichssicherheitsdienst: XXI, 691


Reichssicherheitshauptamt

• Siehe SS – Reichssicherheitshauptamt


Reichsstrafprozeßordnung

• § 160: III, 612 f

• § 205: II, 9


Reichstag

• Ausschaltung: I, 34; II, 191 f

• Geschäftsordnung: II, 218

• Verhaftung von Abgeordneten: II, 218


Reichstagsbrand

• Allgemein: I, 34, 197; II, 129; IX, 481 f; XII, 277 f; XXI, 630; XXII, 475

• Schuldfrage: V, 402 f; XII, 277; XIX, 166; D: PS-3593


Reichstagspräsident – Stellung und Aufgaben: IX, 277 f


Reichstagswahlen

• 31. 7. 32: I, 196 f; VI, 92 f; XVI, 278 f; XVIII, 309; D: Pa-98

• 6. 11. 32: I, 196 f; VI, 92 f; XVI, 282 f

• 5. 3. 33: I, 196 f; VI, 92 f; XIX, 156

• 12. 11. 33: XXII, 121


Reichsverband der deutschen Industrie – Aufrüstung, »Neugestaltungsplan für die deutsche Industrie« vom April 1933: I, 203; II, 258; XXII, 480 f; D: D-317


Reichsverteidigung

• Siehe auch Ministerrat für die Reichsverteidigung


Reichsverteidigungsausschuß

• Allgemein: II, 260 f; IX, 322; X, 552; XV, 381 f; XVI, 319; XVII, 682; XIX, 10; D: EC-405

• Mobilmachungsbuch für die zivile Verwaltung: XVII, 684; D: PS-1639

• Protokolle: XVII, 683 f

• Sitzungsprotokoll der 10. Sitzung vom 26. 6. 35: IX, 560, 568; D: EC-403

• Sitzungsprotokoll der 12. Sitzung: XV, 383 f; D: EC-407

• Zusammensetzung: X, 555


Reichsverteidigungsgesetz – Fassung vom 21. 5. 35

• Allgemein: I, 204, 338; II, 261, 294 f, 345; VI, 121; IX, 322 f; XV, 381; XVII, 46; XIX, 452; D: PS-2261, PS-2353

• Regelung von Wirtschaft und Verwaltung für den Kriegsfall: IX, 324; XVIII, 190 f; D: PS-3787

• »Schubkastengesetz«: X, 552; XXII, 136


Reichsverteidigungsgesetz – Fassung vom 4. 9. 38: I, 338; II, 346; VI, 129; IX, 570; X, 552 f; XI, 40 f; XII, 174; XXII, 136; D: PS-2194


Reichsverteidigungskommissar: IV, 32 f; V, 350; XIV, 453; XX, 174 f, 337 f; XXII, 361 f; D: RGB-39, I, 1565; RGB-42, I, 649; Sckl-110 bis 112, R-178, JN-5


Reichsverteidigungsrat

• Siehe auch Reichsverteidigungsausschuß

• Allgemein: I, 404; II, 200, 232, 294; IX, 322, 354 f, 560, 568; XII, 533; XVI, 710 f; XVII, 682; XVIII, 331; XXII, 136, 415 f; D: PS-2018, PS-3787, Neu-78, EC-128

• Aufgaben: VI, 118; X, 548 f; D: PS-2194

• Entstehung: X, 548 f; XI, 41

• Kriegsvorbereitung: IV, 139; D: PS-2986

[119] • Sitzungsprotokolle

• Vom 22. 5. 33: X, 550

• Vom 14. 5. 36: VI, 117; D: EC-407

• Vom 26. 6. 37: IX, 113; D: EC-405

• Vom 18. 11. 38: IX, 454 f; D: PS-3575

• Vom März 1939: X, 553; XVII, 477 f; D: PS-3787

• Zusammensetzung: IV, 116 f; VI, 117; X, 549, 553; XI, 41; D: EC-177, PS-2261, PS-2194, PS-2986


Reichswehr

• Siehe Wehrmacht


Reichswehrgesetz: XIII, 659 f; D: Rae-4


Reichswehrkonflikt 1923: IX, 273


Reichswehrministerium -Auflösung: IV, 112; X, 673; XIII, 486; D: RGB-38, I, 111; PS-1915


Reichswehrprozeß: V, 83 f; XXI, 625


Reichswirtschaftsministerium

• Auslandsorganisation der NSDAP: XIII, 206 f; D: USSR-451

• Besetzte Gebiete – Verantwortlichkeit: XIII, 139 f, 232 f

• Einbau des Vierjahresplans 1937/38: IX, 426; XIII, 113 f, 134

• Judenverfolgung – Kleiderverwertung: XIX, 584; XXI, 262 f; D: PS-1166, PS-4045

• Kriegswirtschaftliche Aufgaben: V, 145 f; D: EC- 128

• Organisatorischer Aufbau: XIII, 205 f; D: USSR- 451

• SS-Konflikte: XIII, 238

• Zusammenarbeit mit Polizei und Wehrmacht: XIX, 613; D: RF-3(b), RF-803, RF-814


Reiter-SS

• Siehe SS


Remagen – Brückenzwischenfall 18. 3. 45: XVI, 546


Reparationen – Ende durch Lausanner Konferenz 1932: XIX, 269


Reparations-Konferenz 1932

• Siehe Lausanner Konferenz


Repressalien: IX, 360 f, 365


Rheinland – Bestimmungen des Versailler Vertrages: III, 203; D: TC-5


Rheinlandbesetzung

• Allgemein: I, 38, 206; II, 157, 262 f, 340 f, 379 f; V, 37 f; X, 247; XV, 386 f; XVI, 683 f; XVII, 50; XXII, 483; D: C-194, EC-405, Neu-109, Neu-112, Neu-113, Neu-116, PS-3308

• Außenpolitische Auswirkungen: XVI, 688 f; XVIII, 322; D: Neu-117, Neu-120, Neu-125

• Begründung: IX, 111, 321

• Diplomatische Vorbereitungen: X, 247

• Militärische Planung und Durchführung: II, 381 f; VI, 123; IX, 560 f, 568; X, 563 f; XX, 657

• Proteste des Auslandes: II, 381; XVII, 140

• Stellung des Völkerbundes: II, 383

• Vorschlag der Locarno-Mächte zur Begrenzung der deutschen Streitkräfte im Rheinland 1936: XVIII, 322


Rheinpakt von Locarno

• Siehe Locarno-Vertrag


Röhm-Putsch

• Allgemein: I, 200, 309; II, 221 f; IV, 51, 147; IX, 172 f, 182 f, 294, 301 f, 484 f; XII, 192 f, 321 f; XV, 336; XVI, 327 f, 394 f, 668; XIX, 176 f; XX, 317 f; XXII, 478; D: PS-2057, Neu-4, Pa-14, Pa- 18, Pa-19, SS-74, SS-83, SS-100, SS-105, SS-106

• Ermordung von Gegnern der NSDAP: IX, 303; XVI, 394 f, 461 f; XVII, 38

• Gesetzeserlaß zur Rechtfertigung der Geschehnisse: XII, 194 f; XX, 293; XXII, 134 f; D: Rr(A)-1

• Statistische Angaben: XII, 278 f


Rohstoff-Handelsgesellschaft (Roges): XIII, 200 f

• Siehe auch Besetzte Gebiete – Ausbeutung

• Siehe auch Einzelne Länder – Ausbeutung


Rohstoffkontrolle vor dem Kriege: IX, 318 f


Rom – Geiselerschießung nach dem Bombenanschlag vom 23. 3. 44: IX, 262 f


Rotes Kreuz

• Besichtigung des KZ Theresienstadt: X, 175

[120] • Übereinkommen betr. Rückführung der Zivilinternierten 1945: XI, 334 f


Rotfrontkämpferbund: XXI, 63


Rotterdam – Bombardement: IX, 200 f, 243 f, 379 f


RSHA

• Siehe SS – Reichssicherheitshauptamt


Rückwärtiges Armeegebiet: XV, 443


Rüstungsindustrie

• Allgemein: I, 147, 202

• Aufbau: II, 249; IX, 318 f; D: EC-28, PS-2353

• Ausfälle infolge von Luftangriffen: XVI, 532 f; D: Spe-14, Spe-15

• Ausfallen der Kohlenproduktion als Anlaß für den Zusammenbruch: XVI, 359 f; D: Spe-21, Spe-22

• Bedarf an Arbeitskräften: XVI, 493 f

• Begriffsbestimmung: XV, 155 f; XVI, 494 f, 630 f; XIX, 221 f; D: Spe-36

• Produktion im Jahre 1944: XVI, 532

• Prozentualer Anteil der ausländischen Arbeiter – Stand 1944: IX, 128; XVI, 494

• Zurückstellung zugunsten von Lebens- und Verbrauchsmitteln für die Bevölkerung 1945: XVI, 544 f


Rumänien

• Außenpolitik

• Allgemein

• Beitritt zum Dreimächtepakt: VII, 341; D: USSR-152

• »Großrumänien«: VII, 352; D: USSR-233, USSR-242

• Britisch-rumänische Beziehungen

• Britische Garantie: III, 160

• Deutsch-rumänische Beziehungen

• Abkommen zum Angriff gegen die USSR: I, 239; VII, 295

• Besprechungen Hitler-Antonescu: VII, 184 f, 338 f; D: USSR-153

• Deutsche Einmischung in die inneren Verhältnisse: II, 439

• Versprechen russischer Gebiete als Preis für Rumäniens Kriegsbeteiligung: II, 340, 352; D: USSR-242

• Wirtschaftsabkommen: VII, 338

• Zweiter Wiener Schiedsspruch: VII, 338, 357; D: USSR-294

• Russisch – rumänische Beziehungen

• Besetzung Bessarabiens und der Nordbukowina: X, 328

• Eiserne Garde – Unterstützung durch Deutschland: II, 439; XVI, 415

• Judenverfolgung: I, 283, 342; X, 149 f, 449; D: PS-3688, RF-1502

• Krieg 1941

• Aufmarsch gegen USSR: VII, 350 f; D: USSR- 154

• »Transnistrische Gebiete« – Ernennung eines rumänischen Gouverneurs: VII, 352; D: USSR-242, USSR-295

• Vorbereitung: VII, 349 f; D: USSR-154

• Militärische Zusammenarbeit mit Deutschland

• Aufmarsch gegen Griechenland: III, 359; VII, 184 f, 339; D: C-134, PS-1746

• Deutsche Militärmission und Lehrtruppe: VII, 286, 308

• Heeresreform nach deutscher Anleitung: VII, 309, 350

• Spannungen wegen gegenseitiger Lieferungen: VII, 356 f

• Spannungen wegen Transnistrien: VII, 353 f; D: USSR-240, USSR-239

• Vorbesprechungen und Vereinbarung zum Rußlandkrieg: I, 239; VII, 184 f


Rundfunk

• Abhörverbot ausländischer Sender: XVII, 176 f

• Beauftragter für die politische Gestaltung des Großdeutschen Rundfunks

• Siehe Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda


Rußland

• Siehe USSR


Quelle:
Der Prozeß gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Gerichtshof Nürnberg. Nürnberg 1947, Bd. 23, S. 112-122.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Jean Paul

Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht / Des Feldpredigers Schmelzle Reise nach Flätz. Zwei Erzählungen

Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht / Des Feldpredigers Schmelzle Reise nach Flätz. Zwei Erzählungen

Zwei satirische Erzählungen über menschliche Schwächen.

76 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Romantische Geschichten III. Sieben Erzählungen

Romantische Geschichten III. Sieben Erzählungen

Romantik! Das ist auch – aber eben nicht nur – eine Epoche. Wenn wir heute etwas romantisch finden oder nennen, schwingt darin die Sehnsucht und die Leidenschaft der jungen Autoren, die seit dem Ausklang des 18. Jahrhundert ihre Gefühlswelt gegen die von der Aufklärung geforderte Vernunft verteidigt haben. So sind vor 200 Jahren wundervolle Erzählungen entstanden. Sie handeln von der Suche nach einer verlorengegangenen Welt des Wunderbaren, sind melancholisch oder mythisch oder märchenhaft, jedenfalls aber romantisch - damals wie heute. Nach den erfolgreichen beiden ersten Bänden hat Michael Holzinger sieben weitere Meistererzählungen der Romantik zu einen dritten Band zusammengefasst.

456 Seiten, 16.80 Euro

Ansehen bei Amazon