S

[122] SA

• Allgemein: I, 28, 34, 194; IV, 165 f; IX, 271 f; XII, 295 f; XIV, 304; XXII, 471 f

• Amtliches Verordnungsblatt der obersten SA-Führung: XXI, 73

• Aufgaben

• Siehe auch SA – Wehrorganisation

• Allgemein: I, 309; IV, 149; XIV, 304; XXI, 61 f, 469; XXII, 590 f; D: SA(A)-19 bis 24

• Hilfspolizeidienst: IX, 458; XXI, 77 f, 85 f, 101; XXII, 173 f

• Nach dem Röhm-Putsch: IV, 157; VIII, 514 f, 522 f; IX, 454; XII, 192 f; XXII, 160

• Tätigkeit der SA-Männer: IV, 143 f; IX, 451 f; XII, 449 f; XXII, 239 f

• Ausschreitungen

• Allgemein: IV, 153 f, 156 f, 161 f, 163 f; XXI, 135 f, 226 f, 459 f; XXII, 164, 243, 382, 591; D: D-930, D-946, D-947, SA-132, SA-311 bis 314, SA-285 bis 287, SA-300 bis 306, SA(A)-53, SA(A)-54, SA(A)-76, SA(A)-84 bis 87, SA(A)- 89

• Plünderungen: XXI, 89

• Verantwortlichkeit: XXI, 135 f; XXII, 153 f

• Verhinderung und Bestrafung: XXI, 98 f, 153, 210 f, 255; XXII, 167 f; D: D-923, D-931, D-936, PS-784

• Besetzte Gebiete

• Ermordung und Mißhandlung: XXI, 167, 173 f, 238 f; XXII, 250 f, 591; D: D-964, D-968, D-969, D-975, PS-1475, PS-3216, PS-3661

• Errichtung ihrer Organisation: XXI, 172 f, 237 f; XXII, 174; D: PS-4011

• SA-Einsatzkommandos: XXI, 190 f, 244 f; D: D-970

• Bewaffnung

• Allgemein: XXI, 63, 76 f, 81 f; XXII, 161 f; D: PS-2820

• Stabswachen: XXI, 201, 247 f; XXII, 248; D: D-951

• »Deutscher Tag von Coburg« 1922: XXI, 257

• »Der SA-Führer«: XXI, 73

• Dienstvorschriften: XXI, 66, 75; D: PS-2820, SA(A)-15

• Disziplin

• Dienststrafordnung: XXI, 66, 78 f

• Einschreiten gegen Einzelexzesse: IX, 454; XII, 449 f; XXI, 86 f

• Polizeimaßnahmen gegen Ausschreitungen: IV, 152, 158; IX, 454 f; XII, 449 f

• Einsatz im Heimatkriegsgebiet: IV, 178 f; XXI, 167 f, 233 f; D: PS-3216, PS-3219, PS-3232, PS-4011

• Einstellung zum Angriffskrieg: XII, 262

• Feldjägerkorps – Aufgabe: XXI, 99

• Führung

• Durchsetzung mit früheren Stahlhelmführern: XXI, 144

• Führerkorps – Charakterisierung: IV, 146, 148, 153; XXI, 149 f; XXII, 192 f

• Politischer Einfluß: XXI, 163 f

• Generalgouvernement – SA-Einheit Generalgouvernement: IV, 178; XXI, 187 f, 230 f; D: D-970, Fra- 10, PS-1475, PS-3216

• Gestapo – Zusammenarbeit: XXI, 91 f

• Haushaltsmittel: XXI, 71

• Judenverfolgung

• Allgemein: I, 309; IV, 155 f; XIV, 304; XXI, 154 f; XXII, 168 f, 343 f, 590; D: PS-1759

• Pogrom 10./11. 11. 38: IV, 162 f; VIII, 454, 534; XII, 451 f; XIV, 304; XX, 50 f; XXI, 156 f, 220 f; XXII, 169 f; D: PS-1721, PS-3063, SA(A)-4, SA(A)-70

• Amnestierung der beteiligten SA-Männer: XXI, 221 f; D: SA(A)-70

• Kenntnis der Verbrechen: XXI, 458 f; D: SA-250

[122] • Kirchenverfolgung – Ablehnung: XXI, 162; XXII, 172, 242; D: SA-317, SA-320, SA-321, SA-327, SA(A)-43 bis 45

• Konzentrationslager

• Bewachung: IV, 160 f; VIII, 453, 535; XXI, 89 f; XXII, 383 f, 590; D: PS-787, PS-2824, SA(A)-16

• Mißhandlung von Häftlingen: IV, 160 f; XII, 295 f; XXI, 87 f, 94 f, 105 f; XXII, 172 f, 240 f; D: D-976, PS-787, PS-2824(a)

• Begnadigung der Täter: I, 198; XXI, 217 f; D: PS-785

• Untersuchung und Bestrafung der Täter: XXI, 100, 114

• Übergabe an die SS 1934: XXI, 99 f

• Kriegsgefangene – Bewachung: I, 309; X, 670; XXI, 161, 167 f, 236; XXII, 249, 590 f; D: PS-4011

• Kriegsverbrechen – Beteiligung: XXI, 259 f; XXII, 151

• Kriegsvorbereitung

• Allgemein: IV, 165 f; XXI, 162 f; XXII, 151; D: SA(A)-1, SA(A)-5, SA(A)-6, SA(A)-38 bis 40

• Geistige Schulung: IX, 453 f; XXI, 164

• Lebensraum und Kolonien: IV, 167 f; XXII, 589; D: PS-3050

• Milizpläne: XXI, 196 f, 247 f, 466; D: D-44, PS-2822, SA(A)-76

• Mitgliedschaft

• Austritt und Folgen: XXI, 147, 457; XXII, 189 f, 230; D: SA(A)-61, SA-220 bis 222

• Freiwilligkeit: IV, 143, 176; XXI, 65 f; XXII, 189 f, 589 f; D: PS-2354

• Rechte und Pflichten: XXI, 74 f, 81 f; D: PS-2820

• Zwangsbeitritt: XXI, 465 f; XXII, 229 f, 280 f; D: SA(A)-1, SA(A)-17, SA(A)-60, SA(A)-74, SA(A)-81

• Beamte: XXI, 453 f; D: D-929, SA-162, SA- 167, SA-173, SA-176, SA-177, SA-183, SA- 186, SA-188, SA-191, SA-194, SA-196, SA- 197, SA-200, SA-201, SA-203, SA-208, SA- 213

• Privatbetriebe: XXI, 456; D: SA-215, SA-216

• Studenten: XXI, 451 f; XXII, 186 f, 232 f; D: SA-144, SA-147, SA-148, SA-150, SA-151, SA-156, SA-164, SA-165

• NSDAP – Gliederung

• Allgemein: IV, 148; XXII, 158 f; D: PS-2471, PS-3050

• Beteiligung an den Wahlkämpfen für die Partei: IV, 145; D: PS-2168

• Träger und Verbreiter der Weltanschauung: IV, 149 f; XXI, 78 f; D: PS-1395, PS-2354, PS-2760, PS-3050

• Unterstellung unter Hoheitsträger: IV, 144 f; XXI, 157; D: PS-1893, PS-2383

• Waffe der Bewegung: IV, 153; D: PS-2168, PS-2760, PS-3050, PS-3211

• Österreich – Putsch 1934 – Zusammenhänge: XXI, 202, 246 f; XXII, 248; D: PS-4013

• Organisatorischer Aufbau

• Allgemein: IV, 143 f; XXI, 62; XXII, 587

• Ehrenführerschaft: IX, 459; XXI, 150 f

• Führung bis 9. 11. 23: IX, 450 f

• Hauptamt Führung der SA: XXI, 163

• Militärischer Charakter: IV, 169 f; D: PS-2168, SA(A)-25, SA(A)-27, SA(A)-28, SA(A)-30

• Oberster SA-Führer: IV, 145

• Sondereinheiten: XXI, 64; XXII, 184 f

• NS-Reiterkorps: XXI, 465; XXII, 162, 180 f, 230 f; D: NSRK-56, NSRK-57, NSRK-59 bis 63, NSRK-65 bis 67, NSRK-69 bis 71, NSRK-101 bis 103, NSRK-124, NSRK(A)-1 bis 5, NSRK(A)-9, NSRK(A)-11 bis 13, NSRK(A)-19 bis 25, NSRK(A)-29, NSRK(A)- 31, NSRK(A)-35, NSRK(A)-37 bis 67, NSRK(A)-71 bis 74, NSRK-(A)-76 bis 88, NSRK(A)-91, NSRK(A)-92

• Rechtlicher Charakter der Organisation: IV, 142, 152; D: RGB-35, I, 502; PS-1395, PS-3220

[123] • Reichsverteidigungsrat – Beteiligung: XXI, 199 f; D: PS-2822

• Röhm-Putsch

• Siehe Röhm-Putsch

• SA-Einheiten zur besonderen Verwendung – Aufgabe: XXI, 219

• Schulen: XXI, 68

• Sport- und Wehrabzeichen: IV, 171 f, 175; XXI, 66 f; XXII, 161; D: PS-2168, PS-2354, PS-2383, PS-3215, SA(A)-8

• Stabschef

• Mitglied der Reichsregierung: IV, 147; XXI, 148; D: PS-1395

• Stellung zur NSDAP: XXI, 148 f; D: SA(A)-71, SA(A)-72

• Stahlhelm

• Siehe Stahlhelm

• Standarte Feldherrnhalle

• Errichtung und Verwendung: IX, 456 f; XXI, 468; XXII, 162; D: SA(A)-18

• Wehrpflichterfüllung in der Standarte: IV, 176; D: PS-3214

• Statistische Angaben – Mitgliederzahlen: XXI, 140 f, 145 f; XXII, 188 f, 234 f

• Sudetendeutsches Freikorps – Unterstützung: IV, 177 f; XXI, 202 f, 253 f; XXII, 249, 590; D: EC- 366(1), PS-3036

• Vereidigung: IV, 147

• Verbrecherische Organisation

• Anklageschrift: I, 89 f

• Anklagevortrag: IV, 141 f; VIII, 422 f, 452 f; XXI, 470; XXII, 148 f

• Begrenzung des Personenkreises (Anklage): VIII, 409; XXII, 234 f

• Urteil: I, 307 f; XXII, 589 f

• Freispruch: XXII, 591

• Verteidigung

• Antrag auf klassenmäßige Einschränkung hinsichtlich, der Zugehörigkeit zur Verbrecherischen Organisation: VIII, 462

• Affidavits – Zusammenstellung: XXI, 471; D: SA-90

• Allgemeine Argumentation: XXII, 150 f

• Benennung von Beweismaterial: XXII, 22 f

• Plädoyer: XXII, 147 f

• Verhandlung vor dem Gericht: XXI, 41 f

• Wehrmacht – Abkommen zur Zusammenarbeit: XXII, 164; D: SA(A)-1

• Nichtzulassung zur Grenzschutzausbildung: XXI, 258 f; XXII, 175

• Wehrorganisation

• Allgemein: IV, 165 f; IX, 457 f; XXI, 457 f; XXII, 160 f, 384; D: SA-224 bis 226

• Aufgabe: IV, 166 f, 172 f; XXI, 69 f, 195 f, 205 f, 254; XXII, 160, 246 f; D: PS-2168, PS-3050, PS-3215, PS-3220, PS-4011

• Ausbildungsprogramm: IV, 170 f; XXI, 458; XXII, 238 f; D: SA-225, SA-226, SA(A)-25, SA(A)-27, SA(A)-28, SA(A)-30

• Ausbildungsrichtlinien: XXI, 79 f, 83 f, 171 f, 205 f, 250 f; D: D-918, D-925, PS-1849, PS-2354, PS-3993

• Disziplinarbestimmungen militärischer Art: IV, 170; D: PS-2820

• Offiziersnachwuchs aus SA-Führerschulen: IX, 456; XV, 458 f; XXI, 69

• Reit- und Fahrausbildung: IV, 174 f; D: PS-3215

• Schießausbildung: XXI, 71 f, 236 f; XXII, 161

• Wehrmannschaften: XXI, 189 f, 242 f; XXII, 163; D: PS-1475

• Wochenschrift »Der SA-Mann«

• Allgemein: IV, 143; XXI, 72 f; D: PS-3050

• Amtliche Zeitschrift?: XXI, 208 f, 249; XXII, 238; D: D-918, PS-3050, PS-4009, PS-4015

• Judenhetze: IV, 163 f; XXII, 238; D: PS-3050

• Kampf gegen Versailles: IV, 168; D: PS-3050

• Kampfberichte der SA: IV, 154 f; D: PS-3050

• Lebensraumphilosophie: IV, 167 f; D: PS-3050

• Verbot durch die SA-Führung 1939: XXI, 253

[124] • Zusammenarbeit mit der Wehrmacht – Unterstützung der Ausbildung durch Wehrmachtoffiziere: IV, 171; D: PS-2823, PS-3215

• Zusammensetzung

• Allgemein: IX, 452; XXI, 151 f; XXII, 176 f, 381 f

• Zwangsarbeit – Bewachung der Arbeitslager: XXI, 193 f, 243; D: PS-3661, NO-034


Saarfrage: X, 262 f; XVI, 318 f


Saavedra-Lamas-Pakt: XIX, 79


»Sabotagetrupps«

• Siehe Kriegsgefangene – Kommandotrupps


Sagan – Fall der 50 RAF-Offiziere: I, 57 f; VIII, 314; IX, 139 f, 155 f, 399 f; XI, 7 f, 176 f, 215 f, 321 f; XV, 457 f, 643 f; XVII, 433; D: USSR-413, D-730, UK-48, Grg-55

• Siehe auch Kriegsgefangene


Saint-Germain – Friedensvertrag

• Siehe Friedensvertrag von Saint-Germain


Sanktionen: II, 375


Sarin (Kampfgas): XVI, 577


Schiedsvertrag von Locarno

• Siehe Locarno-Vertrag


Schieds- und Schlichtungsverträge

• Siehe Einzelne Länder


Schiffbrüchige

• Siehe Seekriegsleitung

• Siehe U-Bootkrieg


Schleswigsche Kameradschaft: VI, 552; D: RF-901


Schlieffen-Verein: XX, 651; XXII, 64


Schlüsselbesprechungen: XXII, 486 f

• Ansprache des Führers vom 10. 11. 37 (Hoßbachprotokoll): I, 211, 216; III, 229; IX, 343 f; XIV, 43 f; XVI, 700; XVII, 60 f; XVIII, 426 f, 432 f; XXI, 424; XXII, 488; D: PS-386

• Ansprache des Führers vom 23. 5. 39 (Kleiner Schmundt): I, 408; II, 158, 312 f, 344; III, 95, 251, 333 f, 453; IV, 470 f, 480, 628; V, 43 f, 300; VII, 249, 276; IX, 46, 135; X, 405; XII, 174; XIV, 47 f, 200, 339, 364; XV, 513; XVIII, 426 f; XIX, 413; XXII, 346, 501, 511; D: L-79

• Ansprache des Führers vom 22. 8. 39: II, 158, 163, 321 f; III, 263 f; IV, 473; IX, 53, 665; X, 16, 414, 419; XIV, 76, 203; XVII, 444; XVIII, 426 f; XIX, 414; XXII, 502; D: L-3, PS-798, PS-1014

• Ansprache des Führers vom 23. 11. 39: II, 158, 170, 291, 340; III, 195; IV, 476; V, 63; VI, 120; VII, 275; IX, 348; XIV, 80 f, 204 f; XV, 418; XVIII, 190, 426, 438; XIX, 454, 486, 501, 507; XXII, 487 f, 512; D: PS-789


Schulwesen

• Führerprinzip: II, 237; D: PS-2393

• Lehrerentlassungen: I, 201; II, 237; D: PS-2452

• Lehrpläne: II, 237

• Unterstellung unter das Reich: II, 237


Schutzhaft

• Siehe auch Gestapo

• Siehe auch Konzentrationslager

• Allgemein: I, 35, 71, 197; II, 134 f; III, 553 f; XI, 270 f; XII, 201 f; XVIII, 66 f; D: L-38, PS-1390, PS-1723, PS-2499, Gest.-37

• Befehl: III, 353 f, 557 f; XXI, 99, 571 f; D: PS-2330, PS-2499, L-38

• Einschränkung durch das Reichsinnenministerium: XVIII, 203; D: PS-1723, Fri-36

• Festlegung der Dauer: IV, 293, 336; D: PS-1531, D-473

• Haftprüfungsverfahren: XI, 346; XXI, 571

• Preußisches Polizeiverwaltungsgesetz § 15: XIV, 302 f

• Schutzhafterlaß des Reichsministers des Innern: XXI, 571; D: Gest.-36

• Verantwortlichkeit: VI, 203 f; XI, 270 f; XII, 60; XX, 189 f; XXI, 571; D: L-38, PS-779, PS-1063


Schutzhaftlager

• Siehe Konzentrationslager – Einzelne Lager


Schutzstaffeln der NSDAP

• Siehe SS


[125] Schutz- und Trutzbund: XII, 335


Schweden

• Außenpolitik – Deutsch-schwedische Beziehungen

• Durchmarsch deutscher Truppen: III, 384

• Friedensvermittlungsvorschlag des Königs: IX, 526

• Protest gegen deutsche Mißhandlungen in Norwegen: X, 163

• Schwedische Warnung vor dem Norwegenunternehmen: XIV, 215 f; D: D-844, D-845


SD

• Siehe SS – SD


Seekriegsleitung

• Angriffsplanung

• Allgemein: V, 306 f; X, 684; D: C-38, C-155, C-170

• Vorbereitende Überlegungen: III, 141

• Anleitung zur Marinekriegsführung (Eroberungspläne nach Beendigung des Ostfeldzuges) 8. 8. 41: X, 684; D: C-57

• Aufgaben: XIII, 491 f

• Auswärtiges Amt – Beziehungen: XIV, 134, 222 f; XVIII, 375 f

• Chef – Stellung: I, 90; XIII, 346

• Chef des Stabes – Aufgaben: XIII, 346

• Denkschrift Raumerweiterungs- und Stützpunktfrage: III, 325; XIII, 527; XXII, 323; D: C-41

• Flaggengebrauch fremder Mächte: XIV, 216 f

• Handelskrieg

• Belagerung zur See und Blockade: XIV, 232 f; D: C-157

• Denkschrift »Über die Möglichkeiten zu einer Verschärfung des Handelskrieges« (Oktober 1939): V, 311 f; XIII, 480 f, 496 f; XIV, 146 f, 226 f; XVIII, 376; XIX, 544; D: C-157

• Denkschrift »Verschärfung des Handelskrieges« vom 30. 12. 39: XIX, 544; D: C-100

• Neutrale Schiffahrt: XIV, 227 f; XIX, 545; D: C-157, L-211

• Neutrale Schiffahrt – Vereinigte Staaten: XIV, 234 f; D: D-850

• Uneingeschränkter U-Bootkrieg – Memorandum vom 3. 9. 39: XIII, 389 f, 536 f; XIV, 220 f; XIX, 544; D: D-851, D-857

• Verschärfungsbestrebungen: XIV, 207 f; D: C-100

• Kommandobefehl

• Allgemein: V, 316; XIII, 553 f; XIV, 238 f; XVIII, 464; XXII, 637, 641; D: C-179, D-658

• Prüfung: XIII, 521 f; D: C-178

• »Völkerrechtliches Novum« (Exekution Kriegsgefangener): V, 316; D: D-658

• Kriegstagebuch

• Abzeichnung: XIII, 546

• Ergänzung durch Referentenausarbeitung: XIII, 505

• Zuverlässigkeit der Eintragungen: XIV, 211 f; D: C-170, D-854, D-879, D-881, D-892

• Kriegsvorbereitungen

• Siehe auch Wehrmacht – Mobilmachungsvorbereitungen

• Norwegenunternehmen – Stellungnahme: XIV, 209 f, 367 f, 379 f; D: C-21, C-122, D-879, D-881, Rae-69

• Organisatorischer Aufbau

• Allgemein: XIII, 524 f

• Admiral z. b. V. – Aufgaben: XIII, 549 f

• Repressalien – Stellungnahme: XIII, 415 f

• Stellungnahme zur brasilianischen Neutralität: V, 314; XIII, 530; D: PS-1807

• USSR

• Freigabe des Waffengebrauchs gegen russische U-Boote 15. 6. 41: XIII, 529 f; XIV, 218 f


Seenotflugzeuge der Luftwaffe: IX, 433


Sicherheitsdienst des Reichsführers-SS

• Siehe SS – SD


Sicherheitspolizei

• Siehe Sipo


[126] Siebenbürgen – Streit um die territoriale Zugehörigkeit: VII, 357 f; D: USSR-183, USSR-235, USSR-238, USSR-294


Signatare – Begriffsbestimmungen: I, 7


Singapore: I, 240; III, 423 f; V, 310; XIV, 132 f; D: C-152, C-170, PS-1877


Sipo

• Siehe auch Gestapo

• Siehe auch Kriminalpolizei

• Siehe auch Ordnungspolizei

• Siehe auch SS – SD

• Aufgabe: IV, 268 f; D: PS-3344

• Im Operationsgebiet: IV, 278 f; D: PS-3012

• Ausbildung der Bewerber: I, 296

• Beamte – Freiwilligkeit: I, 296 f; XX, 182, 459; D: SS-48, SS-52 bis 57, SS-59, SS-60

• Besetzte Gebiete

• Allgemein: I, 295 f

• Einsatzbefehl Nr. 8 des Chefs der Sipo und des SD vom 17. 6. 41: VII, 193 f, 217, 534 f; XVII, 334 f; D: USSR-3

• Einsatzbefehl Nr. 14 des Chefs der Sipo und des SD: VII, 194, 535 f; XVII, 334 f; D: USSR-3

• Gliederung: XXI, 557 f

• Sippenhaftung: IV, 306 f; D: L-37

• Standgerichte: XX, 471

• Einheiten

• Allgemein – Unterstellung: XXI, 384 f, 661; D: SS-65 bis 68, SS(A)-82, SS(A)-83

• Polizeiregiment 12: VIII, 327 f; D: USSR-119(a)

• Polizeiregimenter: IV, 197; XXI, 661; D: PS-1919, SS-65 bis 68, SS(A)-82, SS(A)-83

• Einsatzgruppen

• Siehe Einsatzgruppen

• Fliegerlynchjustiz: XI, 399 f; XX, 327 f; D: PS-3855

• Grenzzwischenfälle 1939 – Gleiwitzer Sender: II, 496 f; III, 267 f; IV, 270 f; V, 43; IX, 44, 523; X, 580; XXI, 32; XXII, 26 f; D: PS-795, PS-2751

• Organisatorischer Aufbau

• Befehlshaber der Sipo und des SD: IV, 265; D: L-219, PS-2346

• Besetzte Gebiete: XX, 182; XXII, 22 f

• Chef der Sipo und des SD – Dienststellenorganisation: IV, 262 f; XXI, 662; D: L-219

• Höherer SS- und Polizeiführer

• Allgemein: I, 303; IV, 188 f, 265; XX, 218, 324 f, 401, 459 f; XXI, 668; XXII, 22; D: L-219, PS-2346, SD(A)-34, SS(A)-86, SS(A)- 87

• Germanisierung: IV, 252 f; D: R-112

• Gestapobeziehungen: XX, 328 f

• Kriegsgefangenenwesen – Zuständigkeit seit Herbst 1934: XX, 335 f

• Unterstellungsverhältnis: IV, 265; XI, 421; XII, 14 f; D: L-219, PS-2346

• Zuständigkeit: IV, 209; XX, 324 f, 364; D: SS-104, SS(A)-10, SS(A)-86 bis 88

• Inspekteure der Sicherheitspolizei der Sipo und des SD: V, 404; XXI, 314; XXII, 22; D: PS-2245, Gest.-13, SD(A)-35

• Kommandeure der Sipo und des SD: IV, 265; XX, 220; D: L-219, PS-2346

• Polizeipräsident – Stellung: XX, 325 f

• Reichskriminalamt: XII, 209

• Reorganisation 1936: V, 404; D: PS-1852

• Schutzhaft – Bestimmung der Dauer: IV, 293; D: PS-1531

• Statistische Angaben – Stärke: IV, 269 f; D: PS-3033

• Unterstellung: XVIII, 200 f

• Urteil: I, 300 f; XXII, 576 f

• Zwangsarbeit

• Arbeitserziehungslager: IV, 335; D: PS-1063

• Beteiligung: XV, 161 f


[127] Skagerrak: X, 357


Slavuta

• Siehe Kriegsgefangene – Sowjetgefangene


Slowakei

• Außenpolitik – Polnisch-slowakische Beziehungen

• Ausbeutung durch die Reichsstelle für Bodenforschung: III, 190

• Finanzen: III, 189

• Judenverfolgung: IV, 396 f; X, 449; XIX, 119; D: PS-3688, RF-1502

• Militärische Fragen: III, 190; D: R-100

• Polens Stellung März 1939: III, 244

• Schutzverhältnis – Vertrag: III, 189; VI, 130; X, 201; XVI, 718; D: PS-1439, Rbb-63 bis 65

• Wirtschaft: III, 189


Slowenien

• Siehe Jugoslawien


Sonderbehandlung – Begriffsbestimmung: XI, 372 f; D: PS-3839


Sondergerichte: I, 71, 198; II, 226; VI, 100; XX, 292 f


Sondernachrichtenstab »Walli«: VII, 302; D: USSR-228, USSR-231


Sonderstab »Bildende Kunst«

• Siehe Einsatzstab Rosenberg


Souveränität

• Einschränkung durch internationale Verpflichtungen: III, 121 f

• Grundprinzip der zwischenstaatlichen Ordnung: XVII, 519 f

• Übernahmeformen durch die Deutschen: VI, 532 f


Sowjetrussischer Sozialistischer Staatenbund

• Siehe USSR


Sowjet-Ukraine

• Siehe USSR – Ukraine


Sowjet-Union

• Siehe USSR


Sozialdemokratische Partei

• Unterdrückung: II, 223

• Vermögensbeschlagnahme: II, 223


Spanien

• Beitritt zum Antikominternpakt: X, 270

• Besprechung bei Hitler Mai 1943: XIII, 386, 446

• Bürgerkrieg – Teilnahme deutscher Freiwilliger: IX, 49, 316

• Gibraltar-Angriff: V, 8 f; XIII, 386, 446; XV, 591 f; D: C-57, USSR-336


SS – I. Schutzstaffeln der NSDAP

• Allgemeine SS

• Allgemein: I, 27, 35, 301 f; IV, 186 f, 201; XII, 16, 298 f; XX, 456 f; XXI, 654 f; XXII, 367 f; D: SS-5, SS(A)-70

• Aufgaben: I, 301 f; IV, 185 f, 205, 217, 242; IX, 295, 470 f; XVI, 25 f; XX, 217, 312, 341 f; D: PS-1851, PS-1852, PS-1992, PS-2284, PS-2640

• Ausbildung: XX, 316 f; XXI, 406 f; XXII, 370; D: SS-5, SS-80 bis 82

• De facto-Auflösung durch den Krieg: XX, 323; XXI, 659

• Disziplinarrecht: XX, 467

• Exekutivbefugnis nicht vorhanden: XX, 329; XXI, 664 f

• Gliederung: IV, 189; D: PS-1992(a), PS-2284, PS-2640

• Angriffskriege: II, 496; IV, 242; XXI, 634 f; D: SS-70, SS-71, SS-73, SS-75 bis 82

• Besetzte Gebiete

• Ausbeutung: IV, 252; XXI, 383, 670; D: SS-13 bis 15, SS(A)-73

• Ermordung und Mißhandlung: IV, 225 f, 244 f; XX, 406 f, 491 f; XXII, 372 f; D: D-419

• Germanisierung: IV, 250 f; XXI, 389, 669 f; XXII, 586; D: PS-837, PS-2163, SS-15 bis 20, SS-22, SS-23, SS-107, SS(A)-2, SS(A)-43, SS(A)-44, SS(A)-71 bis 78, SS(A)-80, SS(A)- 110 bis 115

• Vorbereitung der politischen Verwaltung: IV, 242; D: PS-447

• Beurteilung durch Ausländer: XXI, 412

[128] • Dienstalterliste der SS nach dem Stande vom 1. 12. 36: IV, 254; D: US-474

• Dienstalterliste der SS nach dem Stande vom 1. 12. 37: IV, 254; D: US-475

• Dollfuß-Ermordung – Beteiligung der SS-Standarte 89: IV, 240; D: L-273, PS-2968

• Eidesformel: IV, 206; D: PS-3429, SS-4, SS-103

• Einheit der gesamten SS: IV, 198 f; D: PS-1919

• Einsatzgruppen

• Siehe Einsatzgruppen

• Forschungsamt Ahnenerbe

• Allgemein: I, 303; XX, 576, 602 f; D: D-962, PS-488

• Finanzierung: XX, 604 f

• Fünfte Kolonne?: XX, 601; D: PS-1698

• Medizinische Menschenversuche: XX, 361 f, 564 f; D: PS-2428, PS-3546

• Lost-Versuche: XX, 576 f; D: NO-015, NO- 092, PS-3546

• Meerwasser-Versuche: XX, 589

• Skelettsammlung: XX, 565 f; XXII, 260; D: NO- 085, NO-086, NO-088, NO-089, NO-091, NO- 116

• Gerichtsbarkeit

• Hauptamt SS-Gericht: XX, 468

• Richterausbildung: XX, 454

• Unabhängigkeit: XX, 469

• Zuständigkeit: XX, 465 f; D: SS-29, SS-36, SS-38, SS-39

• Zuständigkeitsbeschränkung für Konzentrationslager: XX, 476

• Germanske SS Norge

• Siehe Norwegen – Nasjonal Samling

• Geschichte: I, 301 f; IV, 183 f; XX, 310; XXI, 654 f; XXII, 583 f; D: PS-1992(a), PS-2284

• Gliederung: I, 301 f; VIII, 468 f; XX, 454 f; XXII, 277 f

• Einzelteile – Selbständige Organisationen: XX, 454 f; XXI, 410 f, 652 f, 668 f; XXII, 431; D: SS(A)-13, SS(A)-42, SS(A)-45, SS(A)-38, SS(A)-48 bis 56, SS(A)-46, SS(A)-97, SS(A)-98

• Hauptämter – Zuständigkeit: XX, 463 f

• Judenverfolgung

• Allgemein: I, 304; IV, 237 f; XIV, 296 f; XX, 314, 348 f; XXI, 629; XXII, 586 f; D: PS-2668, PS-4024, SS-93, SS-95

• Ausrottung: IV, 238 f; XX, 345 f, 483 f; XXII, 545; D: L-18, PS-501, PS-1061, PS-1919, PS-2992

• Boykott: XX, 314

• Endlösung – Einschreiten der SS-Gerichtsbarkeit gegen die Verbrechen: XX, 538 f, 563

• Pogrom 10./11. 11. 38: IV, 237; XX, 50 f, 320 f; XXI, 649 f; XXII, 587; D: PS-3051, PS-3063, SS-9, SS(A)-5 bis 9, SS(A)-70, SS(A)-104, SS(A)-105

• Konzentrationslager

• Allgemein: IV, 210 f; XX, 329, 351 f; XXI, 659; D: PS-1919, PS-1992(a)

• Bewachung: I, 302; IV, 212 f; XI, 452; XX, 323, 351, 368, 378 f; XXI, 406, 659, 682; D: SS-26, SS-28, SS(A)-68

• Ermordung und Mißhandlung: IV, 212 f; XX, 501, 544, 552; XXI, 408 f; D: PS-641 bis 645, SS(A)-14 bis 16, SS(A)-19 bis 21, SS(A)-23, SS(A)-25, SS(A)-64, SS(A)-68 bis 70, SS(A)- 119 bis 122

• »Aktion 14 f 13«: IV, 224 f; XX, 473 f; D: PS-1933

• Einschreiten der SS-Gerichtsbarkeit gegen die Verbrechen: XX, 473 f, 479 f, 521 f, 556 f; D: SS(A)-65 bis 67

• Häftlingsstatistik Stand 1. 8. 44: IV, 224; D: PS-1166

• Medizinische Versuche

• Siehe Konzentrationslager – Medizinische Versuche

• Verantwortlichkeit: IV, 210 f; XX, 329 f, 462 f, 501 f; XXII, 586; D: D-960, PS-1992(a)

• Verwaltung

• Allgemein: IV, 212 f

• Inspekteur der Konzentrationslager: IV, 214 f

[129] • Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt: I, 304 f; IV, 215 f; XI, 283, 293 f, 445; XXI, 682; XXII, 261; D: R-129, US-791, SS(A)-68

• Zahl der eingesetzten SS-Angehörigen: IV, 215 f; XI, 452 f; D: D-745(a), D-745(b), D-746 bis 750, PS-1166

• Zwangsarbeit

• Ausnutzung der Häftlingsarbeit: IV, 215 f; XVI, 519 f, 567; XVIII, 529 f; XXII, 586; D: PS-1584, R-129, Spe-6

• Beteiligung an den Ergebnissen der Produktion: IV, 226 f; D: R-124

• Einsatz gefangener Partisanen: IV, 220 f; XXI, 672; D: PS-744

• Häftlingsarbeit – Geldquelle der SS: IV, 226 f; D: PS-1918

• Kriegsgefangene – Leitung und Kontrolle der Lager: IV, 222; IX, 119; XX, 335 f; XXII, 585; D: PS-058, SS(A)-89

• Lebensborn: XXI, 389, 664; D: SS(A)-10, SS(A)- 101, SS(A)-118

• Mitgliedschaft

• Ärzte: XXI, 389; D: SS(A)-47

• Ausleseprinzip: IV, 199 f; XX, 313 f; D: PS-1992(a), PS-2640

• Bauernführer: XXI, 667; D: SS(A)-49

• Beamte der Polizei: IV, 205 f; D: PS-2768

• Ehrenführer: IX, 462; XI, 165; XX, 457, 512 f; XXI, 667; D: USSR-512, SS(A)-42, SS(A)-63

• Fördernde Mitglieder: XXI, 384, 663; D: SS-43, SS(A)-13, SS(A)-52

• Freiwilligkeit: I, 303; IV, 195; XXII, 281 f; D: D-949, PS-2567, SS-25, SS-26, SS-30, SS-33, SS-34, SS-40

• Gründe für den Eintritt: XX, 313; XXI, 405

• Kenntnis von den Arbeiten des Forschungsamtes Ahnenerbe: XX, 608 f

• Kenntnis der Verbrechen: XXI, 410, 681 f; XXII, 301, 587 f

• SS-Frontarbeiter: XXI, 658; D: SS(A)-56

• SS-Helferinnen: XXI, 389, 658; D: SS(A)-95, SS(A)-96

• SS-Postschutz: XXI, 663; D: SS(A)-45

• Stellung zur Kirchenfrage: XXI, 441

• NSDAP – Selbständige Organisation der NSDAP: IV, 207; D: PS-1857, SS-84

• Öffentliche Meinung – Ablehnung: XXII, 254; D: PS-1851

• Österreich – Angliederung – Rolle der SS: IV, 240; XX, 322; D: PS-812, PS-2949

• Organisatorischer Aufbau

• Allgemein: I, 301 f; XXII, 584

• Reichsführung SS: IV, 187 f; D: PS-2640, PS-2825

• Verschmelzung mit der Polizei: IV, 208 f; XX, 324 f; D: PS-1852, PS-1992(a), SS(A)-86, SS(A)-88

• Polizei

• Siehe auch Sipo

• Polizeiaufgaben: IV, 364 f

• Reichsführer-SS – Chef der Polizei: IV, 208; D: RGB-36, I, 487 f; PS-647

• Unterstellungsverhältnisse: IV, 361 f

• Vereinheitlichung von SS und Polizei: IV, 208 f; XX, 454 f; XXI, 660 f; XXII, 368 f, 585; D: PS-1852, PS-1992(a), SS-48, SS-52 bis 57, SS-59, SS-60

• Rasse- und Siedlungshauptamt: I, 302 f

• Rechtsamt: I, 303

• Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums

• Beschlagnahme: XXI, 670; D: SS-13, SS(A)-71, SS(A)-73, SS(A)-76, SS(A)-78, SS(A)-79

• Ernennung: XI, 131 f; XXI, 670; D: PS-686, SS-13

• Stabshauptamt des Reichskommissars – Aufgaben: IV, 250 f; XX, 288 f; XXI, 262; D: PS-2640, SS-15 bis 20, SS-22, SS-23, SS(A)-72, SS(A)-73, SS(A)-76 bis 80

• Umsiedlung: IV, 250 f; XXI, 671; D: L-49, PS-910, PS-1352, PS-2163, PS-2916, R-112, R-114, SS(A)-2, SS(A)-7, SS(A)-75

[130] • Unabhängigkeit von der SS (Verteidigung): XXI, 662 f; D: PS-686, SS(A)-77

• Reichsführer-SS und Chef der deutschen Polizei

• Amtserrichtung: XI, 70 f

• Stellung: XX, 454 f; XXI, 665 f

• Reichssicherheitshauptamt

• Amtschefbesprechungen: XI, 328

• Aufgaben: IV, 424; XXI, 556 f

• Bestechungsgelder für Iran: X, 492

• Chef: XI, 267 f, 291 f, 354; XXI, 366 f; D: L-50

• Einsatzgruppen – Verantwortlichkeit: IV, 392 f

• Gaswagen: IV, 279 f, 357; D: PS-501, PS-2348, L-185

• Geheimer Meldedienst: VII, 305 f; X, 491 f; XI, 265 f; D: USSR-120

• Gliederung

• Allgemein: I, 295, 302 f; IV, 209, 262 f; D: L-219

• Amt II – Aufgaben: XX, 198 f; D: PS-501

• Amt III – SD-Inlandsnachrichtendienst: XX, 209 f, 262 f

• Amt VI – SD-Auslandsnachrichtendienst: IV, 416; XX, 208 f, 277 f; D: PS-4054

• Amt VII – SD-Bibliotheks- und Archivabteilung: XX, 208 f

• Konzentrationslager

• Einweisung: XI, 283 f; D: US-791, US-792

• Verbindung mit WVHA – Amtsgruppe D: XI, 283, 293 f

• Kriegsgefangene: X, 630 f; XI, 196 f

• Massenvernichtungen – Verantwortlichkeit: XX, 562 f

• Tötungsbefehle 1945: XI, 376 f; D: PS-3838

• Tötungsbefehle – Warschauer Aufstand: XI, 393; D: PS-3841

• Zwangsarbeit – Rüstung: XI, 326 f; D: PS-1573

• Reiter-SS: I, 307; XX, 473

• Röhm-Putsch

• Siehe auch Röhm-Putsch

• Durchführung: IV, 206 f; XX, 317 f, 342; XXI, 637 f; D: PS-2950, SS-74, SS-83, SS-100, SS-105, SS-106, SS(A)-3, SS(A)-4, SS(A)-70, SS(A)-119 bis 122

• Statistische Angaben – Stärke

• Allgemein: XI, 349; XXI, 492 f; XXII, 255; D: D-878, SS(A)-123

• Stand 30. 1. 33: IV, 185; D: PS-2284

• Stand 30. 6. 44: XX, 509 f, 516 f; D: D-878

• Stand Kriegsende: IV, 219 f

• Straflager für SS

• Dachau: XI, 454

• Danzig-Matzkau: XI, 299, 345, 454

• Totenkopf-Verbände

• Allgemein: I, 302 f; IV, 188; XX, 462 f; D: SS-84

• Aufgaben: IV, 196 f; XX, 369, 378 f, 395; XXI, 656 f; XXII, 255; D: PS-2284, SS(A)-68

• Generalinspekteur – Verantwortlichkeit für Konzentrationslager: XX, 380

• SS-Totenkopfstandarte Brandenburg: III, 96 f

• SS-Totenkopfstandarte

• Oberbayern: III, 96 f

• 6. SS-Totenkopfstandarte: XX, 508; D: D-959, USSR-60

• Verbindung zum Auswärtigen Amt: X, 436 f

• Verbrecherische Organisation

• Anklageschrift: I, 86 f

• Anklagevortrag: IV, 182 f; VI, 466 f; VIII, 420 f; XXII, 277

• Zusammenfassung: IV, 255 f

• Urteil: I, 301 f; XXII, 583 f

• Schlußfolgerung: XXII, 588 f

• Verteidigung

• Antrag auf Abtrennung des Verfahrens: VIII, 471

• Benennung von Beweismaterial: XIX, 97 f, 117, 285 f

• Plädoyer: XXI, 621 f

• SS-Affidavits – Herkunft und [131] Auswertung: XX, 487 f; XXI, 387 f, 488 f; D: D-973, SS(A)-119, SS(A)-122

• Verhandlung vor dem Gericht: XX, 306 f

• Verfügungstruppe

• Aufbau: IV, 193 f; XX, 392 f; XXI, 657 f; XXII, 255; D: PS-2163, PS-2164, SS(A)-85

• Aufgabe: IV, 192 f; XX, 372, 392 f; D: PS-647, SS-84

• Ergänzung: XX, 394 f

• Verschleppung: IV, 251; XXI, 670; D: L-49, SS(A)-71, SS(A)-72, SS(A)-74, SS(A)-75, SS(A)- 80

• Verschwörung: IV, 240 f

• Volksdeutsche Mittelstelle

• Allgemein: I, 203 f; III, 88; IV, 250; VII, 226; XXI, 669 f; XXII, 585; D: PS-2163, SS(A)-76

• Aufgabe: IV, 240 f; VII, 150 f; XXI, 262; D: PS-837, PS-2788, PS-3059, SS-15 bis 20, SS-22, SS-23, SS-107

• Weltanschauung

• »Blut und Auslese«: IV, 199; XXI, 628 f; D: PS-1992(a), PS-2825, SS-1 bis 3, SS-6, SS(A)- 57 bis 60, SS(A)-83

• Gehorsamspflicht: IV, 201 f; D: PS-2640

• Rassenlehre: IV, 202 f; D: PS-1918, PS-1919

• Treue: XXI, 632

• Ziel Orden guten Blutes: IV, 201 f; XX, 436 f; XXI, 628 f; XXII, 259 f; D: PS-1918, PS-1919, SS-1 bis 3

• Wirtschafts- und Rüstungsbetriebe

• Allgemein: XVIII, 529 f; XIX, 231; XXII, 370 f; D: PS-1063, PS-1584

• Deutsche Ausrüstungswerke: XX, 351; D: PS-4024

• Deutsche Heilmittel G.m.b.H.: XX, 593; D: NO- 065

• »Osti«: XX, 351; D: PS-4024

• Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt

• Allgemein: I, 302 f; IV, 215 f; XI, 452; D: R-129

• Judenverfolgung – Vermögensausbeutung (Aktion Reinhardt): XX, 349 f; XXI, 268 f; D: PS-4024

• Konzentrationslager

• Aufsichtsbehörde: I, 304 f; IV, 215 f; XI, 283, 293 f, 445; XXI, 682; XXII, 261; D: R-129, US-791, SS(A)-68

• Behinderung der SS-Gerichtlichen Untersuchung: XX, 479 f

• Verwertung des Besitzes der toten Häftlinge: XX, 345 f; D: PS-4045

• Zwangsarbeit – Kontrolle: IV, 223; D: PS-1584

• Zusammensetzung – Beteiligung des deutschen Adels: XX, 311; D: SS-45

• Zwangsarbeit

• Einsatz gefangener Partisanen: IV, 220 f; XXI, 672; D: PS-744

• Juden aus Ungarn: IV, 221; D: R-124

• Konzentrationslager: XVI, 519 f, 567; XVIII, 529 f; XXII, 586; D: R-124, PS-1584, Spe-6

• Kriegsgefangene: IV, 221; D: R-124

• Nicht beteiligt (Verteidigung): XXI, 400, 671; D: SS(A)-108

• Transporte: XV, 262


SS – II. SD (Sicherheitsdienst des Reichsführers-SS)

• Aufgaben

• Allgemein: I, 294 f; IV, 198 f, 218, 265, 390 f; XI, 256, 282 f, 285 f; XVIII, 71; XX, 211 f, 224 f, 234, 238; XXII, 395 f, 541, 575; D: PS-2284, PS-2614, Kr-2, SD-2, SD(A)-20, US- 791, US-792

• Nachrichtenorganisation für Staat und Partei: IV, 260; XI, 313; XX, 158 f, 212 f, 215 f, 218 f, 224 f; XXII, 24 f, 396 f; D: PS-1638 PS-2614, SD-15(a), SD-70, SD(A)-40

• Personalauskünfte: XX, 263 f, 279 f; XXII, 25; D: F-989, SD-14, SD-15, SD-15(a), SD(A)-1, SD [132] (A)-3, SD(A)-7 bis 9, SD(A)-28, SD(A)-61, SD(A)-63

• Spionage: XX, 229 f; XXII, 24; D: PS-4053

• Ausbildung: I, 296; XX, 278 f

• Begriffsbestimmung: XX, 208; XXI, 662; XXII, 16 f

• Besetzte Gebiete

• Arbeitsmethode: XX, 252 f, 257 f; D: USSR-522, SD(A)-13, SD(A)-14

• Tätigkeit im besetzten Gebiet: I, 299 f; XX, 226 f, 235, 238, 284 f; XXII, 43 f; D: F-973, P-974, R-112, SD(A)-64

• Beurteilung im deutschen Volk: IX, 86

• Bruch des Wahlgeheimnisses und Wahlbeeinflussung: IV, 268; XIX, 492; XX, 87 f, 281 f; D: D-43, D-897, D-902, PS-848, PS-849, R-142

• Einsatzgruppen

• Siehe Einsatzgruppen

• Entwicklung

• Abspaltung von der Partei 14. 12. 38: VII, 146; XX, 209 f; D: PS-3385

• Bis zur Errichtung des RSHA: IV, 189 f; XX, 210 f; XXII, 56; D: PS-1992(a)

• Geheimhaltung: XX, 214 f, 224; D: PS-2614

• Gestapo

• Abgrenzung der Arbeitsgebiete für den Kriegsfall: XX, 238 f; D: USSR-509, SD(A)-71

• Abkommandierung von SD-Männern zur Gestapo: XX, 271

• Verhältnis zueinander: I, 294 f; IV, 413; XX, 219 f, 274 f, 285 f; XXI, 560; XXII, 23, 576; D: F-973, F-974, PS-1638, R-112, SD(A)-2, SD(A)- 27, SD(A)-34 bis 36, SD(A)-70, SD(A)-71

• Gliederung

• Inspekteure der Sipo und des SD – Zuständigkeit: XX, 220; XXII, 22; D: Gest.-13, SD(A)-35

• SD-Auslandsnachrichtendienst (RSHA, Amt VI): XX, 208 f, 277 f; XXI, 691 f; D: PS-4054, SD(A)-61, SD(A)-62, SD(A)-66

• SD-Bibliotheks- und Archivabteilung (RSHA, Amt VII): XX, 208 f; XXI, 691 f; D: SD(A)-63

• SD-Inlandsnachrichtendienst (RSHA, Amt III): XX, 209 f, 262 f; XXI, 691 f; XXII, 25; D: SD-1, SD(A)-40, SD(A)-61, SD(A)-62, SD(A)- 65, SD(A)-66

• SS-Sonderformation SD: XX, 208 f, 246 f; XXI, 691; XXII, 48 f

• Grenzzwischenfälle 1939

• Angeblicher polnischer Angriff auf Radio Gleiwitz: II, 496 f; III, 267 f; IV, 270 f; V, 43; IX, 44, 523; X, 580; XXI, 32; XXII, 26 f; D: PS-795, PS-2751, SD(A)-11

• Verantwortlichkeit: XXII, 26 f, 580; D: PS-2751, SD(A)-11

• Judenverfolgung – Beteiligung des SD als Organisation: I, 296; IV, 275, 413; XX, 229; XXI, 361; XXII, 49 f, 579 f; D: Gest.(A)-14, SD-60(a) bis 63, SD(A)-16, SD(A)-17, SD(A)-27, SD(A)-53, SD(A)-54, SD(A)-63, SD(A)-70

• Kirchenverfolgung – Inlandsnachrichtendienst: IV, 263; XX, 269 f; XXII, 52 f; D: D-75, D-101, D-145, PS-848, PS-1264, PS-1481, PS-1521, PS-1815, SD-64, SD(A)-18, SD(A)-19, SD(A)-55

• Konzentrationslager: IV, 216, 218 f; XX, 221, 251; XXII, 35 f, 47 f, 581

• Kriegsgefangene

• Ermordung und Mißhandlung: I, 300; IV, 286, 300; XXII, 33 f

• Kugelerlaß: XX, 266 f; XXII, 36 f; D: D-569, PS-1514, PS-1650, SD-23 bis 28, SD(A)-56, SD(A)-61, SD(A)-63

• Überprüfung und Aussonderung zur Vernichtung: I, 257 f; II, 500 f; IV, 286 f; VII, 404, 467, 534 f; X, 695 f; XI, 280 f; XIX, 530 f; XX, 166 f; XXI, 568 f; XXII, 34 f, 537 f; D: EC-338, PS-502, PS-884, PS-1165, PS-1514, PS-2542, R-178, USSR-3, USSR-351, SD-18 bis 22, SD(A)-63

• Kriegsverbrechen – Beteiligung: XXI, 349; XXII, 34 f, 579 f; D: SD-50 bis 57, SD(A)-41 bis 46

[133] • Kriegsvorbereitung

• Einsatzstabvorbereitung: XX, 235 f, 256 f; D: USSR-509

• Vorbereitung der Unterlagen, Listen und Karteien: XX, 239 f; D: USSR-509

• Kulturraub – Zusammenarbeit mit Einsatzstab Rosenberg: IV, 100; VIII, 67; XX, 268; D: PS-071

• Mißbräuchliche Bezeichnung: IV, 363 f; XI, 313; XX, 226, 521, 682; XXII, 16 f, 40 f; D: D-960, SD(A)-23 bis 25, SD(A)-52

• Mitarbeiter

• Auswahl: XX, 214, 264 f

• Freiwilligkeit: XX, 222 f; XXI, 695 f; XXII, 281, 578; D: SD-17, SD(A)-21, SD(A)-57 bis 60

• Gerichtliche Unterstellung: XXI, 364 f; D: SD-13

• Notdienstverpflichtung während des Krieges: XXI, 375; D: SD-65 bis 69

• SD-Arbeitskreise: XX, 265 f; D: SD(A)-65

• SS-Zugehörigkeit: XXII, 19; D: SD(A)-32

• Vertrauensmänner: IV, 287; XX, 265 f; D: SD(A)-26, SD(A)-29 bis 31, SD(A)-65

• NSDAP – Verhältnis zueinander: V, 348; XX, 218, 280 f; XXII, 25; D: F-989, PS-3237, SD(A)-5 bis 10, SD(A)-27, SD(A)-39

• Polizei – Innerer Zusammenhang: IV, 208 f; XXII, 22 f, 576 f; D: SD(A)-2, SD(A)-27, SD(A)-28, SD(A)-33 bis 35, SD(A)-61, SD(A)-63

• SS – Zugehörigkeit?: XX, 216 f; XXI, 375 f, 693 f; XXII, 21 f, 576 f; D: SD-70, SD(A)-32

• Statistische Angaben – Stärke: IV, 190, 269 f, 364, 389, 422; XX, 211 f, 222 f; D: PS-1992(a), PS-3033

• Uniform – Benutzung durch Nichtmitglieder: XX, 225 f, 230 f; XXII, 18 f

• Unterstellungsverhältnis – Chef der Sipo und des SD: IV, 262; XXII, 576 f; D: L-219

• Verbrecherische Organisation

• Siehe auch: Gestapo, siehe auch: SS

• Anklage: I, 87 f; VI, 466 f; XXII, 278 f

• Urteil: I, 296 f; XXII, 575 f

• Schlußfolgerung: XXII, 581 f, 596 f

• Verteidigung

• Plädoyer: XXI, 690 f

• Verhandlung vor dem Gericht: XX, 207 f

• Verschärfte Vernehmung: IV, 307; XXII, 46 f; D: SD(A)-20, SD(A)-61, SD(A)-63

• Verschwörungsteilnahme: XX, 212, 214 f; XXII, 21 f; D: SD-1, SD(A)-27

• Zusammenarbeit mit anderen Dienststellen: XXI, 364; XXII, 24; D: SD-3 bis 8

• Zwangsarbeit: I, 275, 299 f; IV, 297; XX, 267, 283 f; XXII, 39; D: PS-1298, PS-1753, SD-43 bis 49, SD(A)-54, SD(A)-56, SD(A)-61


SS – III. Waffen-SS

• Siehe auch SS – Totenkopfverbände

• Siehe auch SS – Verfügungstruppe

• Aufgabe: IV, 191; VII, 154; IX, 238 f, 671; XX, 402; XXI, 658 f; XXII, 256, 370; D: D-665, PS-2640, PS-3245

• Austrittsmöglichkeiten: XX, 486

• Besetzte Gebiete

• Behandlung der Bevölkerung: XX, 398, 451 f; D: SS(A)-1

• Ermordung und Mißhandlung: XX, 408 f; XXII, 374 f, 587; D: D-578, D-940, D-945, PS-4038, PS-4039, PS-4041

• Judenverfolgung: XX, 419 f; D: D-939, D-953

• Einsatzgruppen – Mannschaftengestellung: IV, 359; XXI, 672 f

• Einstellungsbedingungen: IV, 195; D: PS-2825

• Ergänzung

• Allgemein: IX, 463 f; XX, 373 f; XXI, 405 f; XXII, 257 f, 585; D: SS-28, SS-30, SS-32, SS(A)-36, SS(A)-37, SS(A)-39, SS(A)-40

• Ausländer: XX, 376 f, 396; D: SS-29, SS-36, SS-38, SS-39

[134] • Gründe für den freiwilligen Eintritt: XX, 374 f

• Übersicht nach der Herkunft bis Ende 1944: XX, 377

• Ergänzungsamt: XX, 371

• Etat 1939: XI, 153; XX, 390; D: PS-3837

• Führerkorps – Einstellung zu Himmler: XX, 403 f

• Führungshauptamt: XX, 396

• »Gedanken des Führers über die Waffen-SS«: X, 558 f; XX, 424, 450; D: D-556, D-665

• Gerichtsbarkeit: XX, 465, 468 f

• Geschichte: I, 302 f; IV, 191 f; IX, 670 f; X, 558 f; XX, 372; D: D-665, PS-1919, PS-2163, PS-2164, PS-2640

• Gründe für ihren Ausbau: IX, 463 f

• Institut für wehrwissenschaftliche Zweckforschung – Medizinische Versuche: I, 303; XX, 596 f; D: NO- 008, NO-009

• Judenverfolgung: XX, 490 f; D: D-421

• Kampfmethoden

• Terror: IV, 186, 205; XX, 405 f, 432 f; XXI, 647 f; XXII, 262 f; D: PS-1919

• Kenntnis der Verbrechen: XX, 381 f, 404 f, 486

• Konzentrationslager – Verantwortlichkeit: IV, 196; XX, 386 f, 401; XXI, 659 f; XXII, 255 f; D: USSR-511

• Kriegsgefangenenerschießung: I, 304; IV, 248 f; XX, 402 f, 424 f, 434, 441 f; XXI, 647 f; XXII, 585; D: D-955, PS-2997, USSR-133

• »Nominelle Waffen-SS« – Konzentrationslagerpersonal: XX, 389, 401 f, 501 f; D: D-960

• Partisaneneinsatz: IV, 243; XX, 385, 400, 408 f; D: D-578

• Staatstruppenpolizei: IX, 670; XX, 437; XXII, 264; D: D-665

• Statistische Angaben – Stärke

• Entwicklung im Verlaufe des Krieges: XXI, 657

• Stand 1940: XX, 372

• Stand 1942: IV, 194; D: PS-1919, PS-2640

• Stand Herbst 1944: XX, 373

• Stand bei Kriegsende: XV, 610; XX, 396

• Truppenteile

• Brigade Dirlewanger: IV, 535; XV, 576; XX, 419; XXI, 657 f; D: SS(A)-35

• Brigade Kaminsky: IV, 519; XV, 328 97. SS(?)-Division »Goldene Lilie«: XX, 443 134. SS(?)-Division: XX, 442

• SS-Division »Nederland«: IX, 620; D: PS-3786

• SS-Division »Nordland«: IX, 620; D: PS-3786

• SS-Division »Prinz Eugen«: XIV, 576; XX, 374, 409 f, 435, 438 f; D: D-940, D-945, USSR-520

• SS-Kavalleriebrigade: VII, 550; D: USSR-51

• 11. Kavallerieregiment: VII, 550; D: USSR-51

• 2. SS-Kavallerieregiment: VII, 550; D: USSR-51

• 6. SS-Panzerarmee: XIV, 493

• 1. SS-Panzerdivision »Leibstandarte Adolf Hitler«: VI, 596; IX, 670; XX, 383 f; XXI, 411; D: D-665, PS-1918

• 2. SS-Panzerdivision »Das Reich«: VI, 440, 453; XV, 372; XX, 431, 444 f; D: F-257, RF-405, RF-438

• 3. SS-Panzerdivision »Totenkopf«: XX, 431, 434, 442, 463; XXI, 657

• 9. SS-Panzerdivision »Hohenstaufen«: VI, 596; XX, 430 f

• 10. SS-Panzerdivision »Frundsberg«: XX, 430 f

• 12. SS-Panzerdivision »Hitlerjugend«: IV, 248 f; VI, 429 f; D: F-591, PS-2997

• SS-Panzergrenadierdivision »Wiking«: XX, 451 f; D: SS(A)-1

• 3. SS-Panzergrenadierregiment: XX, 433

• 25. SS-Panzergrenadierregiment: IV, 249; D: PS-2997

• 26. SS-Panzergrenadierregiment: IV, 249; D: PS-2997

[135] • II. SS-Panzerkorps: XX, 431 f

• III. SS-Panzerkorps: IX, 620; XX, 442; D: PS-3786

• 12. SS-Pionier- und Aufklärungsbataillon: IV, 249; D: PS-2997

• Reiterregiment Waffen-SS: XX, 420; D: D-939

• SS-Standarte »Deutschland«: XI, 348 f

• SS-Veterinärersatzabteilung: XX, 425; D: D-955

• Unterstellung: IX, 142; X, 558 f, 665; XV, 611; XX, 390 f, 396 f, 633 f; XXII, 256; D: SS(A)-84

• Verbindung mit der Allgemeinen SS: XX, 368 f, 377; D: SS-42

• Verbindung mit der Gestapo: XXI, 324 f; D: Gest.(A)-18

• Verbindung mit anderen Teilen der SS: XX, 400 f

• Verbindung mit der Wehrmacht: XV, 337 f; XX, 653 f; D: PS-1809


Staatsgewohnheitsrecht im Dritten Reich: XI, 49; XVII, 528 f


Staatsnotstand: XVII, 569; XVIII, 172


Staatsraison

• Hitlers Auffassung: II, 169 f


Staatsverbrechen: XIX, 632 f


Stabsoffizier – Begriffsbestimmung: XXI, 31


Ständiger Internationaler Gerichtshof

• Siehe Internationaler Gerichtshof im Haag


Stahlhelm

• Allgemein: VIII, 465 f; IX, 455

• Auflösung November 1935: XXI, 124; XXII, 178; D: St.SA-23, St.SA-26

• Ausbildung von Militärpiloten: II, 352 f

• Errichtung und Grundprinzipien: XIX, 251 f

• Gliederung: XXI, 125

• Illegales Weiterbestehen nach der Überführung in die SA: XXI, 133 f

• Legalitätsprinzip: XII, 260 f

• Politische Einstellung: XXI, 113; D: St.SA(A)-1, St.SA(A)-2, St.SA(A)-4, St.SA(A)-5, St.SA(A)-9, St. SA(A)-13, St.SA(A)-18, St.SA(A)-37 bis 40, St.SA(A)-44

• Statistische Angaben – Mitgliederzahl: XXI, 141 f, 145

• Überführung in die SA: I, 308; XVI, 320; XXI, 125 f, 461 f; XXII, 176 f; D: St.SA-1 bis 3, St.SA- 5 bis 10, St.SA-12 bis 15, St.SA-17 bis 19, St.SA- 22, St.SA(A)-1 bis 5, St.SA(A)-7, St.SA(A)-9, St.SA(A)-10, St.SA(A)-12, St.SA(A)-13, St. SA(A)-18, St.SA(A)-19, St.SA(A)-30, St.SA(A)- 33, St.SA(A)-38 bis 43

• Ablehnung durch die Mehrzahl der Mitglieder: XXI, 128 f

• Austrittsmöglichkeit: XXI, 132, 146 f; XXII, 231; D: St.SA-29, St.SA(A)-30, St.SA(A)-1 bis 7, St.SA(A)-16, St.SA(A)-18, St.SA(A)-34, St.SA(A)-37 bis 41

• Freiwillig oder gezwungen?: XXI, 126 f, 140 f, 144 f; XXII, 180, 231; D: St.SA(A)-1, St.SA(A)- 2, St.SA(A)-9 bis 12, St.SA(A)-15, St.SA(A)-17, St.SA(A)-18, St.SA(A)-34, St.SA(A)-40 bis 42

• Stellung und Einfluß von Stahlhelmführern in der SA: XXI, 144; D: St.SA(A)-5, St.SA(A)-42

• Wesen und Ideen – Gegensatz zur SA: XIX, 251 f; XXI, 129 f, 139 f; XXII, 178 f; D: St.SA-32, St.SA-33, St.SA-35, St.SA-37, St. SA-39 bis 42, St.SA-44 bis 49

• Zugehörigkeit zu der verbrecherischen Organisation: VIII, 465 f; XXI, 134 f


Stalag

• Siehe Kriegsgefangene


Stalingrad

• Allgemein: I, 52, 62 f; VII, 318 f; XVII, 171

• Ergebenheitstelegramm des Oberbefehlshabers der 6. Armee: VII, 318 f

• Verantwortlichkeit für die Katastrophe: VII, 322; XV, 408


Standgerichte

• Siehe Wehrmacht – Gerichtsbarkeit


[136] Statut

• Siehe Internationaler Militärgerichtshof


Stimson-Doktrin: XVII, 515; XIX, 79


Strafgefangenenlager Emsland: XXI, 103 f


Strafrecht

• Siehe auch Völkerrecht – Internationales Strafrecht

• Abwesenheitsverfahren: II, 9 f, 12 f, 18 f, 36

• »Actus non facit reum nisi mens sit rea«: XIX, 44

• Gesamthaftung bei Verbrechen: II, 276 f

• Gruppenkriminalität: I, 287

• »Irrtum« im deutschen und ausländischen Strafrecht: XIX, 48 f

• Kollektive Strafbarkeit: VIII, 396

• Lehre von der »res adjudicata«: VIII, 504

• Nullum crimen sine lege – nulla poena sinne lege: I, 186 f; III, 106 f, 109 f, 120 f; VII, 168 f; XIX, 61, 645 f; XXII, 10, 524 f

• Straffreiheit infolge gewaltsamer Willenshemmung: XXI, 700

• Strafrechtliche Schuld – Persönliche Schuld: I, 287

• Subjektiver Tatbestand: XVII, 501 f

• Territorialitätsprinzip: V, 418


Straßburg

• Geiselerschießungen: VI, 154; D: RF-266

• Reichsuniversität – Skelettsammlung (Ermordung von KZ-Häftlingen zum Zwecke der Zusammenstellung)

• Allgemein: XX, 565 f; D: NO-116, NO-085, NO- 086, NO-088, NO-089

• Auflösung und Tarnung: XX, 573 f; D: NO-088, NO-091

• Statistische Angaben: XX, 571; D: NO-087


Stresa – Dreimächteerklärung: XVI, 166


Sturmabteilung der NSDAP

• Siehe SA


Sudetenland

• Siehe Tschechoslowakei


Südosteuropa – Deutsche Einflußsphäre: II, 401 f, 430 f


Südostwall: XIV, 458, 484; D: PS-3970


Suez – Deutsches Angriffsziel: IX, 387


S-Wagen

• Siehe Gaswagen


Syrien – Deutsches Angriffsziel: X, 684 f; D: C-57


Quelle:
Der Prozeß gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Gerichtshof Nürnberg. Nürnberg 1947, Bd. 23, S. 122-137.
Lizenz:
Kategorien:

Buchempfehlung

Hoffmann, E. T. A.

Meister Floh. Ein Märchen in sieben Abenteuern zweier Freunde

Meister Floh. Ein Märchen in sieben Abenteuern zweier Freunde

Als einen humoristischen Autoren beschreibt sich E.T.A. Hoffmann in Verteidigung seines von den Zensurbehörden beschlagnahmten Manuskriptes, der »die Gebilde des wirklichen Lebens nur in der Abstraction des Humors wie in einem Spiegel auffassend reflectirt«. Es nützt nichts, die Episode um den Geheimen Hofrat Knarrpanti, in dem sich der preußische Polizeidirektor von Kamptz erkannt haben will, fällt der Zensur zum Opfer und erscheint erst 90 Jahre später. Das gegen ihn eingeleitete Disziplinarverfahren, der Jurist Hoffmann ist zu dieser Zeit Mitglied des Oberappellationssenates am Berliner Kammergericht, erlebt er nicht mehr. Er stirbt kurz nach Erscheinen der zensierten Fassung seines »Märchens in sieben Abenteuern«.

128 Seiten, 5.80 Euro

Im Buch blättern
Ansehen bei Amazon

Buchempfehlung

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Geschichten aus dem Sturm und Drang II. Sechs weitere Erzählungen

Zwischen 1765 und 1785 geht ein Ruck durch die deutsche Literatur. Sehr junge Autoren lehnen sich auf gegen den belehrenden Charakter der - die damalige Geisteskultur beherrschenden - Aufklärung. Mit Fantasie und Gemütskraft stürmen und drängen sie gegen die Moralvorstellungen des Feudalsystems, setzen Gefühl vor Verstand und fordern die Selbstständigkeit des Originalgenies. Für den zweiten Band hat Michael Holzinger sechs weitere bewegende Erzählungen des Sturm und Drang ausgewählt.

424 Seiten, 19.80 Euro

Ansehen bei Amazon